hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
boskop  M  p
Beiträge: 3457
28. Jun 2005, 09:01
Beitrag #1 von 16
Bewertung:
(10219 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo zusammen
beim generieren ein PS-Files aus idCSMac (Beschnitt 0mm, keine Schnittmarken > für Inserat) und anschliessendem distillen mit PDF-X3-Files erhalte ich folgenden Fehler:

PDF/X-Kompatibilitätsbericht
1. Begrenzungsrahmen
[Verletzung] Die angegebenen Versatzwerte für BleedBox sind ungültig: [0.000000 240.945007 412.441010 0.000000]

Mit Schnittmarken tritt der Fehler nicht auf, beim Direktexport als PDFX3 gibt es ohne Schnittmarken auch keine Probleme.
Wo mache ich den Denkfehler? Schon jetzt dank für euer feedback!

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
MacBook 15" Retina 2.5GHz Intel Core i7, 16GBRAM, OSX 10.12 Sierra, Adobe CC Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
28. Jun 2005, 10:01
Beitrag #2 von 16
Beitrag ID: #174721
Bewertung:
(10211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo Urs,

es handelt sich hierbei um ein bekanntes Problem von Adobe InDesign CS, wenn im reinen Endformat ausgegeben wird. Durch minimale Rundungsdifferenzen sind dann die PDF-Seitenrahmen nicht korrekt ineinander geschachtelt sind, was wiederum einen Verstoß gegen die PDF/X-Norm darstellt.

Bei einem Dokumentformat von 200 x 300 mm und identischem Ausgabeformat, ist in der Druckdatei diese PostScript Seitengrößendefinition zu finden:

566.929134 850.393701

Der pdfmark Code der die TrimBox und BleedBox vordefiniert hat aber diese Werte:

[ {ThisPage} <</TrimBox [ 0 0 566.93 850.394 ] >> /PUT pdfmark
[ {ThisPage} <</BleedBox [ 0 0 566.93 850.394 ] >> /PUT pdfmark

Wie man unschwer erkennen kann gibt es bereits in der zweiten Nachkommastelle kleine Toleranzen und zwar so, dass die TrimBox und BleedBox geringfügig größer sind als die MediaBox (PostScript-Seitengröße), was nicht erlaubt ist.

Da hilft also nur die Ausgabe in einem etwas größeren Format als Endformat plus Anschnitt.

Kann jemand testen, ob der Fehler bei Adobe InDesign CS2 immer noch besteht?

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de
als Antwort auf: [#174700] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17686
28. Jun 2005, 12:25
Beitrag #3 von 16
Beitrag ID: #174786
Bewertung:
(10176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


HAllo,

vermutlich würde auch eine Definition in pt helfen, die dann nicht mehr durch Rundungsfehler beeinträchtigt wird.

Also einfach im Papierformat die obigen genauen Werte eintragen und es sollte Ruhe sein.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#174721] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3457
28. Jun 2005, 13:09
Beitrag #4 von 16
Beitrag ID: #174801
Bewertung:
(10165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo und dank für euer Feedback
werde das gleich mal so probieren - vor allem die Umstellung auf Punkt könnte eine einfach handhabbare Lösung sein. Frage mich, wie lange uns die Rundungsdifferenzen noch das leben schwer machen werden.

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
MacBook 15" Retina 2.5GHz Intel Core i7, 16GBRAM, OSX 10.12 Sierra, Adobe CC
als Antwort auf: [#174786] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3457
28. Jun 2005, 13:31
Beitrag #5 von 16
Beitrag ID: #174815
Bewertung:
(10165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo zusammen
also, Einheiten auf Punkt stellen und Punktwerte auf ganze Punkte aufrunden funzt - perfekt, das genügt so!

