[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) PC-RAM im Mac einbauen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PC-RAM im Mac einbauen?

Jon
Beiträge gesamt: 15

26. Aug 2005, 10:33
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1536 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eigentlich sollte sich in meinem Mac Mini (1.25 Ghz) doch auch PC-RAM einbauen lassen, aber kann ich da jeden PC2700 Riegel verwenden, oder laufen nur bestimmte einwandfrei im Mac? Wenn ja, welche Bezeichnung haben diese dann?

Vielen Dank!
Jon
X

PC-RAM im Mac einbauen?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

26. Aug 2005, 10:40
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #184390
Bewertung:
(1531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Im Prinzip sollte das mit PC2700 (333MHz) DDR SDRAM klappen. Natürlich so oder so nur Marken-RAM benutzen.
Nur: Willst du wirklich den MacMini öffnen (wie?). Das Gehäuse wird so sicher geschändet... Bin mir nicht mal sicher ob man das darf, ohne die Garantie zu verlieren. Denke aber das geht schon. Ich würde aber den Aufwand schäuen. ;-)


als Antwort auf: [#184386]

PC-RAM im Mac einbauen?

Jon
Beiträge gesamt: 15

26. Aug 2005, 11:10
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #184401
Bewertung:
(1525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zum Öffnen des Minis würde ich nach dieser Anleitung vorgehen:
http://www.smashsworld.com/2005/01/taking-apart-mac-mini-how-to.php

Klar, äusserste Vorsicht ist angebracht.
Laut dem Macnews-Forum soll die Garantie erhalten bleiben, solange dem Gerät beim Öffnen keine Beschädigung zugefügt wird.


als Antwort auf: [#184390]

PC-RAM im Mac einbauen?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

26. Aug 2005, 11:57
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #184411
Bewertung:
(1518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann ist ja gut... ;-)
Am sichersten ist es wohl die RAM einfach bei einem Mac-Händler zu kaufen. Z.b. ist heiniger recht günstig.
heinigerag.ch. Dann hast du mit Sicherheit die richtigen für den mac!


als Antwort auf: [#184401]

PC-RAM im Mac einbauen?

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

26. Aug 2005, 13:49
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #184435
Bewertung:
(1498 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

ich denke da spart man (z.t.) am falschen Ort.
Wer kauft schon ersatzteile für den Merzedes bei einem 2CV händler.. hö hö hö

aber wie heisst es ja so schön "Nor Risk, No Fun"


als Antwort auf: [#184411]

PC-RAM im Mac einbauen?

Thobie
Beiträge gesamt: 4027

26. Aug 2005, 15:35
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #184461
Bewertung:
(1487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, jon,

ich rate dir davon ab, pc-ram in einen mac zu bauen. ich habe dies vor einiger zeit bei meinem alten blue-white g3 gemacht, und mir arbeitsspeicher von kingston bestellt, der laut angaben auf dem alten ram-baustein, im systemprofiler und auf der website eigentlich hätte funktioneren müssen. nachdem ich allerdings den ram-baustein eingebaut hatte, gingen alle systemeigenen programme (mail, safari, ical, vorschau, iphoto usw.) nicht mehr. nach mehreren lösungsversuchen, nachdem ich den falschen ram-baustein wieder entfernt hatte, blieb mir nur übrig, die festplatte "platt" zu machen und das system neu aufzuspielen. dann lief der rechner wieder.

ein anruf bei kingston brachte mir die mitteilung, dass der von mir bestellte ram-baustein laufen "kann" auf einem g3 white-blue, aber nicht laufen "muss" und dass kingston keine 100%ige gewährleistung übernimmt. es würde allerdings einen ram-baustein geben, der auf dem g3 läuft, und bei dem kingston auch 100%ige garantie übernimmt, dass er läuft. ich hatte also den falschen ram-baustein bestellt.

also, vorsicht beim kauf von ram-bausteinen, die können dir das gerät zerschiessen, oder zumindest die software. ausserdem erlischt die garantie bzw. das rückgaberecht für ram-bausteine, wenn du sie ausgepackt und eingebaut hast. d.h. du kaufst für 70-80 € einen ram-baustein, der ist allerdings falsch, was du aber erst nach dem einbau merkst und dann kannst du ihn nicht mehr zurückgeben, dir bleibt nur der umweg über ebay, was ich gerade auch mache mit dem falschen ram-baustein …

ich würde mich vorher bei kingston, cancom oder einem sonstigen händler oder hersteller genau (!) informieren.

der einbau von neuem ram in den mac mini ist übrigens zulässig, ich nehme nicht an, dass du dadurch die garantie verlierst. schau mal auf der site von www.macup.com nach, da war in einer der letzten ausgaben eine anleitung, wie du das gerät richtig (!) aufschraubst und den ram-baustein einsetzt. du weisst sicherlich, dass der mac mini nur einen (!) steckplatz für ram-module hat.

grüsse

thomas


als Antwort auf: [#184386]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/