[GastForen Archiv Adobe Freehand PDF X3 aus Freehand

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF X3 aus Freehand

sussbauer
Beiträge gesamt:

20. Okt 2006, 15:03
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auch wenn es schon diverse Beiträge zu diesem Thema gibt, sind meine Fragen noch nicht beantwortet...

Mein Weg ist folgender:
Acrobat Distiller starten, Einstellung PDFX3
Freehand MX :
-Seite einrichten (Druckerweiterung und Marke innerhalb der Seite, da alles andere nicht funktioniert hat)
-Drucken >> Adobe Pdf
- bei erweitert: Bilder >> Macintosh plattformübergreifend
-bei ppd habe ich sowohl mit als auch ohne probiert

Und jedesmal stürzt mir mein Programm ab, es kommt irgendetwas Undefinierbares heraus oder es kommt die Meldung, der Entwurf paßt nicht auf die Seite, obwohl ich ja benutzerdefiniert sowohl bei der Seiteneinrichtung als auch bei erweitert das richtige Format angegeben habe.

?!

Gruß,

Steffi
X

PDF X3 aus Freehand

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

23. Okt 2006, 10:13
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #257973
Bewertung:
(1557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steffi,
für den Fall, dass ich was verpasst habe: Auf welchem System mit welcher Konfiguration usw. arbeitest du denn? Und warum startest du Destiller, wenn du Adobe PDF-Drucker nutzt? Der startet den Destiller auch so im Hintergrund.
Gehe doch mal so vor:
keine DCS1-Dateien im Dokument und Schriften vectorisieren, dann
Variante 1 > PDF mit PDFX3 drucken oder
Variante 2 > .eps exportieren und Destiller starten, PDFX3 wählen und dann destillen.


als Antwort auf: [#257758]

PDF X3 aus Freehand

sussbauer
Beiträge gesamt:

23. Okt 2006, 11:35
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #257995
Bewertung:
(1545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Klimbim,

Ich arbeite auf Mac OSX mit Freehand MX.

>>keine DCS1-Dateien im Dokument und Schriften vectorisieren<<
Was sind denn DCS1-Dateien? Die Schriften kann ich unvektorisiert lassen, klar, aber warum?

Das mit dem PdfX3- Drucken funktioniert eben nur bedingt- meistens bekomme ich schlicht und ergreifend kein Pdf- er rechnet u rechnet, aber es kommt nichts. Oder ich bekomme die Meldung, das Format ist zu klein, obwohl ich ja extra ein Format definiert habe.

Deine 2. Idee habe ich ausprobiert, u das sieht schon besser aus:) Als was für ein eps exportierst Du das? Ich hab jetzt mal Generic Eps genommen. ich muß zwar immer noch die Schnittmarken von Hand setzen u die Erweiterung in das Dokumentformat miteinbeziehen, aber ich krieg ein Pdf, auf dem alles drauf ist.

Kann ich irgendwie kontroliieren, ob der Export erfolgreich war? Von wegen Farben u Auflösung? Von der Dateigröße her kommt es ungefähr hin...

Vielen Dank auf jeden Fall,

Steffi


als Antwort auf: [#257973]

PDF X3 aus Freehand

klimbim
Beiträge gesamt: 1016

23. Okt 2006, 11:56
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #257998
Bewertung:
(1541 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am besten nimmst du das Macintosh-eps. Die Schrift würde ich deshalb vectorisieren, weil die Druckerei(?) womöglich eine andere Schrift verwendet als du oder die von dir verwendete nicht hat. Außerdem schließt du damit aus, dass es an der Schrift liegt, warum es nicht funktioniert. Unter Optionen kannst du CMYK einstellen. Eine schlechte Optik könnte nur an einer zu kleinen Bilddatei liegen.
Beim PDF-Drucker verhält es sich genauso:
Vectoren sind vorzuziehen. Wenn du die Druckerweiterung für den Anschnitt nutzt, das Format groß genug wählen (+15 mm auf jeder Seite), dann kannst du die Passkreuze vom System erstellen lassen. Hier bitte im Druckermenü die Auflösung nicht vergessen, die du brauchst!


als Antwort auf: [#257995]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/