hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
roenni
Beiträge: 13
7. Jan 2005, 19:24
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Drucker statt Distiller auf Panther


Hey mal wieder. Wurde vom Macwelt-Forum an euch verwiesen
Frohes Neues Jahr Euch allen!
Wurde vom Macwelt-Forum an euch verwiesen und hab da 'ne recht spezielle Frage:

Ich arbeite viel im Layoutbereich mit Vektoren und Zeichnungen aus CAD Programmen. Da ich die Zeichnungen im Maßstab brauche, hab ich bis jetzt die Sachen immer mit PrinttoPDF aus dem CAD Programm im Massstab ausgedruckt und dann in Illustrator weiterbearbeitet. In OSX ist das aber nicht mehr so easy. Da kommt über den systeminternen PDF-Drucker zwar ein schönes Bild raus, die Linien (Vektoren) werden aber, wenn sie schräg liegen oder aber gebogen sind gern zu Flächen. Konsequenz ist, dass man die Dinger nicht mehr bearbeiten kann im Sinne von Linienstärken einstellen... .
Auch der Distiller macht da ziemlichen Blödsinn.
Habt ihr da eventuell 'ne Idee? Ein anderer PDF-Drucker?
Von ArchiCAD kann man die Sachen über den Plotmaker "publizieren" das wird dann eine vernünftige EPS-Datei (mit Linien!!!). Der Weg erscheint mir aber ziemlich umständlich. Hier werden aber ausgeschnittene Flächen zu darübergelegten weissen Flächen, die dann als Maske benutzt sind. Also auch nicht so das gelbe vom Ei.

Hoff jemand kann mir da helfen.

roenni Top
 
X