[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

cwenet
Beiträge gesamt: 1082

7. Dez 2022, 16:48
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(3783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

ich habe ein mehrseitiges InDesign Dokument mit platzierten Illustrator Grafiken (*.ai). Diese Grafiken beinhalten eine Sonderfarbe gemischt mit Schwarz (Überdrucken).
Für den Print funktioniert alles.
Nun soll auch ein PDF erstellt werden, bei dem auch Hyperlinks exportiert werden sollen.
Beides zusammen bekomme ich irgendwie nicht realisiert.
Sobald ich ohne PDFx ausgebe erhalte ich zwar meine Hyperlinks und Lesezeichen aber das Überdrucken wird dann ignoriert.
Und umgekehrt: Wenn ich PDFx aktiviere, funktioniert das Überdrucken wieder. Hyperlinks und Lesezeichen lassen sich dann aber nicht aktivieren.

Ich möchte aber beides haben.
Bitte um Hilfe.
Grüße
Christoph
X

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4877

7. Dez 2022, 18:02
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #585098
Bewertung:
(3758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ob du überdruckende Objekte korrekt siehst ist keine Eigenschaft des PDF sondern des Programmes, mit dem du das PDF betrachtest.
Schalte in den Einstellungen von Acrobat ain, dass Überdrucken nicht nur bei PDF/X eingeschaltet wird, sondern bei jedem PDF.


als Antwort auf: [#585096]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

cwenet
Beiträge gesamt: 1082

7. Dez 2022, 18:10
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #585099
Bewertung:
(3754 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Christoph Steffens,

das bedeutet, dass ich also keine Einfluss habe, wie beim Empfänger das PDF letztendlich aussehen wird?
Was macht denn der normale Adobe Reader damit?

Grüße Christoph


als Antwort auf: [#585098]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4877

8. Dez 2022, 08:10
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #585103
Bewertung:
(3678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: das bedeutet, dass ich also keine Einfluss habe, wie beim Empfänger das PDF letztendlich aussehen wird?

Rischtisch

Antwort auf: Was macht denn der normale Adobe Reader damit?

An der Stelle gibts keinen Unterschied zwischen dem Reader und der kostenpflichtigen Version. Die Einstellungen haben beide.


als Antwort auf: [#585099]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

cwenet
Beiträge gesamt: 1082

8. Dez 2022, 08:53
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #585105
Bewertung:
(3668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Merci Christoph und einen schönen Tag
Grüße
Christoph


als Antwort auf: [#585103]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

liselotte
Beiträge gesamt: 136

8. Dez 2022, 12:00
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #585108
Bewertung:
(3616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn es nur ein Ansicht-PDF ist probiere doch schwarz auf multiplizieren zu setzen.
MfG


als Antwort auf: [#585105]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

8. Dez 2022, 12:57
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #585111
Bewertung:
(3587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Sobald ich ohne PDFx ausgebe erhalte ich zwar meine Hyperlinks und Lesezeichen aber das Überdrucken wird dann ignoriert.

Statt per überdrucken, könntest du die korrekte Ausgabe für Print und Web auch per Transparenzmodus multiplizieren erzielen …


als Antwort auf: [#585096]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

cwenet
Beiträge gesamt: 1082

8. Dez 2022, 14:08
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #585113
Bewertung:
(3570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank an liselotte und Thomas für die guten Vorschläge.
Einen schönen Tag
Christoph


als Antwort auf: [#585111]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5250

13. Dez 2022, 12:43
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #585138
Bewertung:
(3237 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Christoph Nun soll auch ein PDF erstellt werden, bei dem auch Hyperlinks exportiert werden sollen. Beides zusammen bekomme ich irgendwie nicht realisiert.


Hallo Christoph,
mein Vorschlag kommt womöglich zu spät. Dennoch:

[1] Exportiere ein PDF in der Kategorie Adobe PDF (Druck)

Für dieses nimmst Du als Grundlage die [PDF/X-1a:2001]-Vorgabe in abgewandelter Form: Du schaltest den Standard: auf "Ohne", unter Reiter Ausgabe, setzt Du die Farbkonvertierung: auf "In Zielprofil konvertieren", als Ziel: nimmst Du "sRGB" und ( ganz wichtig! ) setzt das Häkchen bei "Überdrucken simulieren".

[2] Exportiere ein weiteres PDF Adobe PDF (Interaktiv).

[3] In Acrobat Pro lädst Du das interaktive PDF aus [2] und ersetzt alle Seiten mit den Seiten des PDFs aus [1].

Fertig.


als Antwort auf: [#585096]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

13. Dez 2022, 13:04
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #585139
Bewertung:
(3206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Uwe,

weißt Du, ob bei Deinem Vorgehen das Überdrucken erhalten bleibt?

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#585138]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

cwenet
Beiträge gesamt: 1082

13. Dez 2022, 13:17
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #585140
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke dir Uwe,
es hat tatsächlich funktioniert. :-)

Grüße
Christoph


als Antwort auf: [#585138]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

13. Dez 2022, 13:45
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #585141
Bewertung:
(3144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: weißt Du, ob bei Deinem Vorgehen das Überdrucken erhalten bleibt?

Ich bin nicht Uwe, habs aber gerade mal probiert.
Im Interaktiven PDF haben schwarze Texte auf farbigem Fond- oder Bild- Hintergrund alle laut Pitstop noch das Attribut überdruckend, allerdings kann sich das in einem komplett RGB aufgebauten Dokument schlecht manifestieren da RGB kein Überdrucken kennt. Dementsprechend zeigt eine Druckvorschau, für ein CMYK Ausgabeprofil auch ein 4c-aufgebautes Schwarz an.

Wenn man allerdings die PDF/X-1a basierenden Seiten einfügt, wechselt dieses Attribut auf aussparend.

Also kurz gefasst: Jain ;-)

Ach so … getestet mit ID 16.4.3 und Acrobat Pro 2021.005 auf MacOS Catalina 10.15.7


als Antwort auf: [#585139]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5250

14. Dez 2022, 07:48
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #585144
Bewertung:
(2988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, InDesign simuliert das Überdrucken.
Für einen Druck im Offsetverfahren beispielsweise würde ich dieses Verfahren auch niemlas empfehlen. Nur zur Ansicht; die auch in einem beliebigen Browser funktioniert.


als Antwort auf: [#585141]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

mk-will
Beiträge gesamt: 1230

14. Dez 2022, 09:45
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #585145
Bewertung:
(2947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke fürs Testen und die Info.
:)

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#585144]

PDFx und Hyperlinks (Indd18.0 + Win10)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19164

14. Dez 2022, 12:43
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #585147
Bewertung:
(2880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ja, InDesign simuliert das Überdrucken.


Das aber nur für PDF Version <= 1.3 (AKA Acrobat 4). Geht man mit der PDF Version auf höhere Versionen wird die Option "Überdrucken simulieren" ausgegraut.

Die Frage ist jetzt: Passiert das bei höheren Versionen automatisch oder ist es dort nicht mehr möglich?

Nach meinen Tests mit PDF 1.7 scheint es so zu sein, dass die Option dort nicht mehr funktioniert, also es keine Überdruckensimulation mehr gibt …

Bleibt die Frage: Warum gibts das nicht mehr?
Hatte doch im gerade skizzierten Fall durchaus seine Daseinsberechtigung.


als Antwort auf: [#585144]
X

Aktuell

Farbmanagement
colorant_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/