[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Open Source CMS gesucht...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Open Source CMS gesucht...

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

27. Sep 2004, 01:47
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Salut...

ich möchte/muß mich derzeit nach einem Open Source CMS umschauen. Gewünschte Features:

* Mehrsprachige Websites realisier- und pflegbar
* Produktkatalog (~300 Produkte) mit Produktfotos und hinterlegten PDFs machbar
* Auch ohne dediziertem Server hinreichend performant (also kein Typo3)
* Leicht erlern- und anpassbar (also wieder kein Typo3 ;)
* PHP + MySQL

Ich habe mir inzwischen Mambo und Contenido angeschaut. Beide sehen IMO "gut" aus und das Template-System hab' ich auch recht schnell verstanden. So weit so gut, also. Nur:
Kann man mit den beiden obige Punkte 1 + 2 ohne üble Verrenkungen realisieren? Oder sollte es dann doch besser ein anderes System sein? Welches?

Tom
X

Open Source CMS gesucht...

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

27. Sep 2004, 13:48
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #111445
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
auf http://www.contenido.org/...ms/de/index-a-6.html hast du eine featureliste:

- Verschiedene Sprachversionen können einfach syncronisiert werden
- Editor mit aus der Textverarbeitung bekannten Funktionalitäten und der Möglichkeit, Links, Bilder und sonstige Dokumente in einen Artikel zu integrieren.

wenn ich nichts falsch verstanden habe, ist es das was du suchtest oder?


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

28. Sep 2004, 06:25
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #111576
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Verschiedene Sprachversionen können einfach syncronisiert werden

Klingt gut - scheint also so, als ob man mit Contenido mehrere Sprachversionen pflegen könnte.

> Editor mit aus der Textverarbeitung bekannten Funktionalitäten und der Möglichkeit, ...

Hier bleibe ich aber skeptisch. Wenn man wirklich einen Katalog mit 300 Produkten pflegen möchte, könnte das anstrengend werden, wenn man nur die üblichen Mittel zum Einbinden von Bildern hat.

Ciao,
Tom


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

jrandi
Beiträge gesamt: 794

28. Sep 2004, 11:15
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #111638
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

warst du bereits mal hier . . . ?
http://www.contentmanager.de/..._cms_opensource.html

und noch ein paar feedbacks von hds
http://www.hilfdirselbst.ch/...0&topic_id=23061

gruss
jurg
________________________________
net & print production
http://www.randj.net / http://www.alpha-randj.net


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

28. Sep 2004, 12:48
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #111669
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@jrandi
contentmanager.de kannte ich zwar schon, es kam mir aber nicht in den Sinn, dort mal nachzuschlagen... ;) also Danke für den Link!

Contenido eignet sich danach wohl eher für mehrsprachige Websites als Mambo. Ob das allerdings auch als Katalog-System einsetzbar ist, geht aus der Beschreibung nicht ausreichend hervor. Klar, Medienverwaltung ist da - nur ob das auch bei >300 Artikeln noch Freude aufkommen lässt, ist unklar.

Falls jemand Erfahrung damit hat -> immer raus damit! :)

Bye, Tom


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Pozor
Beiträge gesamt: 892

28. Sep 2004, 13:18
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #111689
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mal ne Frage zu Typo3:

Ist es wirklich so resourcenfressend, dass es nicht auf einem shared server sauber und schnell läuft?

Gruss Pozor

http://www.boelsterli.biz


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

pat87
Beiträge gesamt: 581

28. Sep 2004, 14:12
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #111702
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
würde es denn an dieser stelle auch eine empfehlenswertes text-cms geben?

freue mich auf antwort...

mfg [email protected]
---
so einfach wie möglich, aber nicht einfacher! (albert einstein)


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

28. Sep 2004, 15:46
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #111729
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tom,

hier noch eine Liste zum schnellen Vergleich zwischen verschiedenen CMS

http://www.cmsmatrix.org/

Vielleicht hilfts weiter.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

28. Sep 2004, 17:10
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #111752
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine starke Seite, Sabine. Danke.
Der direkte CMS-Vergleich ist klasse; leider wird auch hier nicht deutlich, wie's denn so mit unterschiedlichen Sprachen aussieht.


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

28. Sep 2004, 17:39
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #111759
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Tom,

Den Link zur Suche anklicken:
http://www.cmsmatrix.org/...unc=search&wid=2

Multi-lingual Content

und/oder

Multi-lingual Content Integration

auswählen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

29. Sep 2004, 14:58
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #112006
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

womöglich bin ich zu blöd oder nun durch phpwcms "besseres" gewohnt. Ich habe mir mal Mambo angeschaut, da stört mich total, dass die Seitenstruktur nicht Zentraler Angelpunkt ist. Ok, kann auch tolles Feature sein, aber ich arbeite lieber direkt in der Struktur und sehe dort die Artikel.
Bei Drupal ist es mir nicht mal gelungen eine Menüstruktur sichtbar zu machen. Ist wohl zu Bloglastig.
Werde mir nun gefrustet mal Contenido anschauen, die Screenshots sehen ja schon vielversprechend aus.

Wolfgang


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

27. Okt 2004, 11:01
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #118944
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

beim weiteren recherchieren ist mir "Der Dirigent" unter die Finger gekommen. Angeblich stabiler als Contenido und stammt von den ursprünglichen Entwicklern. Des weiteren sind auch wohl viele Module-Entwickler übergesiedelt.

Ich werd's bei Zeiten mal antesten.

Wolfgang


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

27. Okt 2004, 11:26
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #118949
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Und hier noch der Link zum Dirigent:
http://www.derdirigent.com/

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#111331]

Open Source CMS gesucht...

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

28. Okt 2004, 10:10
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #119253
Bewertung:
(2429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hups, Hirn lässt nach ... :(

Wolfgang


als Antwort auf: [#111331]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/