[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms PDF-Form speichern unter erzwingen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF-Form speichern unter erzwingen

henri_w
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2012, 11:36
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(23471 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen, bin ratlos, finde keine Beschreibung von Adobe oder einen Forenbeitrag zu folgendem Prozedere.

PDF-Formulare (mit Feldern) sind als Vorlagen abrufbar. (Web)
Kunde läd Form auf lokale Festplatte, öffnet Form., füllt es aus und speichert ggf. zwischen.
Nach dem Aussfüllen wird Form. via Senden-Button rückgesendet.

Bei nächster Nutzung von lokaler Platte sind dann noch alle Daten im Formular.
Daher suche ich eine Möglichkeit, wie der Speichern-Befehl (Menü oder Tastenkürzel) automatisch als Speichern UNTER geöffnet wird. Reines Speichern mit gleichem Namen muss verhindert oder zumindest erschwert werden.

Momentan arbeitet Kunde mit dem Reader. Wenn nötig Kauf von Acrobat Std.

Würde mir sehr helfen, wenn jemand eine Lösung kennt.
Ich steh total auf'm Schlauch.

Besten Dank schon mal und Grüße.
H.
X

PDF-Form speichern unter erzwingen

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

27. Jan 2012, 12:09
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #488680
Bewertung:
(23457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo H.,

es wäre hilfreich zu wissen, welche Software und Version zum Erstellen des Formulars verwendet wird.

Es macht einen Unterschied, ob Acrobat Pro, LiveCycle Designer oder eine andere Software zu berücksichtigen ist.

In Acrobat Pro kann man einer Schaltfläche über "Menübefehl ausführen" den Speichern-unter-Befehl zuordnen.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#488679]

PDF-Form speichern unter erzwingen

henri_w
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2012, 12:18
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #488681
Bewertung:
(23451 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

erst mal herzlichen Dank für das Engagement für mein Problem...

Ich nutze Acrobat 9.5.0 Pro unter MAC OS 10.6.8
"Menübefehl ausführen" hab ich bisher noch nix von gehört.
Wo finde ich das?

Grüße
Henri


als Antwort auf: [#488680]

PDF-Form speichern unter erzwingen

mk-will
Beiträge gesamt: 1255

27. Jan 2012, 13:14
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #488691
Bewertung:
(23418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henri,

Schaltfläche anlegen -> Eigenschaften aufrufen -> Reiter Aktionen.

In der Liste "Aktion auswählen" den Punkt "Menübefehl ausführen" aktivieren, Button "Hinzufügen" drücken, "Datei - Speichern unter" auswählen, OK drücken.

Restliche Eigenschaften der Schaltfäche festlegen.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#488681]

PDF-Form speichern unter erzwingen

henri_w
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2012, 13:39
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #488693
Bewertung:
(23404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

leider bleibt weiterhin die Möglichkeit, im Menü den Punkt Speichern zu betätigen oder mit Strg+S für uns ungewollt die leere Vorlage zu überschreiben.

Bisher gefunden habe ich die Funktionalität im Menü: Erweitert / Dokument-Aktionen / Speichert Dokument. Wäre dies die Stelle, in der Einfluss auf das einfache Speichern genommen wird? Gibt es z. B. ein JavaSkript, welches beim "Versuch" das Dokument zu speichern direkt zum "Speichern unter" Dialog führt? Die Krönugn wäre es, ein bestimmtes Feld (z. B. Datum) aus zu lesen und als Namenspräfix in den "Speichern unter" Dialog mit zu übernehmen.

Nochmals 1.000 Dank
Henri


als Antwort auf: [#488691]

PDF-Form speichern unter erzwingen

henri_w
Beiträge gesamt: 4

27. Jan 2012, 14:06
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #488696
Bewertung:
(23372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh ich glaube, gerade eine einfache Lösung gefunden zu haben.

wie gehofft im Menü / Erweitert / Dokument-Aktionen festlegen / Speichert Dokument -- bearbeiten folgende Zeile eingeben:
app.execMenuItem("SaveAs");

Das Dokument kann anscheinend nicht mehr "ausversehen überschrieben" werden. Dialog Speichern unter wird geöffnet ...

Falls noch jemandem was zur automatischen Namensergänzung einfällt, wäre ich sehr neugieig.

Vielleicht ist auch jemandem mit oben stehender Lösung geholfen.

@ Stefan, nochmals besten Dank für den Lösungsansatz.


als Antwort auf: [#488693]

PDF-Form speichern unter erzwingen

Max Wyss
Beiträge gesamt: 532

28. Jan 2012, 08:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #488722
Bewertung:
(23313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe es nicht getestet, aber von anderen Beschreibungen müsste es auch ausreichen, das Originaldokument mit Schreibschutz zu versehen.


als Antwort auf: [#488679]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow