[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

susa
Beiträge gesamt: 26

22. Okt 2004, 09:26
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
wir erzeugen PDF Dateien aus einer Applikation, in der eine PDFlib (PDFlib+PDI 6.0.0p1/ C++/Win32) steckt. Die Dateien sehen auf den ersten Blick einwandfrei aus, auch Pitstop hat nichts zu meckern und erzeugt daraus x3 Dateien, die der Inspektor auch anstandslos als x3 befindet. Beim Ripvorgang allerdings gibt es sowohl bei uns als auch beim Kunden Probleme. Entweder "Allgemeiner Fehler" oder grösstenteils den PS Fehler "typecheck: Offending Command: --Do--"

Schriften sind alle eingebettet (sonst wärs ja auch kein x3).
Wir haben herausgefunden, dass das PDF -in Acrobat geöffnet und nochmal ein PDF geschrieben (HeliosCreatePDF)- danach einwandfrei läuft. das ist aber natürlich nicht Sinn der Sache. Hat jemand eine Idee?
Danke schonmal
susa
X

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

22. Okt 2004, 09:36
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #117803
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was sagt denn der Support der PDFlib dazu???

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook € 23,20
http://shop.publishing-worker.com
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#117795]

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

susa
Beiträge gesamt: 26

22. Okt 2004, 10:10
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #117824
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
direkten Support gibts wohl nur für Vertragskunden. und deren forum hab ich nichts passendes finden können...


als Antwort auf: [#117795]

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

22. Okt 2004, 10:17
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #117828
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was heißt nur für "Vertragskunden"?
Hast du mit denen schon gesprochen?

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook € 23,20
http://shop.publishing-worker.com
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#117795]

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

pava
Beiträge gesamt: 288

22. Okt 2004, 14:02
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #117933
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

ich habe ein ähnliches Problem mit Nicht-Adobe-PDFs. Unser Hersteller (Xinet) hat gerade ein Patch für die bessere Verarbeitung der Schriften im PDF herausgebracht, vielleicht ein allgemeines Problem der Nicht-Adobe-Workflows?

Dein Problem könnte aber ganz einfach in der PitStop PDFLib liegen. Werden die nicht von PS gecheckten Daten eventuell problemlos gerippt? Enfocus benutzt eine eigene Lib, der Server Version 3.11 (build 63) wurde angepasst, das Acrobat-Plug-In greift wiederum auf die Adobe PDFLib zurück.

Gruß
Christoph


als Antwort auf: [#117795]

PDFlib-Dateien erzeugen Fehler im RIP

susa
Beiträge gesamt: 26

22. Okt 2004, 15:16
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #117963
Bewertung:
(1258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das hab ich auch schon getestet, aber auch die frisch erzeugten, "pitstopfreien" Dateien verhalten sich so...



als Antwort auf: [#117795]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022