[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms PDF X4 - Opentype-Fonts

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF X4 - Opentype-Fonts

muelli75
Beiträge gesamt: 42

24. Feb 2009, 08:45
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!


Ich schlage mich mit einem Kunden rum, der behauptet, dass PDFX4 keine OpenType-Fonts zulässt. Ich behaupte allerdings das Gegenteil, auch meine einschlägigen Internet-Recherchen geben mir recht.

Allerdings kann ich keine "offizielle" Stelle finden, in der meiner Behauptung Recht gegeben (oder widerlegt) wird. Könnt ihr mir in dieser Sache weiter helfen?

Vielen Dank!

LG, Martin
X

PDF X4 - Opentype-Fonts

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

25. Feb 2009, 11:06
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #386968
Bewertung:
(1214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

diese Antwort bitte sorgfältig lesen (alle drei Teile)!

Teil 1: PDF/X-4 basiert auf PDF 1.6. PDF 1.6 erlaubt OpenType fonts. PDF/X-4 verbietet OpenType fonts nicht. Also: OpenType Fonts sind in PDF/X-4 erlaubt.

Teil 2: Ich kenne kein Tool, was für die Fonts in der Seitenbeschreibung beim Schriften-Einbetten OpenType-Fonts einbettet. Ich kenne bislang beispielsweise nur, dass Adobe's Formular-Technologie für PDFs mitunter OpenType-Fonts vollständig für die Textfelder im Fomular-PDF einbettet, damit diese Fonts später zum Editieren benutzt werden können, und dadurch Sprachen jenseits von Mittel- und Westeuropa besser unterstützt werden.

Teil 3: Dass ein OpenType-Font (der für ein Dokument verwendet wird) auf der Festplatte beim Erstellen von PDFs (aus diesem Dokument) auch als OpenType-Font eingebettet werden müsste ist Quatsch. Das OpenType-Format ist ein Container-Format und enthält ENTWEDER TrueType Glyphen-Beschreibungen ODER PostScript Typ 1/CFF-Glyphenbeschreibungen SOWIE nützliche weitere Informatinen für die Dokumenterstellung (alternative Glyph-Formen, Kerning, Hinwiese für Ligaturen, ....). Beim Einbetten ins PDF sind alle Entscheidungen in puncto Layouten bereits gefallen. Das, was das Besondere an OpenType gegenüber PostScript Typ 1-Schriften oder TrueType-Schriften ist, wird im PDF nicht mehr benötigt (und von guter Software auch nicht mehr unnötigerweise mit eingebettet). Wegen der weitgehenden Ähnlichkeit der Datenstrukturen kann man daher OpenType mühelos als entweder PostScript Typ-1-Schriften oder als TrueType-Schriften einbetten (je nachdem was im OpenType Font drin steckt). Und das machen auch praktisch alle so. Mit anderen Worten: wenn ich in Indesign oder Word oder TextEdit einen OpenType-Font verwende, kommt im PDF trotzdem immer nur PostScript Typ1 oder TrueType als eingebettete Schrift an.


DAHER glaube ich, dass fast immer die Frage, ob OpenType in PDF/X-4 erlaubt ist, eine falsch gestellte Frage ist, weil sich das Problem praktisch nie stellt.


Olaf Drümmer


als Antwort auf: [#386713]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/