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
MacBook 15" Retina 2.5GHz Intel Core i7, 16GBRAM, OSX 10.12 Sierra, Adobe CC
als Antwort auf: [#174786] Top
 
Voegie
Beiträge: 104
7. Nov 2005, 09:47
Beitrag #6 von 16
Beitrag ID: #194581
Bewertung:
(9993 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo,
hatte das Problem auch und bin über die Suche zu diesem Thread gekommen, die o.g. Methoden klappen prima. Eine Frage nur: was meint ihr mit der Umstellung auf Pt? Die Maßeinheiten auf Pt umstellen oder was? Das find ich nicht so praktikabel, immerhin werden die ganzen DIN Formate ja in mm bemaßt. ... Oder verstehe ich das was falsch?

Meine Methode: wenn man mittels eines Postscript-Druckers arbeitet dann kann man die Papiergröße in den Zahlenfeldern auf automatisch setzen. Dann gibts es auch keine Probleme.

viele Grüße, der Voegie
als Antwort auf: [#174815] Top
 
br
Beiträge: 132
7. Nov 2005, 10:29
Beitrag #7 von 16
Beitrag ID: #194598
Bewertung:
(9973 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Antwort auf: Kann jemand testen, ob der Fehler bei Adobe InDesign CS2 immer noch besteht?

Hallo Herr Zacherl,

ich habe es gerade getestet, der Fehler wurde behoben.

Mit freundlichen Grüßen
Boris Rommer
als Antwort auf: [#174721] Top
 
Frank Spangenberg
Beiträge: 39
30. Nov 2005, 01:16
Beitrag #8 von 16
Beitrag ID: #198470
Bewertung:
(9883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Antwort auf:
Antwort auf: Kann jemand testen, ob der Fehler bei Adobe InDesign CS2 immer noch besteht?

Hallo Herr Zacherl,
ich habe es gerade getestet, der Fehler wurde behoben.


Das kann ich leider nicht bestätigen:

Beispiel
InDesign CS2 (4.0.1) und Acrobat Distiller 7.0.5
DIN A4-Seite (210x297mm) plus 3mm Anschnitt (216x303mm)

Papierformat: Benutzerdefiniert 216x303mm

Code
... 
%%BoundingBox: 0 0 613 859
%%HiResBoundingBox: 0 0 612.2836 858.8976
%%CropBox: 8.5040 8.5040 603.7796 850.3937
...
%%BeginFeature: *CustomPageSize True
612.283495 858.897607 0.000000 0.000000 1
...
[{ThisPage}<</TrimBox [8.50395 8.50391 603.78 850.394 ]>>/PUT pdfmark
[{ThisPage}<</BleedBox [1.52588e-5 0 612.283 858.898 ]>>/PUT pdfmark
...

Zitat [Verletzung] Die angegebenen Versatzwerte für BleedBox sind ungültig: [0.000015 612.283020 858.898010 0.000000]


Die benutzerdefinierte Seitengröße ist minimal kleiner.
--
Mit freundlichem Gruß
Frank Spangenberg

http://www.frank-spangenberg.de
als Antwort auf: [#194598] Top
 
marcus.s
Beiträge: 11
29. Dez 2005, 13:14
Beitrag #9 von 16
Beitrag ID: #202467
Bewertung:
(9728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo zusammen,
ich hatte das gleiche Problem. Was mir aufgefallen ist:
ein und die selbe PS wird vom Distiller 7.0.5 mit genanntem Fehler ausgeworfen allerdings mit Distiller 6.0.1 zu einer gültigen PDF/X3 verarbeitet. Die PS stammt aus ID CS1.
Heißt das nicht das es nicht an ID liegt sondern am Distiller 7?
Gruß Marcus
als Antwort auf: [#198470] Top
 
Frank Spangenberg
Beiträge: 39
8. Nov 2006, 14:18
Beitrag #10 von 16
Beitrag ID: #260729
Bewertung:
(9343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Die Fehlermeldung tritt mit dem Distiller 8 nicht mehr auf,
d.h. es wird eine gültige PDF/X-Datei erzeugt.

