[GastForen Archiv Adobe GoLive PHP ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PHP ändern

astra
Beiträge gesamt: 4

29. Sep 2004, 13:00
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
ist es möglich in GL6 eine PHP Datei zu ändern
ich müsste nur ein paar Bilder ersetzen und Text ändern.
Ich habe mit leider keine Erfahrung mit PHP.
X

PHP ändern

randy
Beiträge gesamt: 436

29. Sep 2004, 13:21
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #111950
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
aber sischer dat
poste mal die datei und sag was du geändert haben willst

gruss randy
<adobe promotor>


als Antwort auf: [#111943]

PHP ändern

astra
Beiträge gesamt: 4

29. Sep 2004, 13:54
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #111959
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Seite die ich ändern sollte ist,
http://www.herby-print.ch/frameset_ie.htm


als Antwort auf: [#111943]

PHP ändern

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Sep 2004, 14:05
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #111970
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo astra,

Du hast den Link zu einem HTML-Frameset gepostet.
Diese Datei enthält keine sichtbaren Inhalte (Bilder/Texte).

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#111943]

PHP ändern

astra
Beiträge gesamt: 4

29. Sep 2004, 14:18
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #111983
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine
wie kann ich denn hier die Datei anhängen?


als Antwort auf: [#111943]

PHP ändern

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

29. Sep 2004, 14:33
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #111994
Bewertung:
(1337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
astra,

Du speicherst die PHP-Datei, die Du ändern möchtest als irgendeinname.txt,
überträgst diese Datei auf Deinen Webserver und dann postest Du den Link zu dieser Datei.
So kann dann jeder den php-Code lesen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#111943]
X