[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Online einkaufen - mehr oder weniger?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Online einkaufen - mehr oder weniger?

schweizselbst
Beiträge gesamt: 34

26. Mai 2014, 13:11
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(6169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe jetzt versucht zu schauen und zu analysieren wie mein persönlich Kauf Trend in den letzten 2 Jahren ausgeschaut hat - ich kaufe immer mehr Online... DVD, Bücher, Technik, und hin und wieder sogar Kleidung! Ich habe mich früher immer geweigert Kleidung zu kaufen online weil man dies ja anprobieren muss und angreifen usw - aber mit dieser Kostenlose und Versandfreie Rückgabe ist ja alles viel praktischer geworden...
Das einzige was ich mich noch weigere Online zu kaufen sind meine Lebensmittel... ich will meine Ware Frisch und unbehandelt. Mir ist auch sehr wichtig das ich z.B. mein Obst oder Gemüse in der Hand halten kann oder zumindest das mir die Verkäuferin sagt die Gurke ist aus Italien, hart, und die haut sollte man ab schälen.
Jetzt hätte es mich interessiert ob Leute Allgemein mehr Online kaufen? Ist es einfach praktischer und "schneller" geworden es so zu machen? Sind Geschäfte einfach "Umständlicher"?
X

Online einkaufen - mehr oder weniger?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

26. Mai 2014, 16:08
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #527818
Bewertung: |||
(6098 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo schweizselbst,

ich freue mich jetzt schon darauf, wenn Du beim Thema "Online einkaufen - selber oder fremdtragen?" angekommen bist!

Gruß Kurt


als Antwort auf: [#527805]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

schweizselbst
Beiträge gesamt: 34

29. Mai 2014, 10:58
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #527959
Bewertung:
(6002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na ja vielleicht muss ich dort mal reinschauen weil die Thema anscheinend so ähnlich sind... danke für den Hinweiss! btw habe es gerade versucht - finde den Thread nicht - gibt es einen Link vielleicht? Danke!


als Antwort auf: [#527818]
(Dieser Beitrag wurde von schweizselbst am 29. Mai 2014, 11:01 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

29. Mai 2014, 17:10
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #527964
Bewertung:
(5957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

lass dir das was Kurt geschrieben habt mal gaaaannnnzzz langsam durch den Kopf gehen, eventuell kommst du da selber drauf was er gemeint hat.

Gruß Sven

P.S. Glaub in China ist gerade ein Sack Reis umgefallen....


http://www.aurahysil.de?hds Mit Aurahysil Freizeit schaffen - Beschichtungen der besonderen Art - http://www.intermedia-bg.de?hds INTERMEDIA bürogemeinschaft


als Antwort auf: [#527959]
(Dieser Beitrag wurde von Intermedia am 29. Mai 2014, 17:11 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

someone
Beiträge gesamt: 30

30. Mai 2014, 13:09
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #527987
Bewertung:
(5890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, der fällt doch immer um, oder?
Naja grundsätzlich würde ich mal sagen man kauft viel online ein aber niht alles? Was wären für mich Ausnahmen - eventuell Tiere oder Lebensmittel, also nicht alles geht man muss ishc manchs Mal noch auf Bargeld verlassen. Aber ich hab auch schon gelesen dass es in Schweden z.b. bargelloses Bezahlen in den Öffis gibt, da gibts auch keine Alternative mehr, da bewegen wir uns drauf zu.


als Antwort auf: [#527964]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

schweizselbst
Beiträge gesamt: 34

3. Jun 2014, 08:47
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #528095
Bewertung:
(5808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Freud mich das es eine gibt die mich noch halbwegs seriös nimmt! Danke für deine ehrliche Antwort. Hast du ein Tier?
Ich glaube im Norden sind sie so oder so was Geld angeht sehr technisch veranlagt. Kann mich noch erinnern wie eine Freundin in Finnland wirklich alles mit der Bankomat Karte bezahlt hat. Sie meinte es geht schneller, einfacher und wird so wieso überall akzeptiert... na ja da haben wirs!


als Antwort auf: [#527987]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

farbauge
Beiträge gesamt: 844

3. Jun 2014, 19:52
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #528139
Bewertung: |||
(5752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du schon den Norden bemühst:

Bei uns im Norden fragt man jemanden, der einen mit sinnlosem
Zeug voll-labert:

"Hast du keinen Friseur?"

'tschulligung, musste mal gesagt werden. Siehe dazu auch:
http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread

Gruß
Peter

P.S.: Wie man an meinem Bild sieht, habe ich auch keinen Friseur
und trotzdem keine Logorrhoe.


als Antwort auf: [#528095]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5936

3. Jun 2014, 21:07
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #528144
Bewertung:
(5731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder: "Willste 2 Groschen für die Parkuhr?"