Die Ursache, das die benutzerdefinierte Seite minimal kleiner
als die Bleedbox ist, besteht in der aus InDesign CS2 (4.0.4.658)
erzeugten PostScript-Datei leider weiterhin... und da nach
fast einem ganzen Jahr. :(
--
Mit freundlichem Gruß
Frank Spangenberg

http://www.frank-spangenberg.de
als Antwort auf: [#198470]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Spangenberg am 8. Nov 2006, 14:25 geändert)
Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
8. Nov 2006, 14:59
Beitrag #11 von 16
Beitrag ID: #260741
Bewertung:
(9330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Antwort auf [ Frank Spangenberg ] Die Ursache, das die benutzerdefinierte Seite minimal kleiner
als die Bleedbox ist, besteht in der aus InDesign CS2 (4.0.4.658)
erzeugten PostScript-Datei leider weiterhin... und da nach
fast einem ganzen Jahr. :(


Hallo Herr Spangenberg,

provokante Frage: haben Sie ihn an Adobe reportet? Ich ehrlich gesagt habe es nicht getan.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de
als Antwort auf: [#260729] Top
 
Frank Spangenberg
Beiträge: 39
8. Nov 2006, 15:16
Beitrag #12 von 16
Beitrag ID: #260752
Bewertung:
(9325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Antwort auf [ Robert Zacherl ] provokante Frage: haben Sie ihn an Adobe reportet? Ich ehrlich gesagt habe es nicht getan.

Hallo Herr Zacherl, ja, das habe ich getan.

Mir wurde berichtet, dass es ein bekanntes Problem sei und
mit Adobe Acrobat 8 behoben sein soll.

Davon kann ja aber keine Rede sein, denn die Ursache, nämlich
Adobe InDesign CS2, produziert weiterhin die fehlerhaften Informationen.

Zu InDesign hat sich Adobe allerdings noch nicht geäußert.
--
Mit freundlichem Gruß
Frank Spangenberg

http://www.frank-spangenberg.de
als Antwort auf: [#260741]
(Dieser Beitrag wurde von Frank Spangenberg am 8. Nov 2006, 15:18 geändert)
Top
 
Frank Spangenberg
Beiträge: 39
14. Nov 2006, 00:18
Beitrag #13 von 16
Beitrag ID: #261732
Bewertung:
(9247 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Das Problem tritt auch mit Adobe Illustrator CS2 auf,
auch im Zusammenhang mit Adobe Acrobat 8.

Die benutzerdefinierte Seitengröße ist hier auch kleiner
als die Bleedbox, die entsprechende PostScript-Anweisung
ist sogar 2x vorhanden.
--
Mit freundlichem Gruß
Frank Spangenberg

http://www.frank-spangenberg.de
als Antwort auf: [#260752] Top
 
OlliDruck
Beiträge: 524
7. Feb 2008, 18:47
Beitrag #14 von 16
Beitrag ID: #335655
Bewertung:
(8347 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Hallo,

Ich wollte nachfragen ob sich zu diesem Thema was getan hat seit CS3. Bekomme nämlich ständig PDF Dateien die nicht genau die gewünschte Seitengrösse aufweisen.

Mfg, Olli

Mfg, Olli
als Antwort auf: [#261732] Top
 
Frank Spangenberg
Beiträge: 39
8. Feb 2008, 13:08
Beitrag #15 von 16
Beitrag ID: #335801
Bewertung:
(8299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDFX3 - Fehler im Begrenzugsrahmen


Nach mehreren Monaten Kampf mit dem katastrophalen Adobe-Support hab ich es aufgegeben das Problem weiter zu verfolgen...
Ein sehr kurzer Test mit der ersten InDesign CS3 Version war jedoch erfolgreich, heisst es gab zwar Rundungsunterschiede, aber die Rahmen waren richtig geschachtelt.

Kannst du ein Beispiel fuer dein Problem zeigen?
--
Mit freundlichem Gruß
Frank Spangenberg

http://www.frank-spangenberg.de
als Antwort auf: [#335655] Top
 
« « 1 2 » »  
X