[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

embela
Beiträge gesamt: 180

5. Mai 2003, 10:08
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir sollten ein PDF für den Internet-Download generieren. Die Distiller-Einstellungen habe ich glaube ich ausgereizt d.h. aus dem 540-MB-PS-File ist noch ein 1,4-MB-PDF übriggeblieben. (neuberechnung auf 72 dpi, jpeg-kompr., qualität minimal)

Gibt es eine Möglichkeit, die Datei noch kleiner zu bekommen?

Die Verkleinerung darf natürlich auf Kosten der Bilder gehen.

Danke im voraus für Eure Ideen oder Vorschläge.
X

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Mai 2003, 16:43
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #33882
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kommt immer darauf an, wie viele Bilder im Dokument vorhanden sind.
Müssen die Bilder Farbig sein?
Sind die Bilder CMYK generiert?
Wenn Ja! beim distillieren in RGB umwandeln, so sparen Sie fast einen drittel an Informationen.
Oder die Bilder in Grustufe umwandeln.



als Antwort auf: [#33822]

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

kunstmaler
Beiträge gesamt: 71

5. Mai 2003, 16:45
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #33883
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry für die vorherige Antwort ich war anonym im Forum.
Doch hier meine Identität


als Antwort auf: [#33822]

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

embela
Beiträge gesamt: 180

5. Mai 2003, 16:53
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #33887
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kunstmaler,

ja, es sind sehr viele Bilder - und diese bestimmen auch die Größe. Ich habe auch wieder in RGB konvertiert.

Konnte Datei nochmals kleiner machen, indem ich anstatt auf 72 dpi auf 36 dpi runtergerechnet habe. Die Qualität ist natürlich entsprechend misserabel.

Das mit den Graustufen wäre noch eine Idee, über die ich mit dem Kunden reden muß.

Danke für den Denk-Anstoß.


als Antwort auf: [#33822]

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

5. Mai 2003, 22:57
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #33937
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit Produkten wie Enfocus PitStop können noch unnötige Struktur-Inforamtionen entfernt werden.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#33822]

PDF mit kleinstmöglicher Dateigrösse

embela
Beiträge gesamt: 180

6. Mai 2003, 08:44
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #33953
Bewertung:
(1580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis.


als Antwort auf: [#33822]
X