[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Okt 2004, 15:40
Beitrag # 1 von 27
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Auch ich habe Probleme mit dem direkten PDF Export aus QuarkXpress 6.1. für Mac OS Panther.
Ich wähle die Druckerbeschreibung Adobe PDF und gebe dann die entsprechende anwenderdefinierte Größe ein > PDF erstellen.
Es wird zwar eine PDF erstellt aber egal was ich für eine anwenderdefinierte Größe einstelle wird mir eine PDF in A4 erstellt. D.h. bei grösseren Layouts entfallen einfach Inhalte.
Auch werden importierte Tiffs (BMP und Graustufen Bilder), die in Quark eingefärbt worden sind in Schwarz dargestellt. Hier wird die Funktion "Einfärben" nicht übernommen.
Im Moment gehe ich noch den "alten" Weg. Quark-Dokument > PS-Datei erstellen > In Distiller 6.1. PDF erstellen - das klappt wie gewünscht.
Hat jemand eine Idee, wie ich die gewünschte PDF auch direkt aus Quark erstellen kann?


X

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Okt 2004, 17:18
Beitrag # 2 von 27
Beitrag ID: #118248
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
All Deine Probleme kenne ich nicht, bei mir klappt es von der ersten Sekunde an.

Hast Du unter OSX wirklich einen Postscript-Drucker angelegt?

art-oon


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Okt 2004, 22:00
Beitrag # 3 von 27
Beitrag ID: #118281
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welch eine Segen für Dich, dass Du keine Probleme hast.
Ich habe jetzt nochmals alles getestet .. es klappt nicht.
Ich hatte den Hinweis bekommen von Acrobat 6.0 auf 6.1 aufzurüsten (hatte gerade letzte Woche Acrobat 6.0 gekauft .. können die einem nicht die neuste Version verkaufen, muss man denn immer sofort nach den Updates schauen...)
Bzgl. Postscript Drucker: Ich bekomme in meinem Druckerübersicht Adobe PDF und meinen eigenen PS-Drucker angezeigt. Also daran sollte es icht liegen.
Allerdings habe ich irgendwie die Befürchtung, dass etwas mit den Adobe PDF Printer nicht stimmt. Wenn ich aus Word eine PDF schreibe bleibt der Rechner hängen. Jetzt frage ich mich wo bekomme ich einen passenden PDF Writer/Printer für Mac OS Panther her?
Tja bin etwas verzweifelt .. alles neu .. alles teuer und irgendwie läuft es nicht wie es soll.
Also wenn Du oder sosnt noch jemand nen Tipp hat, ich wäre dankbar drum.
Grüße
Anikka


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Okt 2004, 11:19
Beitrag # 4 von 27
Beitrag ID: #118362
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Anikka,
versuch es doch einfach mal über Ablage->Export->Layout als pdf Sollte eigentlich funktionieren.
Gerhard


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

25. Okt 2004, 11:42
Beitrag # 5 von 27
Beitrag ID: #118371
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anikka,

ich denke, dass auch bei Ihnen das Problem darin zu suchen ist, dass Sie den falschen Standarddrucker im Hintergrund eingestellt haben.
QuarkXPress 6 stützt sich beim PDF-Export auf den im Mac OS X Drucker-Dienstprogramm definierten Standarddrucker und dessen zugewiesener PPD-Datei. Wenn es sich dabei um einen Desktop-Drucker handelt, der nur A4 als einziges Format oder Standardformat beherrscht, dann resultiert Ihr Problem.
Beim Export sollte man also tunlichst darauf achten, dass ein neutraler Drucker als Standard definiert ist. Perfekt ist z.B. der virtuelle "Adobe PDF" Drucker.
Ist dieser nicht vorhanden, dann muss manuell ein solcher virtueller Drucker eingerichtet werden. Dazu gibt es aber bereits dutzende Threads.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Okt 2004, 13:57
Beitrag # 6 von 27
Beitrag ID: #118439
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für all die Hinweise!
Ich habe eine Lösung gefunden wie es klappt:
Druckerbeschreibung: Adobe PDF > anwenderdefiniertes Format > Drucker: Adobe PDF > Drucken (hier wird dann gespeichert) > und dann nochmals drucken. So bekomme ich meine PDF wie gewünscht.
Nicht klappen tut es wenn ich bei diesen Einstellugnen auf PDF schreiben gehe. Hier ist jetzt zwar das richtige Format, aber alle in Quark eingefärbten Tiffs sind nicht mehr eingefärbt?? Gibt es dafür eine Erklärung??

Noch ein Problem im Druckermenü:
Druckermenü > Drucker > hier habe ich die Möglichkeit (neben dem PDF erstellen Button) auf Vorschau zu klicken. Leider passiert hier auch nichts... ausser dass im Druckermenü alle Einstellungen verschwinden.
Gibt es auch hierfür eine Erklärung?

Liebe Grüße
Anikka




als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Okt 2004, 14:06
Beitrag # 7 von 27
Beitrag ID: #118444
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke auch für den Tipp mit Export!
Klappt auch.
Da alles jetzt so "schön" neu bei mir ist .. möchte ich natürlich auch das alles funktioniert... oder muss ich Abstriche machen?
Die Frage warum das nicht mit dem Befehl im Druckmenü "PDF schreiben" funktioniert konnte ich noch nicht beantworten.
Also über Hinweise freue ich mich.
(Habe PS-Treiber von meinem HP Business 2250 Drucker und Adobe PDF durch Acrobat 6.1.installiert)
Grüße
Anikka


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

kim
Beiträge gesamt: 156

26. Okt 2004, 16:48
Beitrag # 8 von 27
Beitrag ID: #118776
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen und hilfe zugleich!

so was ähnliches habe ich auch. mit der hier aufgeführten antworten komme ich allerdings nicht weiter.

genauer (und halt alles ein wenig... älter):
mac 9.02 / xpr 4.01 / acrobat 4.0
- Bsp. 1: der direkte pdf-export ergibt immer ein A4 - das war mal nicht so... was ist passiert?!?
- Bsp. 2: über pdf writer (mache ich eigentlich nie) kann kein anwenderbedingtes format angewählt werden
- Bsp 3: xpr.file im xpr.5 geöffnet und direktes pdf-export bringt gewünschtes resultat... allerdings mit einem ärgernis: meine typobedingten trennverbote (z.bsp. "35–50 Jahre") werden einfach umgangen und nach halbgevier-strich getrennt!

ich habe keine ahnung mehr!

herzlichst
kim


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

27. Okt 2004, 07:27
Beitrag # 9 von 27
Beitrag ID: #118878
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kim

Bitte bringe dein QXP auf den für die Version 4 neuesten Stand 4.11. Vielleicht hilft das schon etwas.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.1, QXP6.11; Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

kim
Beiträge gesamt: 156

29. Okt 2004, 09:28
Beitrag # 10 von 27
Beitrag ID: #119605
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo bernd d.

ach gott wie peinlich... xpr. ist natürlich ein 4.1! ... das zum thema schreibfehler...


und das problem bleibt dasselbe...




herzlichst kim


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

29. Okt 2004, 09:42
Beitrag # 11 von 27
Beitrag ID: #119612
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
4.1 oder 4.11 ?


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.1, QXP6.11; Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Okt 2004, 16:25
Beitrag # 12 von 27
Beitrag ID: #119804
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...heul...

4.1 - diesmal kein schreibfehler GRINS!
bis jetzt mach ich meine pdf immer über eine andere version... mit einer panischen angst von wegen neuen zeilenumbrüchen etc. bei 150seitigen büchern nicht unbedingt witzig...


herzlichst
kim


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

kim
Beiträge gesamt: 156

29. Okt 2004, 16:27
Beitrag # 13 von 27
Beitrag ID: #119806
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...war nicht eingeloggt

äxgüsi
kim


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

29. Okt 2004, 17:20
Beitrag # 14 von 27
Beitrag ID: #119822
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bitte unbedingt noch auf 4.11 updaten, siehe
http://www.hilfdirselbst.ch/...kxpress/uplinks.html


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.1, QXP6.11; Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#118238]

PDF-Export bei QurakXpress 6.1/Mac

Conny
Beiträge gesamt: 2914

1. Nov 2004, 19:08
Beitrag # 15 von 27
Beitrag ID: #120409
Bewertung:
(3894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Kim,

zusätzlich würde ich auch mal nachsehen ob die richtige PDF-Xt installiert ist. Ich denke es sollt die Version 1.4 sein und die ist auf der Quark-HP bei den Downloads zu finden. Wichtig auch noch, wenn Du auf 4.11 updatest vergiss bitte nicht die 411FixItXT. Die hat noch letzte Fehler in Quark beseitigt (z.B. Abstürze bei aktivierter Farbpalette).
Ausserdem ist es sicher nicht unwichtig welche Drucker-PPD zugewiesen ist, wenn die verändert wurde kann das schon zu Unterschieden im Druckermenü führen.
Was das System anbelangt würde ich versuchen auf 9.1 zu gehen, denn auch da hatte es einige Fixes, Vor allem die CarbonLib (letzte Version 1.6), der MRJ (ich glaube die letzte Version war 2.6) waren wichtig und des weiteren die Firmware des Rechners. Da ich nicht weis welche Hardware Du genau hast, kann ich die richtige Firmware Version nicht bestimmen. Du findest aber alle zuletzt genannten Updates auf der Apple-Seite unter den älteren Updates.
So ich hoffe das bringt Dich vorerst ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#118238]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/