[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator PDF-Text in Illustrator editieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF-Text in Illustrator editieren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

1. Nov 2018, 13:47
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich bin gerade beim Ausmisten von alten Dateien auf einen alten Trick gestoßen, den ich schon wieder vergessen hatte.

Nach dem Öffnen einer PDF-Datei in Illustrator sind die Texte und Textzeilen nicht mehr zusammenhängend und daher sehr schlecht editierbar.

Abhilfe (siehe Screenshot):



In diesem Beispiel markiert man alle Zeilen des oberen Absatzes und kopiert diese.
Anschließend erstellt man einen leeren Textrahmen und fügt den kopierten Text ein.
Das Ergebnis ist ein einziger Absatz und wunderbar zu editieren.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019

Anhang:
Bildschirmfoto-2018-11-01-um-13.39.03.png (120 KB)
Hier Klicken X

PDF-Text in Illustrator editieren

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 372

2. Nov 2018, 08:13
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #567307
Bewertung:
(2646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen Dank für den Tipp! Denn auch ich ärgere mich immer wieder über zerhackte PDF-Texte. Muss ich beim nächsten Vorkommen gleich mal auf Windows testen.

Beste Grüße
Bernhard
-


als Antwort auf: [#567289]

PDF-Text in Illustrator editieren

JoPo
Beiträge gesamt: 473

2. Nov 2018, 09:22
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #567310
Bewertung:
(2640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen Dank für diesen "alten", tollen Tipp.
Das habe ich an einem aktuellen Job gerade mal probiert. Das Ergebnis stimmt, alle Texteteile werden zusammengefasst, … aber lies mal den Text rechts … wie geht denn sowas?
Salü
Joachim
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#567289]
Anhang:
Bildschirmfoto 2018-11-02 um 09.20.17.png (40.9 KB)

PDF-Text in Illustrator editieren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

2. Nov 2018, 10:43
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #567316
Bewertung:
(2618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Joachim,

Illustrator ist kein Editor für PDF-Texte.

Bei diesem Trick werden alle Steuerzeichen wie Absatzmarken und Tabulatoren jeweils in ein Leerzeichen umgewandelt. In einem kurzen Test blieben bei mir immerhin noch die Aufzählungszeichen erhalten. Viel mehr geht wohl nicht.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567310]

PDF-Text in Illustrator editieren

JoPo
Beiträge gesamt: 473

2. Nov 2018, 11:01
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #567318
Bewertung:
(2615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

dass der Illu kein Editor ist, ist schon klar. Hier sollte er nur dazu dienen alten Text wieder verwendbar zu machen, der kopiert in ein neues Projekt übernommen werden soll.
Mich wundert der Wechsel der Leserichtung in der Textumsetzung. Und das mittendrin und mehrmals. Bei Indesign kenne ich das Problem mit dem globalen Setzer. Ich wusste nicht das Illu das auch kann.
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#567316]

PDF-Text in Illustrator editieren

Be.eM
Beiträge gesamt: 3026

2. Nov 2018, 11:33
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #567320
Bewertung:
(2596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Bei Indesign kenne ich das Problem mit dem globalen Setzer. Ich wusste nicht das Illu das auch kann.


Hallo Joachim,

es gab Indesign, Illustrator und Photoshop seit langer Zeit (seit CS1, glaube ich) in einer Middle Eastern (ME)-Version, deren wesentliches Feature Zugang zu den R-to-L-Parametern sämtlicher Formate war. Dazu gehört auch der globale Einzeilen- und Absatz-Setzer, der in Versionen bis CS6 nur in diesen Programmversionen (oder per WorldTools Plugin) zugänglich war.

Unter der Haube haben dann entsprechend formatierte Dokumente (ich glaube seit CS4) auch in "normalen" ID/AI-Versionen funktioniert, nur die speziellen Format-Einstellungen waren halt nicht zur Bearbeitung verfügbar.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#567318]
(Dieser Beitrag wurde von Be.eM am 2. Nov 2018, 11:35 geändert)
X
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de

Veranstaltungen
06.05.2019 - 07.05.2019

Stuttgart
Montag, 06. Mai 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 07. Mai 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Unsere Schulung „Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Reinzeichner“ bietet allen Anwendern, die in Agenturen oder freiberuflich als Reinzeichner bzw. in der Reinzeichnung arbeiten, topaktuelles Grafik- und PrePress-Fachwissen rund um das Thema „Druckdatenerstellung mit InDesign, Photoshop, Acrobat“.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

Zweitägige Weiterbildung zum Cleverprinting-Reinzeichner
Hier Klicken