[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

farbauge
Beiträge gesamt: 844

10. Okt 2011, 14:36
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1202 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe hier ein merkwürdiges PDF eines Buches von einem Verlag,
in dem vermutlich auch niemand mehr sagen kann, wie es genau entstanden ist.

- es ist auf jeden Fall von einem alten Buch gescannt

- der Text sieht in Acrobat vergrößert aus wie vektorisiert, es wird im PDF/A-Modus
angezeigt, anscheinend liegt eine OCR-Textebene hinter der Faksimile-Darstellung

- es gibt Strichabbildungen, bei denen der Hintergrund reinweiß
ist, ringsherum der Text steht auf einem Ton C, M und Y je 1%, K 0%, der Schleier
erscheint auch im Druck

Eine entnommene Seite als Beispiel kann ich gerne per PN zustellen, eine Seite sind schon 2 MB, die ich hier nicht hochladen kann.
Es gibt die unterschiedlichsten Druckergebnisse, auf einer Océ 6250 kleine weiße
Rasterpunkte in der Schrift, auf einer Océ CS665 ebenfalls plus pixelig gefranster Rand,
auf einer Canon Imagepress 6010 sauberes Schwarz und keine pixeligen Ränder.

Es wurde dann von einem Dienstleister der Grauschleier entfernt (keine Ahnung wie, irgendwas
mit Transparenzen?), danach war der Ton in der Fläche weg, Schrift wie oben beschrieben.

Kann mir einer sagen, was da merkwürdiges in der Datei steckt?

Danke und Gruß
Peter
X

PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

10. Okt 2011, 14:49
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #482024
Bewertung:
(1198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ farbauge ] - es gibt Strichabbildungen, bei denen der Hintergrund reinweiß ist, ringsherum der Text steht auf einem Ton C, M und Y je 1%, K 0%, der Schleier erscheint auch im Druck

Dann druckt ihr nicht normgerecht ;-)

Schicken, kannst du so einen Kandidaten (gerne vorher/nacher) aber trotzdem gerne.


als Antwort auf: [#482021]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 10. Okt 2011, 14:51 geändert)

PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

farbauge
Beiträge gesamt: 844

10. Okt 2011, 19:57
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #482054
Bewertung:
(1151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

dass wir nicht normgerecht drucken, würde ich für den Moment
gar nicht bestreiten, allerdings ist der unerwünschte Ton schon
im PDF zu sehen. Die schlappen 1% werden im Acrobat nicht
zahlenmäßig angezeigt, sind aber sichtbar, im PS habe ich dann
die Werte gemessen.

Datei kommt per Mail, vielen Dank für's draufsehen.

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#482024]

PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

olaflist
Beiträge gesamt: 1400

11. Okt 2011, 01:43
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #482068
Bewertung:
(1122 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kann mehrere Gründe geben:
- MRC-Verfahren mit softmasks
- MRC-Verfahren mit imagemasks
- OCR auf Basis von on the fly generierten Schriften (kann Acrobat seit Acorbat 9 oder so)
- JBIG-Kompression
- JPEG2000-Kompression
Die Dateigröße deutet aber darauf hin, dass da nur ein fettes JPEG in der Seite drinhängt?

Gerne Datei hierher senden (olaf AT druemmer DOT com). Oder mit Preflight schauen, wieviele Objekte auf der Seite sind, und was für welche Objekte, und hier berichten.

Olaf


als Antwort auf: [#482021]

PDF aus Scan mit Merkwürdigkeiten

farbauge
Beiträge gesamt: 844

11. Okt 2011, 09:28
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #482078
Bewertung:
(1077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olaf,

lt. Preflight gibt es 51 Textobjekte auf der Seite sowie 2 Bildobjekte.
Für den Normalbetrachter ist nur ein Bild da, so dass ich vermute, dass vom Scannen her der Text auch noch als Bild drüberliegt.

Der Report aus dem Preflight ist nicht so detailliert, deshalb ist das PDF per Mail an dich unterwegs.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#482068]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/