[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL PHP mit Apache auf SuSE 8.0 installieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PHP mit Apache auf SuSE 8.0 installieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Aug 2002, 15:09
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute !

Ich schlag mich jetzt hier schon eine Weile rum und schaff es einfach nicht PHP zusammen mit Apache zu installieren. Apache nur für sich ist kein Problem und geht schnell ....
Ich habe den Apache 1.3.26 mit dem Befehl
./configure --prefix=pfad/zum/Apache-Verzeichnis ,make ,make install
installiert.

Der Befehl für PHP 4

./configure --with-mysql --enable-trans-sid --enable-trackvars
funktioniert auch. Ich bekomme nur zusätzlich noch diese Warnung im Anschluß :

*** WARNING ***


| You will be compiling the CGI version of PHP without any
| redirection checking. By putting this cgi binary somewhere in
| your web space, users may be able to circumvent existing .htaccess
| security by loading files directly through the parser. See
| http://www.php.net/manual/security.php for more details.

Anschließend make & make install gibt keine Fehlermeldungen

Wenn ich nun aber das PHP-Modul in den Apache einbinden möchte funktioniert dieser Befehl NICHT :
[email protected]:~/Apacheverzeichnis> ./configure --prefix=/Apacheverzeichnis -active-module=/src/modules/php4/libphp4.a

Auch dieser Befehl funktioniert nicht :
[email protected]:~/Apacheverzeichnis> ./configure --prefix=/Apacheverzeichnis -active-module=/Apacheverzeichnis/src/modules/php4/libphp4.a

Die Fehlermeldung lautet :

configure:Error: invalid option '-active-module=/src/modules/php4/libphp4.a'

(Dabei fällt mir auf, daß es im Verzeichnis /src/modules/ kein Verzeichnis 'php4/libphp4.a' gibt.)

Versuche ich über Mozilla PHP-Scripte aufzurufen so klappt das über
http://localhost/phpscript.php
nicht. HTML läßt sich aber aufrufen. Ich denke das Problem ist hier, daß ich PHP noch nicht in den Apache eingebunden habe, oder ? Mir wird vom Browser immer "The connection was refused when attempting to contact localhost" als Fehler gegeben.

'AddType application/x-httpd-php .php' habe ich auch bereits in die Datei 'httpd.conf' eingefügt.

Hat Jemand eine Ahnung oder Idee wie ich hier weiterkomme bzw. dieses Problem gelöst bekomme ?


Besten Dank im Voraus !!!

Grüße, Jobst ;-)
X

PHP mit Apache auf SuSE 8.0 installieren

hmaus
Beiträge gesamt: 692

21. Sep 2002, 15:31
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #11904
Bewertung:
(530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

sag mal, warum benutzt Du denn nicht die vorkompilierten Pakete von der SUSE-CD?

Helge
[email protected]


als Antwort auf: [#10378]

Aktuell

Farbmanagement
colorlogic_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch