[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

daben
Beiträge gesamt: 353

31. Mär 2005, 17:21
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

tatsächlich haben es nun doch einige Äußerungen aus meinem Umfeld fertiggebracht, daß ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich richtig liege.

Bitte korrigiert mich, wenn folgende Aussagen falsch sind:

1. Ein PDF X1a ist gleichzeitig auch ein PDF X3, bzw eine Teilmenge daraus, welche lediglich geräteabhängige Farbräume (CMYK+Spot) beinhaltet die nicht getaggt sind.

2. Ein PDF X1a verfügt genauso wie ein PDF X3 immer über einen Output Intent.

3. Getaggte ICC Profile an Bildern in einem PDF X3 Dokument sind nur für geräteunabhängige (z.B. eciRGB) Daten vorgeschrieben, geräteabhängige cmyk Daten müssen kein getaggtes ICC Profil besitzen, sie werden in dem Fall vom Output Intent beschrieben.

Danke für Eure Hilfe

Hans
X

PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

31. Mär 2005, 18:26
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #156222
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Herr Daben,

die Punkte 1 und 2 sind korrekt.
Punkt 3 eigentlich auch aber die korrekte Formulierung würde lauten, dass die Farbräume in einer PDF/X-3 kompatiblen PDF-Datei immer dann getaggt sein müssen, wenn der Objektfarbraum vom im OutputIntent spezifizierten Grundfarbraum abweicht.
D.h. auf gut deutsch: Wenn im OutputIntent ein CMYK-Farbraum spezifizert wurde (was anderes lassen die meisten Tools auch gar nicht zu), dann müssen CMYK-Farben im Dokument nicht getaggt werden, solange man nicht explizit signalisieren möchte, dass beabsichtigter Ausgabefarbraum und vorliegender Dokumentfarbraum unterschiedlich sind.

Die PDF/X-3 Spezifikation läßt es aber auch zu einen nicht-CMYK Farbraum als Zielfarbraum zu deklarieren. In diesem Fall MÜSSEN CMYK-Farben im Dokument entweder per ICC-Profil getaggt werden oder per DefaultCMYK Farbraum genauer spezifiziert werden. Beides dürfte aber in der Praxis recht selten vorkommen, so dass Ihre Aussage aus praktischer Sicht eigentlich schon korrekt ist.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#156201]

PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

daben
Beiträge gesamt: 353

1. Apr 2005, 09:05
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #156329
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Herr Zacherl,

jetzt bin ich beruhigt. Ein CM Instruktor eines namhaften Druckmaschinenherstellers hat hier nämlich etwas völlig anderes behauptet.

Gruß Hans


als Antwort auf: [#156201]

PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

meister eder
Beiträge gesamt: 1113

7. Apr 2005, 16:13
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #157953
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das kommt öfters vor! ;-)
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#156201]

PDF X3 Unterschied zu PDF X1a

Bonsai
Beiträge gesamt: 98

13. Apr 2005, 02:53
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #159137
Bewertung:
(4393 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau an der Hans!

Gruss Manu
(sitzt wahrscheins ne Tür weiter)


als Antwort auf: [#156201]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/