hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Scotch
Beiträge: 68
29. Mär 2018, 12:05
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1782 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


Moin,
wir haben jetzt Quark XPress 2015.
Bei der 7'er Version konnte ich beim PDF Export auswählen, welche PDF Version (z.B. X3) verwendet werden soll.
Wo kann ich das bei der 2015'er auswählen?
Gruß Ingo
Top
 
X
Detlev Hagemann
Beiträge: 2066
29. Mär 2018, 12:30
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #563200
Bewertung:
(1776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


unter den Optionen im PDF-Ausgabedialog


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#563199] Top
 
Scotch
Beiträge: 68
29. Mär 2018, 13:38
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #563202
Bewertung:
(1754 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


Vielen Dank hab es gefunden.
Scheint aber bei der Mac Version ein Bug zu haben.
Wenn ich mir die Ordnerstruktur aufklappe, wird mir die Option nicht angezeigt.
Kann leider keine Bilder hochladen bzw. speichern. :-(
Antwort auf: Diese Funktion steht nur für Member zur Verfügung

Bin zwar registriert aber wohl kein Member

Gruß Ingo
als Antwort auf: [#563200] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 2066
29. Mär 2018, 14:11
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #563203
Bewertung:
(1741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


welches macOS?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#563202] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1416
29. Mär 2018, 14:12
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #563204
Bewertung:
(1740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


Antwort auf: Bei der 7'er Version konnte ich beim PDF Export auswählen, welche PDF Version (z.B. X3) verwendet werden soll.

Achtung, man sollte X-3 nicht mehr verwenden (unabhängig ob QuarkXPress oder nicht). Nimm lieber X-1a oder X-4.

Antwort auf: Wir haben jetzt Quark XPress 2015.
Wenn ich mir die Ordnerstruktur aufklappe, wird mir die Option nicht angezeigt.


Du hast wahrscheinlich vor kurzem auf High Sierra aktualisiert? QuarkXPress 2015 wird offiziell nicht auf High Sierra unterstützt, QX2016 und QX2017 schon.

Und das ist genau der einzige bekannte Fehler von QX2015 unter High Sierra, Optionen in Öffnen/Sichern-Dialogen werden oft nicht angezeigt. Workaround: Klicke z.B. auf ein Element der Seitenleiste (Desktop), dann erscheinen sie. Oder geh zurück auf Sierra, da tritt der Fehler in QX2015 nicht auf.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#563199] Top
 
Scotch
Beiträge: 68
29. Mär 2018, 16:02
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #563206
Bewertung:
(1716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


Antwort auf: Achtung, man sollte X-3 nicht mehr verwenden (unabhängig ob QuarkXPress oder nicht). Nimm lieber X-1a oder X-4.

Okay, die Druckereien haben bis jetzt immer x3 angefordert.

Antwort auf: Du hast wahrscheinlich vor kurzem auf High Sierra aktualisiert? QuarkXPress 2015 wird offiziell nicht auf High Sierra unterstützt, QX2016 und QX2017 schon.

Das ist richtig und da ich über den Heise Verlag (Sonderheft) an die 2015 kostenlos dran gekommen war ich fro das dies soweit unter HigeSiera läuft. Die 7'er konntest Du da voll vergessen.


Antwort auf: Und das ist genau der einzige bekannte Fehler von QX2015 unter High Sierra, Optionen in Öffnen/Sichern-Dialogen werden oft nicht angezeigt. Workaround: Klicke z.B. auf ein Element der Seitenleiste (Desktop), dann erscheinen sie. Oder geh zurück auf Sierra, da tritt der Fehler in QX2015 nicht auf.

Gruß
Matthias


Danke für den Hinweis.
Versuche jetzt eh alles auf Adobe umzustellen.
Haben da jetzt das Abo vom CC

Gruß Ingo
als Antwort auf: [#563204] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4728
30. Mär 2018, 09:15
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #563214
Bewertung:
(1624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PDF Version beim Exportieren


Hallole
Antwort auf: Haben da jetzt das Abo vom CC

Immer wenn ich das lese gruselt es mich, da einerseits das eine für viele gute Lösung ist.
Aber anderseits ab der Kündigung des Abos du deine Dateien nicht mehr öffnen kannst, weil das Programm nicht läuft.
Kleiner Tipp:
Speichere zusätzlich deine Dokumente als IDML-Datei ab, wenn diese fertig gestellt sind, dann kannst du diese später in QXP importieren.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#563206] Top
 
X