[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDF Export Einfluss Bildqualität

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF Export Einfluss Bildqualität

atrachsel
Beiträge gesamt: 93

5. Jan 2013, 08:47
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3912 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Habe kurz eine Frage:
Gibt es beim PDF Export eine versteckte Option die zwingend ausgewählt werden muss um die optimale Bildqualiät zu erhalten? (Auflösung usw. ist mir klar)
Das Problem liegt darin, dass ich immer wieder angelieferte PDF erhalte wo die Bilder (Hauttöne) im Digitaldruck extrem körnig werden (starke Rosetten zu sehen sind).
Schönen Tag und hoffentlich bis bald.
X

PDF Export Einfluss Bildqualität

klasinger
Beiträge gesamt: 1616

5. Jan 2013, 22:28
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #506325
Bewertung:
(3852 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das Programm PDF Export ist mir leider nciht bekannt ;).

Prinzipiell kann man bei der Ausgabe ein paar Parameter in Sachen Bilder bestimmen:
- Bildauflösung (ggf. mit Gernzen für das Downsampling)
- Kompression (je nach Programm, Ohne, ZIP, JPG, ...)
- Komplressionrate
- Farbraum

Einen Haken für optimale Bidlqualität gibt es aber wohl eher nicht (am Ehesten wäre das dann wohl keine Bildneuberchnung, ohne Kompression).

Die von dir beschriebenen Phänomene lassen alle Parameter in Frage kommen.
Sehen die PDFs am Monitor denn noch gut aus?
Wenn es speziell eine Frage des Digitaldruckes ist, dann sollte man mal mit dem Digitaldrucker reden.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#506306]

PDF Export Einfluss Bildqualität

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18568

6. Jan 2013, 15:03
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #506331
Bewertung:
(3787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Siehe dein parallel Post im PS Forum. Rosetten haben zwar konkret etwas mit der Separation zu tun, sind aber letztendlich ein Effekt der Rasterung im RIP. Von daher ist das PDF und die darin enthaltenen Bilder daran im Prinzip nicht Schuld.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#506306]

PDF Export Einfluss Bildqualität

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6027

6. Jan 2013, 19:14
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #506340
Bewertung:
(3748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bist du sicher, dass du Rosetten siehst und nicht "einfach" Rasterpunkte?
Rosetten treten nämlich bis etwa einem 70er Raster auf. Die Digitaldruckmaschinen, die ich kenne, arbeiten mit feineren Rastern und nutzen auch andere Rasterarten als der Offsetdruck, so dass sichtbare Rosetten eher unwahrscheinlich sind.

Wenn es Körnigkeit in Form von sichtbaren Rasterpunkten ist, tippe ich auf eine ungeeignete Separationsstrategie. Welche Digitaldruckmaschine ist es denn und wie sind die Bilder separiert (mit welchem Profil wurde zu CMYK gewandelt)?


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#506331]

PDF Export Einfluss Bildqualität

knallteufel
Beiträge gesamt: 215

7. Jan 2013, 10:22
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #506358
Bewertung:
(3663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich schließe mich loethelm an - Schwarzaufbau oder Light/Normtinten Einstellung bei der Profilierung bzw. Linearisierung der Maschine würde ich am ehesten dafür verantwortlich machen.
Wenn die Bilder "kaputt" sind, sollte man es doch eigentlich auch am Monitor messen können oder auch auf einem Proof sehen.

Gruß Sebastian


als Antwort auf: [#506340]

PDF Export Einfluss Bildqualität

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18568

7. Jan 2013, 10:42
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #506359
Bewertung:
(3652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zur Klarstellung mal ein paar Links zu Bildern von Rasterrosetten, die ich auf die schnelle finden konnte:
http://bluelobsterart.com/.../03/cmyk-rosette.gif
http://www.dp3project.org/webfm_send/621
http://www.metropostcard.com/...6-tricolor-d.jpg.jpg
http://www.xerox.de/...nt_area/quality2.jpg

Geht’s darum oder was anderes?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#506358]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat
medienjobs