[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign PDF mit .joboptions aus InDesign CS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

26. Okt 2006, 20:41
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(4140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Arbeite auf einem MAC G4 mit MacOs X Tiger. Habe von einem Drucker sein .jopoptions file zur PDF Erstellung bekommen. Ueber das Druckmenue in InDesign CS (Drucker Adobe PDF, keine PPD anwaehlbar) kann ich diese .joboptions nicht anwaehlen. Es muss doch irgendwie moeglich sein alle joboptions direkt anzuwaehlen?
X

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

26. Okt 2006, 21:36
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #258839
Bewertung:
(4126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Öffnen Sie den Distiller und ziehen die settings-Datei auf das Distiller Fenster.
Danach können Sie im Druckdialog auf Treiberebene gehen ("Drucker") und dort die Settings auswählen.


als Antwort auf: [#258817]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

27. Okt 2006, 01:31
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #258863
Bewertung:
(4110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank fuer die schnelle Antwort. Die joboption hatte ich so hinzugefuegt und sie kann auch im Distiller ausgewaehlt werden. In InDesign gehe ich auf "drucken", waehle den Adobe PDF printer und klicke unten im Fenster auf "Drucker" und ein neues Fenster tut sich auf. Da kann ich dann unter anderem auch unter PDF options meine Joboption auswaehlen. Das scheint aber keinen Einfluss auf das spaeter produzierte PDF zu haben :-( Die Qualitaet ist mehr als bescheiden ...
Muss ich in demselbigen "Drucker" Fenster denn noch andere Optionen aus dem Drop Down Menue auswaehlen? Zum Beispiel "Druckeroptionen" und dort eine ander Aufloesung waehlen? Eigentlich ist doch alles schon in der .joboption definieret?
Unter Windows kann die PPD doch ohne solche Umwege direkt im "Drucken" Fenster ausgewaehlt werden. Geht das unter MacOs nicht auch direkt?


als Antwort auf: [#258839]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

27. Okt 2006, 09:56
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #258895
Bewertung:
(4082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Steht in InDesigns Druckdialog im Bereich "Grafik" unter Bilder senden "Alle" oder "Optimierte Abtastauflösung"?


als Antwort auf: [#258863]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

27. Okt 2006, 13:02
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #258963
Bewertung:
(4056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Optimierte Abtastaufloesung


als Antwort auf: [#258895]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

27. Okt 2006, 16:22
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #259016
Bewertung:
(4040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meggie, ich hoffe, du bist nach meiner Frage auch auf die Idee gekommen, es mal mit der Einstellung "Alle" zu versuchen.

Hintergrund: 'Optimierte Abtastauflösung' bedeutet, dass InDesign sich aus der PPD die nominelle Auflösung des Druckers holt (also z.B. 65lpi) und alle Bilder auf den (über den Daumen gepeilten) zweifachen Wert dieser Rasterauflösung herunterrechnet.
Im Fall von 65lpi würden also schon nur noch etwa 130ppi beim Distiller ankommen, zusätzlich noch in einer schlecht heruntergerechneten Qualität.

Die Option ist toll, um schnell mal eben einen Druck auf einem Laseerdrucker zu bekommen.
Für Produktionszwecke immer "Alle".


als Antwort auf: [#258963]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

27. Okt 2006, 20:23
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #259043
Bewertung:
(4014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, habe ich. Und stell Dir vor, mein Wochenende ist gerettet :-) Ich weiss, dass man in diesem Forum seine Emotionen nicht ausleben soll, deshalb nur soviel: DANKE!!!!

Kleine Frage noch zu den Konfigurationen im Druckmenue von GoLive. Sollte die Seitenposition "zentriert" sein - zur Zeit steht da "links oben"?


als Antwort auf: [#259016]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

27. Okt 2006, 22:56
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #259054
Bewertung:
(4002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich weiss, dass man in diesem Forum seine Emotionen nicht ausleben soll,


Da musste ich doch schmunzeln :)
Danke
Ob es das war, was Arachnophobia Whatshisname erreichen wollte?
Nein, streichen wir den letzten Satz aus dem Protokoll.


Ich habe im Leben noch nicht aus GoLive gedruckt.
(interessante philosophische Frage: in was könnte man sonst schon mal gedruckt haben? Wenn wir mal Inter-Inkarnatorische Zustände ausschließen...).

Ich vermute, dass die Option eine Rolle spielt, wenn die Seite bei den derzeitigen Konvertierungsoptionen (CSS/HTML -> Postscript) kleiner als das Seitenformat ist. Und dann sollte sie tun, was sie sagt.
Die Option, nicht die Seite.
Die tut nichts. Die will nur spielen.

Es ist spät.

Genaueres können aber sicher die Experten hier: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Adobe_GoLive_Forum_1.html raten.


als Antwort auf: [#259043]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

28. Okt 2006, 04:58
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #259059
Bewertung:
(3979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da siehst Du mal wie daemlich man werden kann, wenn man zu lange in den Eingeweiden eines Computers ruehrt- ich meinte das Druckmenue aus "InDesign".
Da ich in letzter Zeit viel mit beiden Programmen zu tun habe und sie beide diese dusseligen Wortstoepseleien als Namen fuehren, bekomme ich sie staendig durcheinander.
Ist mir ueberigens erst nach dem 3. Mal lesen Deiner Antwort aufgefallen. Wenn das nicht bedenklich ist ...
Also lautet meine Frage wie oben, nur statt GoLive > InDesign


als Antwort auf: [#259054]
(Dieser Beitrag wurde von meggi am 28. Okt 2006, 05:06 geändert)

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

28. Okt 2006, 10:33
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #259069
Bewertung:
(3963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Kleine Frage noch zu den Konfigurationen im Druckdialog von InDesign. Sollte die Seitenposition "zentriert" sein - zur Zeit steht da "links oben"?


Die Option macht einen Unterschied, wenn das zu Druckende ein anderes Ausmaß hat als das Blatt Papier. Entweder ich bekomme rechts und unten einen Rand / etwas abgeschnitten oder InDesign schneidet an allen Seiten etwas ab / legt einen gleich großen Rand an.

Was soll man da nehmen?


als Antwort auf: [#259059]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

28. Okt 2006, 21:09
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #259131
Bewertung:
(3933 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann zentriere ich wohl.
Ach, man wuenscht sich die Zeit des Kartoffeldrucks zurueck.
Stellt sich nur die Frage: Wie kommen die Kartoffeln in den Computer?
So - bevor es nun ganz schlimm wird, schliesse ich das Thema als beantwortet ab und melde mich erst mit dem naechsten Problem, das sicher innerhalb der naechsten 24 Stunden auftritt ...

Ade-le


als Antwort auf: [#259069]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

29. Okt 2006, 00:17
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #259147
Bewertung:
(3922 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab neulich eine Anzeige gesehen: http://www.flying-bear.de/pix/potatoportal.jpg
Vielleicht hilft das weiter?


als Antwort auf: [#259131]

PDF mit .joboptions aus InDesign CS

meggi
Beiträge gesamt: 252

29. Okt 2006, 01:07
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #259151
Bewertung:
(3915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen, vielen Dank!! Ich wusste doch, dass es gehen muss. Ich habe ihn schon bestellt - es gibt zur Datenumfangreduzierung uebrigens auch das Modell mit integrierten Purierstab-Modul :-)


als Antwort auf: [#259147]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB