[GastForen Diverses Design & Praxis / Fotografie / Bildbearbeitung Offene Fragen zum Fotorecht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Offene Fragen zum Fotorecht

Mahey
Beiträge gesamt: 72

14. Feb 2009, 22:29
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forumsteilnehmer,

"Stichwort Fotorecht" ist in diesem Beitrag das Thema.

Seit etwa drei Jahren fotografiere ich als eine der vielen "ernsthaften und unermüdlichen Hobbyfotografen" mit beruflich gestalterischem Hintergrund und Begeisterung an der Sache.
Mir ist klar, dass im Zeitalter digitaler Fotos und deren globaler Verbreitung "Hobbyfotografen" keinen besonders guten Ruf genießen.
Ich will's trotzdem versuchen und hab Spaß dabei!

Nach meinem seit längerem erwogenen und vor kurzem gefassten Entschluss, privat erstellte Aufnahmen im Internet zum Verkauf anzubieten - trotz gigantischem Angebots, komme ich natürlich zwangsläufig in Berührung mit dem "Fotorecht" und bin diesbezüglich äußerst vorsichtig.

Fachliteratur und Recherchen im Internet zum Thema Fotorecht gehören nun neben verstärkter Bildbearbeitung und Verschlagwortung zu den zeitraubenden Nebenerscheinungen dieses Hobbys.
Ganz offensichtlich bin ich nicht allein damit.

Zwar erweitere ich permanent mein Wissen in dieser Hinsicht, doch für viele Fragen habe ich bislang keine konkreten Anworten.

Beispiele:
- Darf ich Aufnahmen von Innenstadt-Fußgängerzonen, in denen Geschäfte mit z.T. bekannten Leuchtreklamen und Firmenschildern zu sehen sind ("Schuh-Meyer", "Fleischerei Müller" u.ä.), ohne Property-Release veröffentlichen oder muss ich die Logos alle rausretuschieren?
- ... Uferaufnahmen von einem Schiff aus (Reederei = Privatgrund?)?
- ... Stadtpanoramen von einem Aussichtsturm (mal gegen Eintritt bestiegener Leuchtturm - also privat? - mal von öffentlich zugänglichem Aussichtsturm (privat?)
- ... Straßenaufnahmen/Häuserzeilen aus Stadtrundgängen in spanischen Städte

und viele Fragen dieser Art mehr.

Nicht immer finde ich Antworten in den zugänglichen Gesetzestexten zur Panoramafreiheit etc.

Daher veröffentliche ich bisher nur so belangloses Zeug wie Blümchen, Landschaften und ähnlich gefahrlose Dinge.

1.) Kennt ihr Möglichkeiten, solche Fragen beantwortet zu bekommen, ohne u.U. gleich einen bezahlten Fachanwalt konsultieren müssen (bislang stehen Einkünfte und Ausgaben für Equipment und Literatur nä,lich in keinem diskutablen Verhältnis!)?

2.) Könnt ihr mir Tipps geben für gute Links oder geeignete Bücher?

3.) Gibt es irgendwo die Möglichkeit, zur Veröffentlichung/Verkauf vorgesehene Aufnahmen im Hinblick auf rechtliche Unbedenklichkeit prüfen zu lassen?

4.) Welche Erfahrungen habt ihr selbst gemacht?

Ich wäre glücklich, wenn ich ich in diesem Forum etwas schlauer würde und freue mich auf Antworten!

Viele Grüße von
Marita
X

Offene Fragen zum Fotorecht

gpo
Beiträge gesamt: 5520

16. Feb 2009, 10:52
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #385685
Bewertung:
(2949 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

auch hier wirst du kaum eine ..."Antwort für alles" bekommen:))

Fotorecht kann man ergooglen...

sonst sowas wurde immer schon fotografiert nur...

heute wird ALLES öffentlich durchs iNet und damit wirst du...irgendwann
ein Problem bekommen...

dabei spielt es KEINE Rolle ob nun private Website oder Profi....
veröffentlicht ist veröffentlicht:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#385605]

Offene Fragen zum Fotorecht

Mahey
Beiträge gesamt: 72

16. Feb 2009, 22:14
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #385802
Bewertung:
(2906 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

schönen Dank für deine Antwort.

Antwort auf [ gpo ] auch hier wirst du kaum eine ..."Antwort für alles" bekommen:))
Fotorecht kann man ergooglen...


Schon klar, mit einer "Antwort für alles" rechne ich bei diesem komplexen Thema hier bestimmt nicht, meine Beispiele dienten erstmal nur zur Verdeutlichung der Art meiner Fragen.
Beim Ergooglen bekomme ich bislang halt nur jede Menge allgemeine Gesetzestexte, die mir praktisch eben doch nicht alles verständlich machen.

Meine Hoffnung ist - und darauf zielen die Fragen 1.) bis 4.) ab - dass jemand anders ähnliche Fragen hat, dabei schon etwas schlauer geworden ist und vielleicht Tipps parat hat.

Mal schau'n, noch gebe ich die Hoffnung nicht auf.

Viele Grüße,
Marita


als Antwort auf: [#385685]

Offene Fragen zum Fotorecht

gpo
Beiträge gesamt: 5520

16. Feb 2009, 23:42
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #385809
Bewertung:
(2897 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

also im DSRL Forum wird ebenso jeden Tag irgend ein "Fotorecht" diskutiert...
das liegt aber daran, das heute dauernd Leute ..."ungefragt" in Bereiche eindringen...

die in irgendeiner Weise geschützt sind...Beispiel Einkaufzentrum
dort gib es (immer schon) ein Hausrecht
und heute zunehmend Sicherheitsbeauftragte(Sheriffs) die das alles gaaaanz wichtig nehmen:))

Konzerte, Events usw auch!

dazu haben sich die Geräte geändert...
wer heute mit einer dicken DSLR und langen Tüte rumwandert...
wird automatisch in den Profibereich angesiedelt und entsprechend behandelt
...immerhin gibt es KEINE Ausweise für ...Hobbyisten :))

wenn dann noch die Aufforderung der Medien dazu kommt wie ...Hobbyreporter/journalist
für jeden....
dann schnappt die Konfliktfalle garantiert zu!

Problem, jedenfalls in Deutschland...will man es ja JEDEM recht machen,
bedeutet das es auch kein Buch nur zu Fotorecht gibt, was man wie eine Taschenbibel rumtragen könnte....

damit wird jeder Fall...nett und freundlich dann vor Gericht getragen und ungewissem Ausgang.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#385802]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/