[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL PHP Datenbank Fehlermeldung!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PHP Datenbank Fehlermeldung!

Blackhead77
Beiträge gesamt: 118

24. Jun 2005, 13:57
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bekomme diese fehlermeldung wen ich den Skript ausführe kann mir einer weiter helfen?

Code
Danke Dass Problem ist gelöst habe aber noch ein anderes: 

Was bedeuted diese Meldung?
Code
Access denied for user: 'blackhead77@localhost' to database 'test' 

X

PHP Datenbank Fehlermeldung!

Pozor
Beiträge gesamt: 892

24. Jun 2005, 14:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #174278
Bewertung:
(760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

dass der user blackhead77 keine Rechte besitzt diese DB anzuschauen.
Du musst den Benutzer noch der DB test zuweisen.


als Antwort auf: [#174248]
(Dieser Beitrag wurde von Pozor am 24. Jun 2005, 14:48 geändert)

PHP Datenbank Fehlermeldung!

Blackhead77
Beiträge gesamt: 118

24. Jun 2005, 21:40
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #174332
Bewertung:
(740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da kann nicht sein der bENUTZERNAME BESITZT VOLLE zUGRIFFSRECHTE!

Ich poste mal den Code:
Vielecht kann dass weiter helfen!
Code
<?php 
// vielleicht möchte php Dir etwas mitteilen
error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors', true);

// villeicht möchte sich mysql genauer zu den Fehlern äußern -> mysql_error()
$dbConn = mysql_connect("localhost","blackhead77","der54321") or die(mysql_error());
@mysql_select_db("test", $dbConn) or die(mysql_error());

$sql1="SELECT * FROM test ";
//$sql2="SELECT * FROM test ORDER BY id DESC LIMIT 0, 4";


/* Wozu eigentlich diese Abfrage? Nur um zu ermitteln, wieviele Datensätze es insgesamt gibt?
Das geht schneller mit Count()
$sql1 = 'SELECT Count(*) FROM test';
$result1 = mysql_query($sql1) or die(mysql_error().': '. $sql1);
$zeilen = array_shift(mysql_fetch_row($result1));
*/
// auch hier im Fehlerfall mysql-Fehler ausgeben und das gesamte sql-Statement
$result1=mysql_query($sql1) or die(mysql_error().': '. $sql1);
$zeilen=mysql_num_rows($result1);
// auch hier mysql-Fehler ausgeben und das gesamte sql-Statement
$result2=mysql_query($sql2) or die(mysql_error().': '. $sql1);

// Einrücken um Übersicht im Quelltext zu behalten
while ( $row=mysql_fetch_assoc($result2) ) {
/* echo kann mehr als einen Parameter übernehmen
. zwischen den einzelnen Bestandteilen ist Zeit/Platzverschwendung
*/
// wenn ein <p> geöffnet wird, dann am Ende ein </p> nicht </b>
// am Ende ein ; kein .
echo '<p><strong>1.</strong> ' , htmlspecialchars($row['Produkt1']) , '</p>';
} // while Ende

mysql_close($dbConn);
?>



als Antwort auf: [#174278]