[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Nik
Beiträge gesamt: 439

17. Dez 2003, 13:24
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hehe... ich bin am verzweifeln...

Wenn ich aus Quark 6 unter OSX v10.3 ein PDF erstellen möchte, schreibt es bloss leere, weisse Seiten.

Jetzt muss ich jedesmal zuerst alle Seiten als EPS speichern, diese in den Distiller werfen und dann von Hand wieder zusammenbasteln. Dies ist leider kein Zustand.

In einem vorhergehenden Topic hab ich gelesen, man solle während des PDF-schreibens nichts anderes machen. Daran hab ich mich gehalten.

Ich wäre EXTREM dankbar für einen Tip!
Liebe Grüsse
Nik
X

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Kobold
Beiträge gesamt: 508

18. Dez 2003, 00:00
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #62863
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tipp 1:
Wechsle auf InDesign :-)

Tipp 2:
Dieses Phänomen ist mir auch schon passiert. Ich nehme mal an, dass Du die Direktexportfunktion von XPress gewählt hast. Diese ist in der 6.0er-Version (so meine Erfahrung) nicht soo toll - eben wegen diesen Ereignissen. Versuche doch mal anstatt ein EPS zu exportieren, ein PS zu drucken und dieses anschliessend mittels Distiller zu destillieren!
Und wenn Du dir dann noch einige Hotfolders (Distiller) einrichtest (zum Beispiel einen für einen 60er-Raster, einen für die Gut-zum-Druck-PDFs etc.), hast du sogar ganz schnell einen PDF-Erstellungs-Workflow für dein ganzes Geschäft entwickelt ... aber dies ist eine andere Geschichte *g*

Gruss
K.


als Antwort auf: [#62769]

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Dez 2003, 08:24
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #62881
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kobold, weisst Du ob es möglich ist mit Indesign Quark 6 Dateien einzulesen?


Michael


als Antwort auf: [#62769]

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Nik
Beiträge gesamt: 439

18. Dez 2003, 11:23
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #62930
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Kobold

Merci merci, zu Tip 1: Genau das hab ich unserem IT-Controller auch dringend geraten, aber eben...

Tip 2: Hab ich alles gemacht. Über EPS war dann der letzte Ausweg, den ich bereits verwendet habe, aber wir können ja nicht jedesmal alle Seiten im Acrobat wieder zusammensetzen.

Danke für die Tips

Gruss
Nik

--
Mac G4/800 - OSX v10.3 Panther


als Antwort auf: [#62769]

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Conny
Beiträge gesamt: 2914

18. Dez 2003, 11:32
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #62933
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Kobold, hallo Nik,

@Kobold:
Tipp eins ignoriere ich einfach, denn das haben wir hier schon zu oft diskutiert. Dein Tipp zwei ist gut, kann allerdings über einen direkteren Weg etwas vereinfacht werden - ist die Frage ob man das will.
Über die PDF-Exportfunktion kann ich die PS Datei erzeugen, brauche also nicht den Weg des Druckens in Datei wählen. Wenn das jedoch gewünscht ist, hat Dave Uhlmann eine tolle Möglichkeit auf seiner Seite http://www.wissen-wie.ch/ > Mac > Software
findet man unter dem Unterpunkt "VirtualPrinter für Mac OS X" einen Drucker der auf OS X Systemen in Datei druckt.
Von dort aus kann man nun die Datei in den Hotfolder kopieren und den Rest erledigt dann Distiller.
Ich hoffe das hilft noch ein wenig weiter...

@Michael:
Nein es ist nicht möglich QXP 6 Dateien in InDesign einzulesen. Das wird sicher auch in nächster Zeit nicht möglich sein.


Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net


als Antwort auf: [#62769]

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Kobold
Beiträge gesamt: 508

18. Dez 2003, 17:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #63009
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Soviel ich weiss, ist dies nicht möglich (auch nicht mit der CS-Version) denn der Import-Filter funktioniert nur mit 4er-Dokumenten


als Antwort auf: [#62769]

PDF aus Quark 6 nur leere Seiten

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

18. Dez 2003, 19:12
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #63029
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was das Konvertieren von XPress-Dokumenten nach InDesign anbelangt, so wurde InDesign 2 mit einem Import-Filter für XPress-3- und -4-Daten ausgestattet. Bei kleineren Dokumenten (ich nutze es im Anzeigensatz) ist es ein recht angenehmes Arbeiten, aber auch hier sind schon viele Feinheiten nachzuarbeiten.

InDesign 3 CS wird mit denselben Filtern ausgestattet sein.

Man sollte berücksichtigen, dass Adobe ja nicht den offiziellen Quellcode von Quark zum Konvertieren erhalten hat. Damit ist jede neue Funktion in XPress ab Version 5 im Konvertiermodus nicht enthalten. Und Adobe wird bestimmt auch nicht weiterhin versuchen, den XPress-Code zu knacken. Die Brücke zum Umstieg wurde gegeben, aber ein Allheilmittel ist es nicht.

Bei aufwändigeren Sachen würde ich immer einen Neusatz in InDesign statt der Konvertierung bevorzugen. Oder eben bei XPress bleiben und mit dessen Bordmitteln ein Problem lösen. Bei aller Euphorie einiger für InDesign und bei manchem Ärger über XPress anderer ist XPress ja nicht plötzlich ein untaugliches Programm geworden. Das sollte man nicht vergessen.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#62769]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022