[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDF aus Word mit CMYK Bildern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF aus Word mit CMYK Bildern

ezo
Beiträge gesamt: 17

8. Jul 2005, 13:09
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2851 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe vor ein paar Tagen nach einer Lösung für folgendes Problem gesucht:

Word Dok. mit eingefügten cmyk Bildern als cmyk PDF ausgeben.

Leider wurden die cmyk Bildern immer wieder zu rgb Bilder im PDF.
Weil das ganze auf einem PC geschehen ist, waren die Bilder als TIFF abgespeichert.
Lange Rede kurzer Sinn... als die Bilder als cmyk "EPS" abgespeichert wurden...hat es schlußendlich funktioniert. Die Schriften bzw. Farbflächen, die im Word erstellt wurden, blieben allerdings in RGB – das war allerdings verschmerzbar.

Das PDF wurde dabei aus einer PS Datei geschrieben wie folgt:
Drucken - Destiller - (Ausgabe) "in Datei", aktivieren - dann bei Dateiformat: Alle Dateien und nach dem Punkt ".ps" ergänzen. Die PS Datei wurde dann in das Destillerfenster gezogen (Destiller Einstellung wurden von der Druckerei erfragt).

Wie sich das ganze verhält wenn man direkt ein PDF aus dem Word schreibt kann ich jetzt nicht sagen - müßte man probieren.

Da ich für gewöhnlich weder am PC noch am Word Druckdaten erstelle hoffe ich, ich hab das ganze halbwegs gut aus der Erinnerung geschrieben....vielleicht hilft es ja jemanden

LG
ezo
X

PDF aus Word mit CMYK Bildern

klasinger
Beiträge gesamt: 1632

8. Jul 2005, 13:34
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #176850
Bewertung:
(2846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

diese Probolem ist bereits seit langem bekannt.
RGB-Elemente lassen sich im Nachhinein sehr gut via Pitstop-Aktionsliste in CMYK wandeln.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#176843]

PDF aus Word mit CMYK Bildern

ezo
Beiträge gesamt: 17

8. Jul 2005, 13:46
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #176856
Bewertung:
(2835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, das Problem war nur ohne Pitstop od. ColorConvert od. ähnlichen auszukommen.
Ich gebe zu, die feinste Lösung ist es nicht, da ja alle anderen Elemente außer den Bildern in RGB bleiben. Doch zumindest ist es eine kleine Chance seine Küchentisch Grafik an die Druckerei / Litho weiter zu geben.

LG
astrid


als Antwort auf: [#176850]

PDF aus Word mit CMYK Bildern

Druckvorstufenguru
Beiträge gesamt: 76

8. Jul 2005, 14:30
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #176861
Bewertung:
(2825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso ist es egal wenn die Grafikelemnte in RGB sind und nur die Bilder CMYK? Sind die Elemente egal?


als Antwort auf: [#176856]

PDF aus Word mit CMYK Bildern

klasinger
Beiträge gesamt: 1632

8. Jul 2005, 14:41
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #176865
Bewertung:
(2821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es gibt einge Tools (außer Pitstop) die auch weiterhelfen - Acrobat 7, Crackerjack.
Bleibt noch zu sagen: Word ist nicht wirklich ein geeignetes Programm um Druckvorlagen zu erstellen. Verarebitet man als Firma solche Daten, so sind Pitstop & Co. Anschaffungen die man sich leisetn muss - auch eine Putzfrau investiert in Besen und Wischmob, obwohl auch eine Zahnbürste dei Arbeit erledigen könnte.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePublishing Consulting
https://www.einmanncombo.de


als Antwort auf: [#176861]

PDF aus Word mit CMYK Bildern

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Jul 2005, 14:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #176870
Bewertung:
(2817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Die Schriften bzw. Farbflächen, die im Word erstellt wurden, blieben allerdings in RGB – das war allerdings verschmerzbar.


hallo ezo,

wenn Sie ihren Windows-Druckertreiber einmalig richtig konfigurieren, dann ist auch das Problem der schwarzen und neutralgrauen Seitenelemente lösbar, so dass wirklich nur noch die farbigen Objekte als Problem bestehen bleiben.
Dazu müssen Sie in die Eigenschaften des Treibers in den Abschnitt "Gerätespezifische Einstellungen" und dort die beiden Optionen "Grauen Text in PostScript-Grau konvertieren" und "Graue Grafiken in PostScript-Grau konvertieren" aktivieren.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#176843]

PDF aus Word mit CMYK Bildern

ezo
Beiträge gesamt: 17

8. Jul 2005, 15:08
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #176878
Bewertung:
(2811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Robert Zacherl
Danke, dass schau ich mir auf jeden Fall nochmal an.

LG
ezo


als Antwort auf: [#176870]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch