[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDF beschneiden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF beschneiden

PeterE
Beiträge gesamt: 23

8. Jul 2004, 15:57
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ForumLeser,

ich bräuchte da mal etwas Hilfe. :)

Ich habe gelieferte PDF`s und möchte diese im Seitenformat ändern. Sie sollen um ein paar Millimeter kleiner werden.

Nun ändere ich im Acrobat 6.0.1 mit dem Beschneidenwerkzeug alle Boxen auf mein gewünschtes Format (BleedBox, Trim..., Crop...,...), auf dem Bildschirm ist dann alles wundertoll.
Leider aber noch dem Rip nicht mehr (oder im Illu).

Hier also meine Frage an die Fachleute:

Wie kann ich eine PDF so beschneiden, das, nach einem erneuten sichern, wirklich die überflüssigen Bereiche weg sind?

Ich mochte auch den keine PostScript Datei schreiben und neu disillieren, sondern einfach nur sichern und weg.

Das muss doch mögglich sein oder?
PitStop hätte ich auch noch, aber da find ich auch nix. :(

Dank für jede Hilfe!!!

Gruß
Peter
X

PDF beschneiden

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4915

8. Jul 2004, 16:49
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #95898
Bewertung:
(3366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Peter!

Du mußt die "Media-Box" bearbeiten, um das Format so zu ändern, daß der RIP auf jeden Fall ein neues Format rechnet (wenn es Dir um das Medienformat überhaupt geht).

Soll das PDF mit anderen Maßen ausgeschossen werden, dann ist die "Trim-Box" zu manipulieren. All das ist mit PitStop Professional möglich oder mit dem kostenlosen Acrobat-PlugIn "Geometry Editor" von Heidelberg/Creo.

Herzlichen Gruß,

Uwe Laubender

The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#95885]

PDF beschneiden

Polylux
Beiträge gesamt: 1756

9. Jul 2004, 21:18
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #96219
Bewertung:
(3366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schönen Guten Abend,

ich hab da auch mal noch ne Frage dazu.

Wie ich die MediaBox in PitStop ändere ist mir klar. Doch kann ich die MediaBox auch nur mit Acrobat Pro 6.0.2 auch verändern??
Im Dialog "Seiten Beschneiden" gibts doch standardmäßig nur die anderen Boxen zur Wahl.

Es wäre interessant, da wir nach Preflight und Trappen die PDFs in Deltaseiten umwandeln und diese ausgeschossen werden. Delta scheint aber keine Boxen zu kennen und nimmt immer die MediaBox. Die Seiten werden dann beim Ausschießen zentriert geladen.
Es wäre eine kostspielige Sache, jeden Rechner mit PitStop auszurüsten, um nicht zentrierte PDFs zu korrigieren.
Gibts da ne Lösung? (außer das Pringery Geometry PlugIn)

Danke
Polylux


als Antwort auf: [#95885]

PDF beschneiden

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

9. Jul 2004, 21:53
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #96222
Bewertung:
(3366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Polylus,

Sie schrieben:
> Wie ich die MediaBox in PitStop ändere ist mir klar. Doch kann ich
> die MediaBox auch nur mit Acrobat Pro 6.0.2 auch verändern??
> Im Dialog "Seiten Beschneiden" gibts doch standardmäßig nur die
> anderen Boxen zur Wahl.

Nein, das können Sie nicht.
Der Grund ist, dass Adobe wohl der Meinung ist, dass es keine "saubere" Lösung ist. Es ist z.B. zwar nicht verboten, dass Seitenobjekte über den Rand der MediaBox überstehen bzw. gänzlich außerhalb liegen (was durch ein nachträgliches Verkleinern der MediaBox passieren könnte) aber es ist einfach kein "guter Stil".

Auch ein nachträgliche Vergrößern der MediaBox ist wohl aus der Sicht Abobes suboptimal. Der Hauptbeweggrund wäre Platz für neue Objekte zu schaffen und/oder "abgeschnittene" Seitenobjekte wieder sichtbar zu machen. Gerade letzteres ist meist zum scheitern verurteilet, weil Adobe immer schon alles menschenmögliche versucht hat, um unnütze, also außerhalb der MediaBox liegende Seiteninformationen gar nicht erst in eine PDF-Datei geraten zu lassen. Der Acrobat Distiller optimiert alles weg was außerhalb der MediaBox liegt.

Somit sind Sie auf den Einsatz von Werkzeugen von Drittanbietern angewiesen. Die führende und noch dazu kostenlose Plug-In Lösung kennen Sie nun ja schon. Es ist das Prinergy Geometry Plug-in von Creo.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#95885]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS