[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDF erstellen aus Corel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF erstellen aus Corel

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Aug 2002, 07:52
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe heute diese antwort von Hr. Zacherl erhalten.
Ich möchte mich auf diesem Wege bei Hr. Zacherl recht herzlich bedanken.



ich habe mir die Daten angesehen und habe die Ursache für das zu große
Datenvolumen herausgefunden. Es ist wieder einmal der immer schon sehr merkwürdige PostScript-Code von CorelDraw.
CorelDraw splittet jedes einzelne EPS-Bild im PostScript-Code in viele
einzelne Teilbilder auf und zwar streifenweise. So besteht ein einzelnes
Bild wie in Ihrem Dokument bereits aus mehr als 200!!! Einzelbildern die als
horizontale Bildstreifen untereinander angeordnet sind und zusammen ein Bild
ergeben.
Ich habe Ihnen zwei Screenshots beigefügt, die die Seite mal im Normalmodus
und einmal im Umrissmodus von Enfocus PitStop (einen Acrobat-Plug-In für
Druckvorstufenanwender) darstellen. Bei letzterem sehen Sie die Umrisse der
einzelnen Teilbilder.
Weil sich aber viele kleine Bilder viel schlechter komprimieren lassen als
wenige große Bilder und weil aufgrund der der zu geringen Pixelanzahl der
Teilbilder Acrobat Distiller keine JPEG-Komprimierung verwenden kann
(sondern ZIP verwendet) und weil eine Indizierung der Bildfarben (ein
Automatismus von Acrobat Distiller wenn ein Bild weniger als 257 Farben
aufweist) bei so kleinen Teilbildern sogar zu einer Vergrößerung der
Datenmenge führt, werden auf einmal so große PDF-Dateien daraus.

Es liegt also nicht an Ihren Distiller-Einstellungen, sondern einzig und alleine an CorelDraw.
________________________________________________________

Ich denke mann darf keine freigestellten Bilder im PSD Format in das Corel importieren.

Paul Niggli
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB