[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4465

5. Jul 2005, 16:11
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

habe frisch die CS2 installiert. Ich war positiv überrascht, daß in InDesign meine PDF-Exportvorgaben aus InDesign CS zu CS2 übernommen wurden. So weit, so gut.

Aber bei genauerer Betrachtung mußte ich feststellen, daß die Einstellungen nicht exakt übernommen wurden. So habe ich in ID-CS z.B. die Schneidezeichen aktiviert - in CS2 sind diese aber DEaktiviert. Bei den Transparenzeinstellungen gibt es auch Abweichungen. Das ist schon ziemlich blöde, wenn man da nicht genau hinschaut. Beim ersten exportierten PDF war ich ganz schön überrascht.

Kann das jemand bestätigen? Das ganze erstmal nur unter WIN.

Gruß
X

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

5. Jul 2005, 16:35
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #176130
Bewertung:
(1820 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
bei den Exportvorgaben habe ich das noch nicht getestet aber bei den Shortcuts gab es auch Probleme. Für mich hat sich das mit dem Übernehmen von CS zu CS2 damit erledigt - ist mir zu heiß.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#176121]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

5. Jul 2005, 23:17
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #176182
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genau, die PDF-Exportvorgaben sind überhaupt nicht kompatibel. Dies sicherlich darum, weil das Konzept ja total neue ist in CS2. Denn jetzt greifen ja alle Produkte auf die gleichen Settings zurück. Wir haben auf unserer Website im Download Movies zum PDF-Export aus InDesign CS2.
Herzlich
Haeme Ulrich
-

Die besten Tricks in der Inbox:
http://www.ulrich-media.ch/...wsletter-abonnieren/

u l r i c h - m e d i a


als Antwort auf: [#176121]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4465

6. Jul 2005, 22:24
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #176439
Bewertung:
(1747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke für die Antworten.

Gemäß Haemes Hinweis bin ich nun dahinter gekommen, daß in IDCS2 nicht mehr extra Export-Einstellungen verwendet werden, sondern die joboption vom Distiller.

Aber das ist doch wieder mal nur halbherzig von Adobe umgesetzt. Folgende Kritik von mir:
1. Im ID-Export-Dialog kann ich die Schnittmarken definieren. In den Distiller-joboptions hingegen nicht.
2. In den Distiller-joboptions kann ich unter Bilder/Richtlinien weitere Prüfkriterien definieren. In ID greift das anscheinend nicht.

Die Abhängigkeit in den Farbkonvertierungseinstellungen im Ausgabe-Menü des Export-Dialogs zu den PDF/X-Vorgaben muß ich noch mal genauer untersuchen. Da scheint sich auch einiges geändert zu haben.

Aus 1. und 2. leitet sich eigentlich direkt die Frage ab, ob ich wirklich nur noch mit den joboptions in der CS2 arbeiten soll oder ob nicht doch eigene PDF-Export-Vorgaben für IDCS2 sinnvoll wären?

Gruß


als Antwort auf: [#176182]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

7. Jul 2005, 00:44
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #176472
Bewertung:
(1735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe mir mal länger Zeit genommen, eine PDF-Vorgabe (Joboptions-Datei) zu schreiben für:
- InDesgin CS2
- Illustrator CS2
- Distiller 7.0 Prof.
Da die Applikationen zu unterschiedliche Optionen haben, haben wir uns entschieden, keine eierlegende Wollmilch-Joboptions-Datei zu schreiben. Statt dessen haben wir dann die Movies gemacht, damit alle unsere Kunden mit dem selber erarbeiteten Knowhow die für sich besten Einstellungen selber machen können.
Herzlich
Haeme Ulrich
-

Die besten Tricks in der Inbox:
http://www.ulrich-media.ch/...wsletter-abonnieren/

u l r i c h - m e d i a


als Antwort auf: [#176439]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4465

7. Jul 2005, 11:08
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #176530
Bewertung:
(1715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,

ja, die Movies sind wirklich hilfreich - danke für so viel Engagement.

Eine Sache verstehe ich aber noch nciht. In dem Bridge-Movie entsteht bei mir der Eindruck, ein Doppelklick auf die joboptions installiert die Settings für die gesamte CS2. Ist das korrekt?

Bei mir springt da nur der Distiller auf und versucht die joboptions zu distillen. Das ist natürlich Quatsch. Die joboptions müssen über den Distiller geladen werden (oder drag-and-drop) und stehen dann in der CS2 zur Verfügung, da sich alle Proggis den gleichen Ordner teilen. So ist es wohl richtig, oder?

Auch da wieder nur mal halbe Arbeit von Adobe:
Warum gibt es in Bridge nicht EIN Voreinstellungs-Menü für die joboptions, so wie es das für die Farbeinstelllungen gibt? Das wäre mal richtig konsequent gewesen !

Das ärgert mich enorm. Da muß man immer noch viel zu viel selber Hand anlegen. Ich befürchte, die meisten unserer Kunden sind damit mal wieder hoffnungslos überfordert. Und ich "freue" mich schon auf die ersten exportierten PDFs aus IDCS2 mit falschen Einstellungen, weil alles durcheinander geraten ist.

Gruß


als Antwort auf: [#176472]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

7. Jul 2005, 14:29
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #176585
Bewertung:
(1697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Eine Sache verstehe ich aber noch nciht. In dem Bridge-Movie entsteht bei mir der Eindruck, ein Doppelklick auf die joboptions installiert die Settings für die gesamte CS2. Ist das korrekt?
-> genau, das ist korrekt.

Bei mir springt da nur der Distiller auf und versucht die joboptions zu distillen. Das ist natürlich Quatsch. Die joboptions müssen über den Distiller geladen werden (oder drag-and-drop) und stehen dann in der CS2 zur Verfügung, da sich alle Proggis den gleichen Ordner teilen. So ist es wohl richtig, oder?
-> die Joboptions werden bei mir auf dem Mac via Distiller installiert (nicht distillt). Ich muss einfach "ok" klicken, dann sind sie drin.

Auch da wieder nur mal halbe Arbeit von Adobe:
Warum gibt es in Bridge nicht EIN Voreinstellungs-Menü für die joboptions, so wie es das für die Farbeinstelllungen gibt? Das wäre mal richtig konsequent gewesen !
-> http://www.adobe.com/support/feature.html
Herzlich
Haeme Ulrich
-

Die besten Tricks in der Inbox:
http://www.ulrich-media.ch/...wsletter-abonnieren/

u l r i c h - m e d i a


als Antwort auf: [#176530]

PDF-Exportvorgaben von ID3 zu ID4 verhackstückelt ?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4465

7. Jul 2005, 14:39
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #176591
Bewertung:
(1695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi again,

>-> die Joboptions werden bei mir auf dem Mac via Distiller installiert (nicht distillt). Ich muss einfach "ok" klicken, dann sind sie drin.

Ok. Ich habe es unter WIN-XP getestet. Da funzt es definitiv nicht. Am Mac bin ich noch nciht so weit. Evtl. liegt es auch daran, daß ich Acro7 auch schon vor der CS2 installiert hatte. Wobei mir das sehr unwahrscheinlich erscheint.

Gruß


als Antwort auf: [#176585]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/