[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

21. Nov 2007, 15:41
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben folgende Situation.
Unsere Kunden schicken uns per Mail Anfragen auf den PC mit den unterschiedlichsten
Anhängen. (z.B. ai, jpg, tif, psd, eps, cdr, fh11)
Um die Daten anzusehen müssen alle entsprechenden Programme installiert sein
und ein Mitarbeiter muss diese bedienen können.

Ich suchen eine Möglichkeit um aus den Dateien PDFs zu erstellen, ohne dass die
original Daten geöffnet werden müssen. Am besten sollte das über einen Rechtsklick
auf die Datei möglich sein.

Danke für Tips.
Iki
X

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

21. Nov 2007, 16:06
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #323523
Bewertung:
(3495 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
eine Reihe von Datenformaten unterstützt Acrobat von sich aus. Zum Beispiel Tiff und JPG. Dass geht dann z.B. so, dass Du die Datei einfach ins Acrobat Fenster oder Proframmsymbol ziehst.
Unter WIndows auch per Klick mit Rechter Maustaste und "In Adobe PDF konvertieren".

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#323511]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

22. Nov 2007, 07:54
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #323587
Bewertung:
(3458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Danke für den Tip.
Leider geht das mit dem Reader nicht.
Auch PSD und Ai Daten gehen merkwürdiger weise nicht.
Wenn ich eine DOC Datei mit rechtsklick "In Adobe PDF konvertieren" will,
bekomme ich eine Fehlermeldung "fehlende PDF Marker Dateien".

Iki


als Antwort auf: [#323523]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

22. Nov 2007, 08:50
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #323593
Bewertung:
(3443 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Iki ] Leider geht das mit dem Reader nicht.

Stimmt! Sehr sehr dumm von mir!
Wie konnte ich das vergessen?

Ich werde Dir besser zukünftig gar nicht mehr antworten, um solche Fehler zu vermeiden.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#323587]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

22. Nov 2007, 09:21
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #323597
Bewertung:
(3431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Steffens,

das solte kein Vorwurf sein, wenn das so rüber gekommen ist,
möchte ich mich dafür entschuldigen!

Grüße von
Iki


als Antwort auf: [#323593]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

emmes
Beiträge gesamt: 273

22. Nov 2007, 10:20
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #323610
Bewertung:
(3409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Iki,

wenn man diverse Dateien konvertieren will, gehe auch ich davon aus, daß die Vollversion von Acrobat installiert ist. ;-)))

Aber zurück zum Problem: Ich denke am einfachsten wäre es unter diesen Bedingungen, ausschließlich PDFs anliefern zu lassen (hat für alle Beteiligten nur Vorteile).
Ansonsten hilft für einige Dateiformate - aber eben nicht für alle - sowas hier:
http://www.filesee.com/

Gruß emmes


als Antwort auf: [#323597]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Iki
Beiträge gesamt: 1186

22. Nov 2007, 11:28
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #323632
Bewertung:
(3395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo emmes,

"Ich denke am einfachsten wäre es unter diesen Bedingungen, ausschließlich PDFs anliefern zu lassen (hat für alle Beteiligten nur Vorteile)."

Da stimme ich Dir natürlich zu.
Es ist halt so, dass unsere Kunden zum Einen aus dem Officebereich kommen
und zum Anderen Tageskunden sind. Da sind wir schonmal froh, wenn wir
überhaubt Daten bekommen :-) Aber Danke für den Tip.

Es währe natürlich eine super Sache, wenn es eine Art Ordner gäbe, rein mit
allem, und raus ein PDF.

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#323610]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

swissing
Beiträge gesamt: 30

29. Nov 2007, 13:36
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #324959
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mit gaaaanz viel Zeit und wenn man auf die cdr-Dateien verzichten könnte, darüberhinaus einen riesigen Fundus an Schriften hat, wäre es theoretisch Möglich ein AppleScript zu erstellen, dass nen Hotfolder überwacht. Sobald Daten da reinkommen, könnte das Script dafür sorgen das richtige Programm zu öffnen, die Schriften zu prüfen und zu laden und dann PDFs von den Seiten rechnen (per Export oder Adobe PDF Treiber) ... Es wäre allerdings sehr fraglich, ob die Ergebnisse zwingend brauchbar wären ... und es wäre auf Macintosh-Seite beschränkt ...
-----------------------------------------------------------------------------------
www.mein-kochbuch.com


als Antwort auf: [#323632]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

clacroix_0
Beiträge gesamt: 6

3. Dez 2007, 20:10
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #325473
Bewertung:
(3200 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich denke, die einfachste Lösung ist, dass Du Dir eine Vollversion, einen Distiller kaufst, damit Du wie vorgeschlagen, die Dateien einfach reinziehen kannst.
lg
cl


als Antwort auf: [#323511]

PDF erstellen ohne Originale zu öffnen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5224

13. Dez 2007, 15:22
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #327089
Bewertung:
(3021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, cl!

Das würde auch nichts helfen, da der Distiller ausschließlich PostScript oder Encapsulated PostScript (EPS) annimmt.

Der Datenersteller müßte also korrekte Druckdaten mithilfe eines Adobe PostScript-Treibers erstellen. KnowHow, um dies zu tun, müßte er allerdings vermutlich erst noch erwerben (besonders in einer Office-Umgebung).

Das bringt den nachfolgenden datenverarbeitenden Betrieb allerdings wenig weiter, es sei denn der Betrieb schult den Kunden eingehend, stellt (am besten online) die Möglichleit bereit die erzeugten PostScript- oder EPS-Daten per Preflight zu prüfen, ein "sinnvolles" Prüfprotokoll zu schreiben etc. pp.

Also, was ist zu tun? Manche Druckereien sind sehr restriktiv: sie verlangen die Anlieferung von PDF/X-Daten zur Weiterverarbeitung. Kann der Kunde diese nicht liefern, dann braucht der weiterverarbeitende Betrieb eben das ganze Arsenal an Rechnern, Betriebssystemen, Programmen, Schriften, Druckertreibern, Know-How oder muß auf einen weiteren Dienstleister ausweichen, der den Druckkunden betreuen kann, sei es durch Schulung oder tätige (kostenpflichtige) Hilfe.

Mit herzlichem Gruß,

Uwe Laubender
w.m.graphiX


als Antwort auf: [#325473]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022