[GastForen Programme Office Microsoft Office Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

faxinger
Beiträge gesamt: 246

11. Jan 2012, 11:41
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(14137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

gibt es einen bequemen Weg viele Word-Dokumente auf einen Rutsch in tif umzuwandeln?

Danke für die rasche Antwort
X

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

PDD
Beiträge gesamt:

16. Jan 2012, 12:04
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #487892
Bewertung:
(14078 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ein möglicher Weg wäre der Umweg über Acrobat, falls vorhanden. Acrobat kann viele verschiedene Dateitypen direkt in PDF wandeln. Aus den PDFs können dann schnell TIFFs exportiert werden.

Der Weg wäre wie folgt:
1. In Acrobat im Dateimenü den Befehl "PDF erstellen/aus Datei" auswählen.
2. Word-Dokumente auswählen (es können auch mehrere auf einmal ausgewählt werden)
3. mit OK bestätigen
4. Aus den erstellten PDFs die TIFFs exportieren über den Befehl "Exportieren/Bild/TIFF" aus dem Dateimenü
5. mehrseitige PDFs werden in einzelne TIFFs exportiert, die korrekt nummeriert sind gemäß der Seitenzahlen (sogar mit führender null vorweg)

Der Nachteil an dieser Methode ist, dass nach dem Konvertiervorgang alle PDFs in Acrobat geöffnet sind und manuell gesichert werden müssen. Wenn das zu aufwändig ist, dann kann man auch erst ein Word-Dokument auf die o.g. Weise zu PDF konvertieren und dann arbeitet man nur mit diesem einen PDF weiter. Dann fügt man die anderen Word-Dokumente an das bereits vorhandene PDF an. Das erfolgt im Menü "Dokument" über den Befehl "Seiten einfügen/aus Datei". Im Dialog können die Word-Dokumente ausgewählt werden, die dann on-the-fly zu PDF konvertiert und an das vorhandene PDF angefügt werden. Sollten die Word-Dokumente nicht direkt angezeigt werden, dann sollte man unten im Dialogfeld den Dateifilter auf "alle" stellen.

Die Definition des TIFF-Formats kann man in den Grundeinstellungen von Acrobat definieren. In den Voreinstellungen im Reiter "Aus PDF konvertieren" den Dateityp TIFF auswählen und dann auf "Einstellungen bearbeiten". Hier kann man den Farbraum und die Auflösung definieren.

Mit freundlichen Grüßen

-------------
http://www.premium-digitaldruck.de


als Antwort auf: [#487676]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

faxinger
Beiträge gesamt: 246

16. Jan 2012, 18:38
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #487913
Bewertung:
(14037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die info!

Acrobat ist vorhanden, allerdings suche ich nach einem komfortablen Weg, vielleicht mittels eines Hotfolders,

Den Weg über Acrobat habe ich versucht, klappt leider nicht.


als Antwort auf: [#487892]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

faxinger
Beiträge gesamt: 246

17. Jan 2012, 10:06
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #487936
Bewertung:
(13998 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag: mit Acrobat funktioniert es deshalb nicht weil ich keine Word-Dokumente auswählen kann.
(wird scheinbar nicht unterstützt) Word doks sind aber keine docx sondern 97-2003.


als Antwort auf: [#487913]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

mk-will
Beiträge gesamt: 1232

17. Jan 2012, 10:42
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #487944
Bewertung:
(13988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo faxinger,

welches OS, welche Word-Version, welche Acrobat-Version (Std oder Pro, x.x.x)?
Sollte man sinvollerweise gleich zu Anfang mit angeben.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#487936]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

PDD
Beiträge gesamt:

17. Jan 2012, 17:51
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #487989
Bewertung:
(13950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo faxinger,

wie von mk-will schon angedeutet, wäre dann die Information über die verwendeten Programmversionen hilfreich. Der beschriebene Weg bezieht sich auf Acrobat Professional 9, funktioniert aber genau so auch in Acrobat Professional X. Das ist bei Windows auf jeden Fall möglich. Auf dem Mac scheint es tatsächlich trotz installiertem Acrobat-X und Office 2011 nicht möglich zu sein.

Aber wenn ich es recht verstanden habe, soll ja sowieso ein einfacherer Weg gefunden werden ohne Zwischenschritte und möglichst per Hotfolder. Dazu müsste man ein Programm finden, welches sowohl Word-Dokumente öffnen als auch TIFFs schreiben kann. Eine direkte Konvertierung von Word zu TIFF ist mir leider nicht bekannt. Unter Windows könnte man evtl. auf einen virtuellen Druckertreiber ausweichen, der per Druckendialog TIFF-Dateien erzeugt, aber so etwas ist mir für Mac-OS-X ebenfalls unbekannt.

Wenn es tatsächlich auf dem Mac laufen soll, dann könnte man sich per Automator einen entsprechenden Workflow bauen. Für Office gibt es entsprechende Aktionen. Da könnte man die Word-Dateien in Word per Automator öffnen lassen, zu PDF abspeichern und dann ebenfalls per Automator-Aktion "PDF-Seiten als Bilder rendern" einen Workflow erstellen. Diese ließe sich als Ordneraktion verwenden, was quasi dem gewünschten Hotfolder entspräche.

Mit freundlichen Grüßen

-------------
http://www.premium-digitaldruck.de


als Antwort auf: [#487944]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

faxinger
Beiträge gesamt: 246

17. Jan 2012, 19:45
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #487991
Bewertung:
(13926 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja stimmt die Angaben fehlen noch:
WIN7 64bit
Adobe CS5 Design Premium -> Acrobat Prof. 9
Office 2007 -> Word 2007
Aber die Word-Dateien sind definitiv als 97-2003 abgespeichert,

Habe es jetzt auf einem anderen System probiert:
Win 7 64bit
Adobe CS5.5 -> Acrobat X Prof.
Office 2010
Hier kann ich beide Wordvarianten (docx und doc) auswählen aber:
Hier erhalte ich bei beiden folgende Fehlermeldung:
"Fehlende PDF-Maker Dateien.
Möchten Sie den Reparieren-Modus des Installationsprogramms ausführen?"

Hab ich gemacht, ändert nix.
Wie kann ich das mit einem virtuellen Drucker machen?


als Antwort auf: [#487989]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

mk-will
Beiträge gesamt: 1232

17. Jan 2012, 20:15
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #487993
Bewertung:
(13913 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo faxinger,

kurze Antwort: das Problem ist Win7 64bit.

Der Adobe-PDF-Drucker/PDFmaker kann nicht mit einem 64bit-OS kommunizieren (weder v9 noch vX, meine Erfahrung).
Und beide können nur mit den 32bit-Versionen von Office zusammenarbeiten.

Einzig funktionierende Variante ist Win7 32bit mit einem 32bit-Office.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#487991]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

PDD
Beiträge gesamt:

17. Jan 2012, 21:17
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #487999
Bewertung:
(13887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat von mk-will kurze Antwort: das Problem ist Win7 64bit.

Das kann ich nicht bestätigen. Sowohl mit Acrobat 9 als auch mit Acrobat X habe ich keine Probleme in Windows 7 64 bit Home oder Ultimate die unterstützten Dateiformate direkt zu PDF zu konvertieren. Der PDF-Maker läuft hier ebenfalls ohne Probleme.

@faxinger:
Das hört sich so an, als wenn da noch ein anderes Problem wäre. Funktioniert denn im Windows-Explorer ein Rechts-Klick auf ein Word-Dokument und damit die Umwandlung zu PDF?

Ein virtueller Druckertreiber sollte sich einfach per Google finden lassen mit den Stichwörtern "Word zu TIFF Converter", "doc zu TIFF Converter" oder "TIFF Druckertreiber". Anstatt auf Papier wird dann in eine Datei gedruckt. Ähnlich wie beim Adobe PDF-Druckertreiber, der eine PDF-Datei "druckt" wird ein "TIFF" gedruckt. Evtl. findet sich ein Shareware-Converter, der auch Ordner in einer Stapelverarbeitung verarbeiten kann.

Mit freundlichen Grüßen

-------------
http://www.premium-digitaldruck.de


als Antwort auf: [#487993]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

faxinger
Beiträge gesamt: 246

17. Jan 2012, 22:11
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #488001
Bewertung:
(13875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für eure mühen:

also das problem mit dem pdf maker ist nur auf win7 64bit ultimate mit cs 5.5
auch mit rechtsklick kommt die Fehlermeldung

auf dem 2. System (design premium 5) win 7 64bit habe ich mit Rechtsklick keine Möglichkeit docs in PDFs umzuwandeln.


als Antwort auf: [#487999]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

mk-will
Beiträge gesamt: 1232

18. Jan 2012, 10:02
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #488016
Bewertung:
(13776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo PDD,

Korrektur/Ergänzung:

Office 2010 64bit (mit allen Updates, Stand 17.1.2012) und Acrobat X v10.1.2: PDFmaker aus Word heraus funktioniert auf 64bit Windows.
Mit Acrobat X v10.0.x funktionierte es nicht (meine Erfahrung).

Der Adobe PDF-Drucker funktioniert bei mir bis heute nicht auf einem 64bit-Windows, weder aus Firefox noch aus Internet Explorer noch aus Word heraus kann ich per "Drucken - Adobe PDF" PDF-Dateien erzeugen.
Der Druckauftrag bleibt im Spooler hängen und muß abgeschossen werden.

Von daher gilt für mich weiterhin, daß das Problem des OP wahrscheinlich am Einsatz von Acrobat/Office unter Win 7 64bit liegt.


Zitat von PDD Sowohl mit Acrobat 9 als auch mit Acrobat X habe ich keine Probleme in Windows 7 64 bit Home oder Ultimate die unterstützten Dateiformate direkt zu PDF zu konvertieren. Der PDF-Maker läuft hier ebenfalls ohne Probleme.

Genau wie getestet?
Acrobat 9 und Acrobat X sind parallel installiert?

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#487999]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

PDD
Beiträge gesamt:

18. Jan 2012, 10:39
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #488018
Bewertung:
(13758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mk-will,

diese Probleme sind mir komplett unbekannt. Das hört sich ganz fürchterlich an. Ohne funktionierenden Adobe-PDF-Drucker könnte ich gar nicht leben. Bei mir funktioniert das schon immer, nicht erst seit den letzten Updates. Ich kann (fast) jede beliebige Datei in Acrobat zu PDF konvertieren lassen. Auch im Windows-Explorer per rechter-Maustaste. Ich kann sogar ein Word-Dokument per drag-and-drop auf das Acrobat-Icon ziehen oder es unten über die Taskleiste in Acrobat droppen. Das funktioniert mit Office-Dateien ebenso problemlos wie mit Bildern. So wird es ja auch in den Adobe-Demos gezeigt. Das ist ja auch ein elementarer Bestandteil in der Office-Integration von Acrobat.

Eine Word-Datei per Adobe-PDF-Drucker zu erstellen klappt ebenso problemlos. Dann steht im PDF bei Anwendung "PScript.dll Version 5.2.2" und bei PDF-erstellt-mit "Acrobat Distiller 9.4.6 (Windows)".

Ich habe zwei PCs mit Windows-7 64 bit:
Ultimate mit Acrobat X und Home-Premium mit Acrobat 9. Auf beiden ist Office 2007 installiert. Leider kann ich zu den beschriebenen Problemen keine Hilfe anbieten, aber einen Zusammenhang mit 64bit möchte ich ausschließen wollen. Was natürlich nicht heißt, dass ich die beschriebenen Probleme nicht glauben würde, wenn das zwei Anwender unabhängig voneinander berichten. Aber die Ursache sehe ich nicht bei einem 64bit-OS, denn da kann ich mit zwei funktionierenden 64-bit-PCs den Gegenbeweis antreten. Sorry, dass ich nicht mehr helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

-------------
http://www.premium-digitaldruck.de


als Antwort auf: [#488016]

Ordner mit worddokumenten in tiff umwandeln

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

8. Feb 2012, 14:24
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #489422
Bewertung:
(13448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was ist denn mit dem Druckertreiber, den Office schon installiert hat.
Öffne doch mal den Drucker "Microsoft Office Document Image Writer". Da kann man Word-Dateien direkt in die Warteschlange ziehen. Diese werden dann in Word geöffnet und der Druckdialog automatisch geöffnet, der ein TIF speichert. Du kannst dann noch entscheiden wohin und wie es heißen soll und ob es geöffnet werden soll. Funktioniert jedenfalls für einseitige Dateien sehr gut.

Ansonsten gibt es noch kostenlose Tools, die Word in PDF umwandeln und auch stattdessen TIF machen können. Dazu zählt beispielsweise: Free PDF.
Man muss zwar zusätzlich GhostScript installieren, aber auch das ist kostenlos.


als Antwort auf: [#487676]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/