[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator PDF Datei aus Illu. ist 30 mal grösser als PDF aus Destiller .......... warum

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF Datei aus Illu. ist 30 mal grösser als PDF aus Destiller .......... warum

nugget
Beiträge gesamt:

22. Okt 2004, 12:09
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi all,

mal ne allgemeine verständnis frage. was bzw. wie speichert illu. seine pdf's ab. ich habe ein pdf erzeugt, welches 62 mb gross ist. wenn ich aber die datei als eps abspeichere und mit der besten auflösung im destiller ein pdf erzeuge, wird die datei 2 mb klein.

bisher hatte ich alle pdf's aus ill. erzeugt ............... konsequenz zu wenig festplattenspeicher .... demnächst.

ist die qualität der pdf's aus destiller genauso wie aus illu. ?
auf meinem drucker kann ich jedenfalls keinen unterschied ausmachen. meine frage ziehlt also auf die offset qualität ab.
das destiller prädestiniert für pdf ist weiss ich auch. nur warum diese grössendifferenz zw. illu. und destiller.

danke sagt uwe
X

PDF Datei aus Illu. ist 30 mal grösser als PDF aus Destiller .......... warum

boskop
Beiträge gesamt: 3463

22. Okt 2004, 12:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #117897
Bewertung:
(517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe
hast Du beim direkt-pdf die Funktion "Illustrator-Berarbeitungsfunktion erhalten" deaktiviert? Und hast Du dieselben Einstellungen für die Bildkomprimierung/Reduzierung?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#117891]

PDF Datei aus Illu. ist 30 mal grösser als PDF aus Destiller .......... warum

nugget
Beiträge gesamt:

22. Okt 2004, 16:13
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #117984
Bewertung:
(517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi boskop,

ich dummmmmmkopf hatte die bearbeitungsfunktion permanent aktiviert gelassen, weil ich mir garnicht darüber im klaren war, was dieses häckchen letztenendes wohl bezwecken soll. ich hatte lediglich gedacht ........... man weiss ja nie was passiert, eventuell muss ich diese datei später nochmal verwenden in illu. .

so jetzt habe ich eine 57 mb grosse illu. datei mit häckchen in pdf umgewandelt .......... 44 mb
ohne häckchen .........20 mb
in eps ................64 mb und daraus mit distiller (nicht destiller)in press qulity 5 mb pdf gebastelt

ist also immer noch ein 15 mb unterschied.

jedenfalls schönen dank ............ ich hab den wald vor bäumen nicht mehr gesehen. zumindest spare ich die hälfte an platz bzw. werde ich in zukunft vorrangig mit distiller arbeiten.

übrigens habe ich in den komprimierungseinstellungen nichts verändert.
ich gehe davon aus, dass dort auch noch ne menge platz eingespart werden kann, nehme mir aber nicht die zeit, inwiefern die qualität anfängt zu leiden.

abschliessend meine wichtigste frage .......... ist man mit dem weg:
---> illu. ---> eps ---> distiller ---> pdf für den druck optimal beraten ........ ich bilde es mir jedenfalls ein. meine druckerei arbeitet übrigens vorrangig mit pdf.
bis dato habe ich nähmlich alles was ich hatte abgegeben. soll heissen, illu. datei + pdf oder indesign + pdf oder pdf + eps. wie sind deine erfahrungen ???

danke und tschöööööööööö sagt uwe



hast Du beim direkt-pdf die Funktion "Illustrator-Berarbeitungsfunktion erhalten" deaktiviert? Und hast Du dieselben Einstellungen für die Bildkomprimierung/Reduzierung?
Gruss und Dank


als Antwort auf: [#117891]

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022