[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... PHP und Suchmaschinen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PHP und Suchmaschinen

Ollli
Beiträge gesamt: 458

26. Jan 2002, 23:43
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(3234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Ich habe mich vor Kurzem mal etwas intensiver mit PHP befasst und da ist eine Frage aufgekommen, die ich noch nicht lösen könnte:
Wie reagieren die Suchmaschinen auf PHP?

Angenommen ich lasse den Head-Bereich einer Seite immer durch DB-Einträge mit PHP schreiben, sprich die gesamten Meta-Tags.
Wird bei der Suchmaschine vorher alles verarbeitet oder nehmen die den PHP-Code ganz raus oder wie ist das?
Kann mir jemand mal einen Tipp geben?

DANKE im Voraus!

Ollli
Hier Klicken X

PHP und Suchmaschinen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Jan 2002, 08:50
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #100
Bewertung:
(3234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ein Suchmaschine bekommt normalerweise den gleichen Code zu sehen wie der Browser (sie ist sozusagen ein automatischer Browser), es sei denn die Seite sendet absichtlich anderen Code, wenn eine Suchmaschine dort rumschnüffelt. PHP-Code sieht die Suchmaschine nur dann, wenn beim Server z.B. irgendwie der PHP Interpreter ausgefallen ist. Passiert sellten, aber deswegen sollte man ja auch keine Passwörter direkt im PHP-Code ablegen.
Interessante Bericht zu PHP gibt es übrigens bei http://www.drweb.de


als Antwort auf: [#10]

PHP und Suchmaschinen

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

29. Jan 2002, 08:50
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #101
Bewertung:
(3234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ein Suchmaschine bekommt normalerweise den gleichen Code zu sehen wie der Browser (sie ist sozusagen ein automatischer Browser), es sei denn die Seite sendet absichtlich anderen Code, wenn eine Suchmaschine dort rumschnüffelt. PHP-Code sieht die Suchmaschine nur dann, wenn beim Server z.B. irgendwie der PHP Interpreter ausgefallen ist. Passiert sellten, aber deswegen sollte man ja auch keine Passwörter direkt im PHP-Code ablegen.
Interessante Bericht zu PHP gibt es übrigens bei http://www.drweb.de



als Antwort auf: [#10]

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php