[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Andi3006
Beiträge gesamt: 63

12. Nov 2018, 14:19
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe quarkuser!

Ich hab mal wieder ein Problem, für das ich keine Erklärung finde. Beim Exportieren als PDF habe ich eine “Problemseite" dabei mit transparenten Flächen auf eingefügten PDF (großgezogenes Logo als Hintergrund). Die Flächen werden 100% exportiert statt nur 80% deckend. Auf allen anderen Seiten der Datei sind Transparenzen kein Problem. Woran kann das liegen?

Danke schonmal für eure Tipps!
X

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2147

12. Nov 2018, 16:59
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #567538
Bewertung:
(2425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und auch hier die unendliche Nachfragerei …

Mac/Win?
Neueste XPress-Subversion z.B. 13.2.4?
PDF-Version – platzierte PDF-Datei erstellt mit?
Datei ursprünglich erstellt mit XPress-Version?
XPress-Datei gegebenfalls schon auf aktuelle Version konvertiert?
PDF-Ausgabe-Stil mit welchen Einstellungen?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567529]

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Andi3006
Beiträge gesamt: 63

12. Nov 2018, 19:49
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #567540
Bewertung:
(2391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Detlev,

hier erstmal die Antworten:
Mac/Win? -> MacOS Sierra 10.12.6
Neueste XPress-Subversion z.B. 13.2.4? -> Q2017 Version 13.2.1
PDF-Version – platzierte PDF-Datei erstellt mit? - illustrator
Datei ursprünglich erstellt mit XPress-Version? 2016
XPress-Datei gegebenfalls schon auf aktuelle Version konvertiert?
PDF-Ausgabe-Stil mit welchen Einstellungen? Verschiedene Einstellungen ausproboert, immer das selbe Problem.

Es scheint am importierten PDF zu liegen. Bei einem Tif funktioniert es tadellos.


als Antwort auf: [#567538]

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2147

13. Nov 2018, 08:54
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #567546
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Neueste XPress-Subversion z.B. 13.2.4? -> Q2017 Version 13.2.1 >> Welcher Grund spricht gegen das Updaten auf 13.2.4?

PDF-Version – platzierte PDF-Datei erstellt mit? - illustrator >> Es gibt einige Muster- und andere spezielle Techniken in Illustrator, die werden von XPress 2017 nicht sauber umgesetzt, ist mit QX 2018 besser

XPress-Datei gegebenfalls schon auf aktuelle Version konvertiert? >> Konvertieren (sprich über den Öffnen-Dialog-gehen und beim Klick auf den tatsächlichen Öffnen-Knopf die Alt-Taste gedrückt halten)

PDF-Ausgabe-Stil mit welchen Einstellungen? Verschiedene Einstellungen ausproboert, immer das selbe Problem. >> https://www.xpress-upgrade.com/472-pdf-ausgabe/563-pdf-ausgabestile-fuer-quarkxpress-teil-2 Den darin enthaltenen Weblink anklicken und importieren. Den Stil 00A… ausprobieren.

Ansonsten mir einen Link zum PDF zusenden, ich würde testen… Email-Adresse findest Du z.B. auf der genannten Website


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567540]

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Andi3006
Beiträge gesamt: 63

15. Nov 2018, 09:30
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #567584
Bewertung:
(2122 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Detlev!

weil die Zeit eilte, habe ich jetzt erstmal das PDF durch ein EPS ersetzt. So klappt es erstmal mit den Transparenzen. Trotzdem würde ich das PDF-Problem gerne lösen. Ich werde erstmal updaten auf 13.2.4 und deine anderen Tipps testen und nochmal berichten Das muss ja zu machen sein. Lohnt sich das Update von QX 2017 auf 2018? Das überlege ich auch gerade.

Viele Grüße,
Andrea


als Antwort auf: [#567546]

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2147

15. Nov 2018, 14:16
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #567592
Bewertung:
(2070 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
XPress 2018 cacht jetzt die Bilder in einem eigenen Prozess. Wenn Dir das Laden von Bildern und PDF zulangsam ging, hier hast Du einen echten Speedbooster.

Weiterhin sind natürlich etliche Schwächen gefixt worden, ohne erwähnt zu werden.

Die anderen Sachen findest Du hier wie immer:
http://www.quark.com/...sion_Comparison.aspx

Zur Pro-Version findest Du hier weitere Hinweise:
https://www.xpress-upgrade.com/...018-pro-im-app-store


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing


als Antwort auf: [#567584]

PDF Export aus Quark 2017 - Transparenten werden nicht übernommen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18030

23. Nov 2018, 15:17
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #567725
Bewertung:
(1845 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
meine aktive quarkzeit ist ja nun schon einige Jahre und etliche Versionen vorbei aber mir schwahnt da noch was. Skalier das Logo mal soweit, dass die Bounding/Artbox komplett innerhalb der Seite liegt und dann noch mal mit deutlichem Überhang.

Wenn das einen Unterschied macht, sind wir ein deutliches Stück weiter.

Irgendwas war da mal: wenn der Anker des Objektrahmens der für eine bestimmte Transparenz benötigt wird, zu weit aus der Seite herausragt, dann wird er nicht berücksichtigt ...

Für solche Vergrößerungsgeschichten half dann damals eine passend zugeschnittene Variante der Illustration in Illu zu erzeugen und zu verwenden.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#567592]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Nov 2018, 15:19 geändert)
X
Hier Klicken

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de