News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop PDF in Photoshop rastern: Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF in Photoshop rastern: Text

Rex
Beiträge gesamt: 475

22. Nov 2007, 19:19
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4515 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Systemkonfiguration:
Windows XP
Adobe Indesign CS 2
Adobe Photoshop CS 2

Ich exportiere eine PDF aus Indesign und rastere diese in Adobe Photoshop. Das Ergebnis wird verkleinert (Bikubisch, schärfer) und schließlich als JPEG mit Maxmimaler Qualität auf Festplatte gespeichert.

Nun das Problem / Frage:
Wie kann ich den Text in der fertigen JPEG schärfer hinkriegen?
Er ist schon etwas krigelig. - Obwohl beim Rastern AntiAliasing aktiviert wurde.
Wo muss ich hier ansetzen?
Beim Export aus Indesign heraus? - Hier ist das ja noch eine PDF mit echtem, im Reader markierbaren Text.
Oder beim Rastern? - Hier habe ich AntiAliasing aktiviert. Was kann man hier noch tun?
Beim Verkleinern kann ich leider nicht mehr als "Bikubisch schärfer" und Breite / Höhe einstellen.

Kann man vielleicht die PDF gleich in die richtige Größe rastern?

Ich danke euch!
MfG
Rex

(Dieser Beitrag wurde von Rex am 22. Nov 2007, 19:20 geändert)
X

PDF in Photoshop rastern: Text

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

22. Nov 2007, 19:35
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #323791
Bewertung:
(4507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rex,

erstelle ein Dokument in der richtigen Größe, Auflösung (und im richtigen Seitenverhältnis). Platziere dann Deine PDF.

Jetzt hast Du vor dem Rastern die Möglichkeit, die PDF an die Größe des Dokumentes anzupassen.


als Antwort auf: [#323786]

PDF in Photoshop rastern: Text

Rex
Beiträge gesamt: 475

22. Nov 2007, 19:45
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #323793
Bewertung:
(4500 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wäre eine gute Idee - ABER:
Ich verwende das Indesign Dokument als Druckbroschürenvorlage.
(A4 Querformat, Doppelseitig (Links A4, Rechts A4)).
Ich kann es mir zeitlich und vom Aufwand her leider nicht leisten, 130 (Zahl ansteigend) Seiten extra noch einmal in einem neuen Seitenformat zu erstellen.

Es ließe sich höchstens scripten - dazu eine Frage:
Gibt es einen Script, der automatisch den Inhalt einer Seite in einem Format Din A(X) proportional für ein neues Seitenformat scaled und dort den Inhalt richtig positioniert einfügt?
Bendenke: Die Schriftgrößen müssen auch angepasst werden.
Gibt es dafür ein passenden Script?

Ich danke Dir für Deine Hilfe!
MfG
Rex


als Antwort auf: [#323791]

PDF in Photoshop rastern: Text

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

22. Nov 2007, 19:50
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #323795
Bewertung:
(4497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So kommen sie , die kleinen Missverständnisse.

Das InDesign-Dokument umzubauen, wäre natürlich die ideale Lösung.

Aber da wir hier im Photoshop-Forum sind, ergänze ich den ersten Satz meines vorherigen Beitrages:

erstelle ein Photoshop-Dokument in der richtigen Größe, Auflösung (und im richtigen Seitenverhältnis). Platziere dann Deine PDF.




<edit> Oder besser noch, Platziere die PDF doch lieber in einem neuen InDesign Dokument mit der richtigen Endgröße und exportiere erneut. So bleiben die Schriftinformationen erhalten. </edit>


als Antwort auf: [#323793]
(Dieser Beitrag wurde von pixxxelschubser am 22. Nov 2007, 20:01 geändert)

PDF in Photoshop rastern: Text

Rex
Beiträge gesamt: 475

22. Nov 2007, 20:11
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #323800
Bewertung:
(4490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das heisst, wenn ich die Indesign Datei als PDF in eine neue Indesign-Datei mit dem neuen Format reinpacke, dann bleiben die Schriften in ihrer Ausgabequalität gleich?


Thx
MfG
Rex


als Antwort auf: [#323795]

PDF in Photoshop rastern: Text

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19313

22. Nov 2007, 20:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #323805
Bewertung:
(4479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist doch alles Banane.

Was machst du mit den fertigen Bildern?
wie groß sind die z.Z. (in KB) und warum nimmst du nicht die Originale bzw. eine für den einsatz angepasste Version die du per 'PDF optimeeren' erzeugst?


als Antwort auf: [#323800]

PDF in Photoshop rastern: Text

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1708

22. Nov 2007, 22:04
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #323831
Bewertung:
(4453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Antwort auf: warum nimmst du nicht die Originale bzw. eine für den einsatz angepasste Version die du per 'PDF optimeeren' erzeugst?

wieder einmal eine Vermutung:

Das hängt wahrscheinlich alles damit zusammen:
http://www.hilfdirselbst.ch/...gn_CS_2_P321419.html

Da sich niemand gefunden hat, der dieses Problem lösen konnte, wird Rex jetzt versuchen ein "bestmögliches" JPEG zu erhalten, um sein Flash-Blätterbuch fertig zu bekommen.

Das ändert es nichts an der Tatsache, dass das Anlegen in der richtigen Größe immer noch die besten Ergebnisse ergibt.
Zitat von pixxxelschubser Das InDesign-Dokument umzubauen, wäre natürlich die ideale Lösung.


Und letztenendes hier fehlen auch noch die Informationen von welcher Dokumentengröße auf welche Bildmaße verkleinert werden soll.


als Antwort auf: [#323805]
X