[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Ordner nach Download leer...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ordner nach Download leer...

bernhard
Beiträge gesamt: 444

21. Okt 2006, 19:52
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,

seit Kurzem steht hier ein MacPro und seit ebenso lange habe ich hier ein interessantes Problem: wenn ich aus dem Web etwas geladen habe (z.b. Icons, Tools, ect.) und diese entpackt habe, sind die entpackten Verzeichnisse schlicht leer.
Wenn ich das selbe auf meinem Powerbook durchführe, bekomme ich die geladenen Dateien zu sehen. Gibt es für IntelMacs einen Workaround? Oder sollte ich zum Download immer einen PowerMac in der nähe haben :-)

Gruß
Bernd
X

Ordner nach Download leer...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19353

21. Okt 2006, 20:12
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #257870
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

mal schön der Reihe nach.

Was entpackst du?
Womit entpackst du?
wohin enptackst du?
siehst du einen plausiblen Fortschrittsbalken?
wenn der download nur aus einer Datei besteht, entsteht ja in der Regel kein Ordner; ist dann was da?


als Antwort auf: [#257869]

Ordner nach Download leer...

bernhard
Beiträge gesamt: 444

21. Okt 2006, 21:37
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #257876
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Verwirrung: Nun wollte ich das gerade mit einem Beispiel nachvollziehen - und es hat geklappt. Ist ja eigentlich positiv. Aber nun stehe ich etwas blöde da.

Trotzdem: Was passiert war: Ich hatte auf der Seite http://interfacelift.com/icons-mac/index.php diverse Iconsets geladen, Weil ich mir ein optisches System für meine Porjektordner überlegen wollte. Die Zip-Files landeten ordentlich auf meinem Desktop, das System hat sie entdröselt und anschließend lagen entsprechende Ordner auf dem Desktop, in denen sich die Icons befinden sollten. Nur eben, daß diese Ordner leer waren.

Ich kann nun nur die Augen offen halten, falls das wieder passiert und dann gleich den Finger heben um zu berichten...

danke trotzdem.
Gruß
Bernd


als Antwort auf: [#257870]

Ordner nach Download leer...

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19353

21. Okt 2006, 22:17
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #257879
Bewertung:
(1797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn's wieder passiert und nichts im Ordner zu sein scheint, versuch mal in den Ordner per Apfel-Shift-N einen neuen Ordner anzulegen (oder etwas hineinzukopieren (nicht verschieben)).

Kann sein, dass dann was auftaucht.


als Antwort auf: [#257876]

Ordner nach Download leer...

bernhard
Beiträge gesamt: 444

21. Okt 2006, 22:32
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #257881
Bewertung:
(1795 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp. Werde ich tun.

Gruß
Bernd


als Antwort auf: [#257879]

Ordner nach Download leer...

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

21. Okt 2006, 23:51
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #257885
Bewertung:
(1787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Antwort auf [ bernhard ] das System hat sie entdröselt

Sollte das Automatisch geschehen, hier noch ein Tipp!!
Diese funktion in Safari solltest Du besser "Deaktivieren"
(Sichere Dateien nach dem Laden öffnen)
Einfach in Safari den hacken bei der oben in klammer genannten Option wegnehmen.


als Antwort auf: [#257876]

Ordner nach Download leer...

bernhard
Beiträge gesamt: 444

22. Okt 2006, 00:40
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #257886
Bewertung:
(1762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo GöGG,

das wußte ich auch schon mal. Nach langer Zeit mal wieder einen Mac eingerichtet und wahrscheinlich 1000 Kleinigkeiten übersehen/vergessen. Danke für den Hinweis.

Gruß Bernd


als Antwort auf: [#257885]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow