[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) PDF Export und CM aus InDesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF Export und CM aus InDesign

frzappa
Beiträge gesamt: 22

5. Apr 2008, 16:56
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4917 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was macht eigentlich "Quellprofile mit Tags einschliessen" genau. Was ist der Unterschied zu "Alle Profile einschliessen". Aus dem Hilfe Text in InDesign werde ich nicht so richtig schlau.

Danke Peter
X

PDF Export und CM aus InDesign

Michael Sens
Beiträge gesamt: 175

5. Apr 2008, 18:06
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #344918
Bewertung:
(4898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Was macht eigentlich "Quellprofile mit Tags einschliessen" genau. Was ist der Unterschied zu "Alle Profile einschliessen". Aus dem Hilfe Text in InDesign werde ich nicht so richtig schlau.


Das ist ja auch eine der verunfallten Übersetzungen in dem Programm. Schaut man sich das im O-Ton an, wird es verständlicher. Dort heißte es: "Include Tagged Source Profiles"

Hast du Objekte eingebunden, die bereits Quell-Profile eingebettet haben, wie es hoffentlich alle Bilder haben, dann werden dieses Quell-Profile auch in der PDF eingebunden. In der PDF nutzen sie den Farbraum ICC-based. Grafiken und Vektoren, die kein Quell-Profil besitzen bleiben so wie sie sind, sie befinden sich dann im PDF-Farbraum DeviceCMYK (bzw. DeviceRGB).

Bei "Alle Profile einschließen" bekommen dann auch die ungetaggten Elemente (Grafiken, Vektoren) ein Profil (den beim Erstellen des Dokuments zu gewiesenen Dokumentfarbraum) zu gewiesen. Weicht Dokumentfarbraum und Zielfarbraum beim Export von einander ab, so werden diese Objekte vom Dokumentfarbraum in den Zielfarbraum konvertiert.

[update: Ich vergaß folgendes zu erwähnen: Sollte Dokumentfarbraum und Zielfarbraum identisch sein, findet keine Konvertierung statt. Die Objekte befinden sich dann allerding im PDF-Farbraum ICC-based.]

Grüße
Michael Sens


als Antwort auf: [#344916]
(Dieser Beitrag wurde von Michael Sens am 5. Apr 2008, 18:12 geändert)

PDF Export und CM aus InDesign

frzappa
Beiträge gesamt: 22

5. Apr 2008, 22:01
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #344930
Bewertung:
(4864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

Vielen Dank für die Antwort.... Ein paar Fragen noch um besser zu Verstehen...

Bei " Alle Profile einschliessen" schreibst Du (Grafiken und Vektoren) das gilt aber auch für die Bilder die keine Profile haben?

Ist Dokumentfarbraum = Arbeitsfarbraum?

Grüsse Peter


als Antwort auf: [#344918]

PDF Export und CM aus InDesign

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

5. Apr 2008, 22:49
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #344931
Bewertung:
(4840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,


Antwort auf: Ist Dokumentfarbraum = Arbeitsfarbraum?


Der Arbeitsfarbraum ist = Dokumentfarbraum beim Anlegen eines neuen Dokuments. Man kann aber einem Dokument explizit einen anderen zuweisen. Das ist z.B. sinnvoll, wenn man z.B. immer nur Zeitungsanzeigen macht und daher als Arbeitsfarbraum ISONewspaper eingestellt hat und ausnahmsweise ein Dokument für Rollenoffset LWC macht. Dann stellt man nicht den AF um, sondern weist diesem Dokument ISOWebcoated zu.


Antwort auf: Bei " Alle Profile einschliessen" schreibst Du (Grafiken und Vektoren) das gilt aber auch für die Bilder die keine Profile haben?


Alle Elemente, die keine Quellprofile haben, werden von Indesign als im Dokumentfarbraum vorliegend behandelt. Dementsprechend wird diesen Elementen das Dokumentprofil zugewiesen. Das greift beim Softproof und natürlich auch, wenn man Quellprofile ins PDF schreibt.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#344930]

PDF Export und CM aus InDesign

frzappa
Beiträge gesamt: 22

6. Apr 2008, 17:28
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #344972
Bewertung:
(4767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm,

Ist es wirklich so das man im InDesign den Dokumentfarbraum nur im Dialog "Profile zuweisen" sehen kann oder gibt es irgendwo noch eine Info Palette.

Danke Peter


als Antwort auf: [#344931]

PDF Export und CM aus InDesign

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

6. Apr 2008, 17:58
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #344974
Bewertung:
(4762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, schau mal hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#344972]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022