hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Oliver Wendtland S
Beiträge: 728
11. Okt 2013, 16:57
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner suchen und auflisten/löschen


Hallo!
Irgentwie steh ich auf dem Schlauch:
Ich muss CDs mit Bildern auf einen Server kopieren.
In den Ordnern sich noch HTML-Indexe der Bilder und Thumbnails-Ordner usw.
Kann ich nicht einfach den Gesamtordner nach allen Ordnern "Miniaturen" und "Seiten" durchsuchen und diese dann in einem Rutsch löschen?

Die FINDER-Suche nach den Namen bringt keine Ergebnisse.
Die Daten liegen auf einem NAS-System (kA. was für ein Server)
Ich habe OS X 10.5.8

Danke


Oliver Wendtland
_________________________________
Es gibt 10 Arten von Leuten:
die, die Binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
Top
 
X
Oliver Wendtland S
Beiträge: 728
11. Okt 2013, 17:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #518350
Bewertung:
(992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner suchen und auflisten/löschen


OK, hab das ganze jetzt am PC gemacht.
Aber warum funktioniert das nicht am Mac?
Fehlt eine Indexierung? Dateien finde ich ja, aber die Ordner nicht.

Oliver


Oliver Wendtland
_________________________________
Es gibt 10 Arten von Leuten:
die, die Binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
als Antwort auf: [#518348] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17614
11. Okt 2013, 19:00
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #518353
Bewertung:
(977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner suchen und auflisten/löschen


Antwort auf [ Oliver Wendtland ] Fehlt eine Indexierung? Dateien finde ich ja, aber die Ordner nicht.

um schnell was zu finden fehlt sicherlich der Index, aber das ist kein Grund, Dateien zu finden, Ordner aber nicht. Im Terminal wärs sicherlich gegangen, ganz ohne Suche per rekursivem rm, aber eben ohne Netz und doppeltem Boden.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#518350] Top
 
pronto
Beiträge: 1135
12. Okt 2013, 14:14
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #518364
Bewertung:
(891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ordner suchen und auflisten/löschen


Antwort auf [ Thomas Richard ]
Antwort auf [ Oliver Wendtland ] Fehlt eine Indexierung? Dateien finde ich ja, aber die Ordner nicht.

um schnell was zu finden fehlt sicherlich der Index, aber das ist kein Grund, Dateien zu finden, Ordner aber nicht. Im Terminal wärs sicherlich gegangen, ganz ohne Suche per rekursivem rm, aber eben ohne Netz und doppeltem Boden.


Netz und doppelten Boden hätte er doch durch die Quell CD. Im Terminal würde das in etwa so aussehen:

Code
find /pfad/zum/Sichverzeichnis -type d -name Verzeichnis0 -o -name Verzeichnis1 | xargs rm -rf 


Unter OSX getestet, bei Linux müssten AFAIK die mit -o kombinierten Suchstrings in Klammerm und diese maskiert werden.

Edit: Hab sicherheitshalber das relative Suchverzeichnis gegen ein absolutes getauscht, ist besser ;-)

HTH Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...
als Antwort auf: [#518353]
(Dieser Beitrag wurde von pronto am 12. Okt 2013, 14:23 geändert)
Top
 
X