---
Viele Grüße aus Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#528139]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

huggz
Beiträge gesamt: 32

12. Jun 2014, 19:07
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #528397
Bewertung:
(5584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kaufe echt sehr viel im Netz ein. Lebensmittel zwar nicht, dafür gehe ich zum Glück echt noch in den Supermarkt, aber gebrauchte Bücher beispielsweise, die kaufe ich auf jeden Fall immer häufiger im Netz.
bietet sich dafür ja wirklich an.

Auch Technikartikel kaufe ich im Netz, beispielsweise bei Amazon.
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer.


als Antwort auf: [#528144]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 12. Jun 2014, 21:18 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

Sara6789
Beiträge gesamt: 2

24. Jun 2014, 13:17
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #528763
Bewertung:
(5407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke schon, dass man immer mehr online einkauft. Viele haben einfach nicht die Zeit nach Feierabend noch in die Läden zu rennen und Kleidung anzuprobieren, ganz zu schweigen von dem Gedränge und Stress. Online einkaufen ist einfach viel einfacher, die Retouren sind meist kostenlos und man hat eine Auswahl die man in der nächsten Stadt vielleicht nicht hat. Da ich lange im Ausland gelebt habe, sind mir manche Shops ans Herz gewachsen, besonders, und die Lieferung kommt nach nur 3 Tagen in die Schweiz. Klar, solange man seine Grösse weiss. :-)


als Antwort auf: [#527805]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 24. Jun 2014, 13:51 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

CityColour
Beiträge gesamt:

29. Jun 2014, 22:47
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #529015
Bewertung:
(5328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja man wird mit der Zeit ja auch bequemer. Und so ist es ja auch mit dem Internet. Man könnte sich auch ins Auto setzen, ein paar Läden abklappern und wird dann vermutlich auch fündig. Man kann es natürlich aber auch vom Sofa aus tun ;)

Allerdings gibt es teilweise doch auch Angebote im Netz, die man so nicht mal eben findet. Besonders Sale Angebote sind ja doch immer verlockend. Und für mein Hobby (Rennrad) brauche ich halt auch regelmäßig mal Ersatzteile. Da ist ein Konstant laufender Sale unter bei sportcheck doch gleich um einiges günstiger, als wenn ich mich in einen kleinen Laden begeben würde. Also es zahlt sich finanziell manchmal auch aus und inzwischen verlagert sich bei mir das Kaufen mehr und mehr ins Internet...


als Antwort auf: [#527805]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 30. Jun 2014, 08:26 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

someone
Beiträge gesamt: 30

30. Jun 2014, 21:23
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #529069
Bewertung:
(5268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Klar - wenn ich mir meine yuna Rechnung ansehe dann ist da alles dabei: von der kleidung über Schuhe bis hin zu Lebensmitteln und co, einmal quer durch den Gemüsegarten wenn mans so will, klar das Angebot stimmt, der Preis auch und oftmals kann man sichs bquem nach Hause schicken lassen.


als Antwort auf: [#529015]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

schweizselbst
Beiträge gesamt: 34

2. Jul 2014, 17:37
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #529175
Bewertung:
(5165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
besten Dank für eure Antworten!
Ich bin am Wochenende gerade aus Italien zurück gekommen - habe eine kleine Pause in Umbrien eingelegt! ;) wunderschön.
@someone was genau ist eine yuna? Ist dass eine neue Zahlungsmethode? Es gibt ja so viele man kommt kaum mehr mit...


als Antwort auf: [#529069]

Online einkaufen - mehr oder weniger?

Sara6789
Beiträge gesamt: 2

9. Jul 2014, 17:58
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #529538
Bewertung:
(5016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Online einkaufen hat in den letzten Jahren definitiv an Attraktivität gewonnen. Inzwischen kann man ja wirklich alles online bestellen, gerade in der Weihnachtssaison find ich das praktisch, da man nicht gehetzt durch die Innenstädte laufen muss. Vor allem ist es auch risikolos mit kostenlosem Versand und Retour. Sogar internationale Seiten sind praktisch, für Designerkleidung kaufe ich gerne bei, die Auswahl ist bei letzterem riesig und ab $100 wird umsonst in 3 Tagen nach DE oder CH geliefert, schneller als manch deutscher Händler. Kanns nur empfehlen. :-)


als Antwort auf: [#527805]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 9. Jul 2014, 20:14 geändert)

Online einkaufen - mehr oder weniger?

someone
Beiträge gesamt: 30

9. Jul 2014, 22:00
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #529553
Bewertung:
(4981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
huh - ja das ist eine prepaid karte weil du fragst, mag ich gerne weil ich nur lade was ich brauche!
Und ja, ich kann das auch verstehen vor allem bei den doch oft guten Lieferpreisen macht man schnell mal klick klick im Internet, wenn man auch bedenkt was man dadurch an Zeit spart durch Läden zu hetzen und dergleichen!


als Antwort auf: [#529538]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs