[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Objektstile mit verketteten Textrahmen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

22. Jul 2011, 13:44
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(5528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

ich habe einige verkettete Textrahmen in InDesign CS5 aufgebaut und möchte unterschiedliche Schriftformatierungen (Rahmenabhängig) haben. Leider wird die Einstellung, die ich im Objekstil unter dem Punkt "Absatzformat" vorgenommen habe nicht angewendet, wenn ich diese dem Rahmen zuweise. Kann mir jemand einen Tip geben?

Besten Dank
Andreas Weyel
X

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

22. Jul 2011, 14:05
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #476596
Bewertung:
(5507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Absatzformat vom Objektstil (ebenso wie ein Absatzformat, das bei markiertem Textrahmen zugewiesen wird) hat keine Auswirkung, wenn der Rahmen verkettet ist.
Quizfrage: was soll mit dem Absatz passieren, der zur Hälfte im einen Rahmen und zur anderen Hälfte im anderen Rahmen platziert ist? Soll er das Absatzformat von Rahmen a) oder Rahmen b) bekommen?
Noch ne Quizfrage: was soll mit dem Rest des Textflusses passieren, wenn im Objektformat "Nächstes anwenden" angekreuzt ist? Sollen alle weiteren Absätze geändert werden? Wenn nein: aufgrund welcher Logik nicht?


als Antwort auf: [#476591]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

22. Jul 2011, 14:54
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #476606
Bewertung:
(5486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die einleuchtende Erklärung. Die Quizfragen kann ich in der Tat nicht beantworten.

ein Zeichenformat würde es auch tun. Leider ist dies in den Objektstilen nicht vorgesehen.

Beste Grüße
Andreas Weyel


als Antwort auf: [#476596]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

22. Jul 2011, 15:25
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #476612
Bewertung:
(5468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nochmal zur Erklärung, vielleicht bin ich ja ganz falsch ran gegangen.

Ich habe vor, einen weitgehend automatischen Kalender zu erstellen. Dazu habe ich ein Kalendarium in Excel erstellt und Daten in verkettete Textrahmen einfließen lassen. Nun sollen die Sonntage fett dargestellt werden.

Besten Dank
Andreas Weyel


als Antwort auf: [#476606]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12774

22. Jul 2011, 15:35
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #476613
Bewertung:
(5460 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

kommst Du in Deinem Kalender eventuell über einen GREP-Stil an die Sonntage ran?
Oder über jeden 7. Absatz?
(Je Wochentag ein AF mit dem entsprechenden nächsten AF)


als Antwort auf: [#476612]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2752

22. Jul 2011, 15:56
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #476616
Bewertung:
(5441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

Zitat Ich habe vor, einen weitgehend automatischen Kalender zu erstellen


Da ich auch gerade einer Kalenderlösung arbeite (reine InDesignlösung) und ich noch Input interessiert bin, würde mich interessieren, welche Anforderungen Du an Kalenderlösungen hättest.


als Antwort auf: [#476612]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12774

22. Jul 2011, 16:13
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #476618
Bewertung:
(5429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Weitere interessante Seiten, die sich mit Kalendern in InDesign beschäftigen:

– hilfdirselbst.ch: Kalender in Indesign
– pixelstaub.de: Automatische Kalender-Erstellung in InDesign
– absatzsetzer.de: Kalender mit InDesign
– pixelpipe.de: Kalendergenerator für QuarkXPress und InDesign
- google.de: InDesign + Kalender


als Antwort auf: [#476612]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

22. Jul 2011, 16:23
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #476619
Bewertung:
(5424 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Antworten und die Links,

die GREP Stile probier ich mal aus. Meld mich dann wieder, wenn ich eine Lösung gefunden habe.

Beste Grüße
Andreas Weyel


als Antwort auf: [#476618]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2752

22. Jul 2011, 16:47
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #476623
Bewertung:
(5400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

danke für diese Hinweise, mich interessiert weniger die Herstellung, sondern mehr, welche Anforderungen an die fertigen Kalender gestellt werden.

Es geht vor allen Dingen um Einträge, die mehr indiviueller Art sind:

Feiertage, Gedenktage, Termine wie Schulferien, Werksferien, Gezeiten, astronomische Daten, Firmeneindrucke, Bilder, Einträge die an mehreren Stellen eines Kalenders erscheinen, Fußnoten, Symbole, Bilder ...


als Antwort auf: [#476618]

Objektstile mit verketteten Textrahmen

Guy.brush
Beiträge gesamt: 102

22. Jul 2011, 19:05
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #476626
Bewertung: |
(5361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

mein Quick-And-Dirty Workaround sieht aus wie folgt:

Verkettete Textramen wie gehabt. Dort kopiere ich das in Excel erstellte Kalendarium hinein. Dann mit Suchen & Ersetzen die "Absatzenden" in "Harte Zeilenumbrüche" wandeln. Dieser Schritt ist nötig, da verschachtelte Formate innerhalb des Absatzformates logischerweise nur innerhalb von Absätzen funktionieren. Nun konnte ich mir aussuchen, ob ich die Fettung der "Sonntage" per verschachteltem Format oder per verschachteltem Zeilenformat hervorrufe. Funktioniert beides.

Besten Dank für den denkanstoß und ein feines Wochenende allerseits.

Andreas Weyel


als Antwort auf: [#476623]
X