[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms PDF mit Distiller erstellt, dann mit Acrobat neu als PDF abgespeichert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF mit Distiller erstellt, dann mit Acrobat neu als PDF abgespeichert

OlliDruck
Beiträge gesamt: 529

16. Dez 2004, 23:30
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

Wenn man eine mit Distiller erstellte PDF im Acrobat bearbeitet, dann wieder als PDF speichert, bleiben dann alle Ursprunglichen Einstellungen in der PDF gleich; Auflösung,Farbe... oder Speichert Acrobat die PDF mit eigenen Voreinstellungen ab?

X

PDF mit Distiller erstellt, dann mit Acrobat neu als PDF abgespeichert

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

17. Dez 2004, 11:55
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #131194
Bewertung:
(450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

mit STRG-S bzw. Apfel-S wird das PDF als PDF 1.x gespeichert, je nachdem welche Version sichert. Acrobat 6 sichert als PDF 1.5, egal was es vorher war. Dies lässt sich mit Erweiert-PDF-Optimierung verhindern. Die anderen Parameter hängen von der Art der Bearbeitung ab. Wird ein Text bearbeitet, wird die auf dem System verwendete Schrift verwendet und eingebettet, falls möglich. Also wieder eine Änderung des Ursprungs. Bildauflösungen lassen sich auch unter Erweiert-PDF-Opt. in Acrobat 6 Pro beeinflussen.

Viele Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#131091]