[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL PHPwcms

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PHPwcms

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

3. Sep 2004, 20:23
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
X

PHPwcms

Tömsken
Beiträge gesamt: 720

4. Sep 2004, 01:54
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #106851
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab' gerade zum ersten mal von phpwcms gehört.
Ich kenne Mambo und Contenido. Welche Gründe kann es denn geben, von denen auf phpWCMS umzusteigen? Bzw. was macht phpWCMS "besonders"?


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Pappnase
Beiträge gesamt: 4

4. Sep 2004, 07:47
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #106860
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

sagen wir mal so!
phpWCMS ist sehr einfach aufgebautes cms. das mit seinen verschiedenen sogenannten content parts sehr flexibel ist.

Es mit mambo und Contenido zu vergleichen fällt mir schwer! da diese beiden ja schon länger auf dem markt sind und vielleicht auch eine andere zielgruppe (nutzer) erreichen wollen. desweiteren halte ich sie persönlich für nicht sehr intuitiv.

der link zu projektseite lautet übrigens http://www.phpwcms.de ;-)

lieben gruß
Pappnase


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

7. Sep 2004, 15:02
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #107330
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann vor allen Dingen Olies Support empfehlen..
))-)

mfG WolfJack
---
http://www.wolframjacob.de/php/index.php?home


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

24. Sep 2004, 07:14
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #110814
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

also phpwcms ist für kleiner Sachen wirklich geil, doch leider fehlt da noch ein Menge und viele Anpassungen müssen noch direkt im Quellcode vorgenommen werden, womit spätere Updates schwierig sind, besonders wenn man nicht mehr weiß, was man alles angepasst hat.

Wolfgang


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Pappnase
Beiträge gesamt: 4

24. Sep 2004, 07:58
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #110838
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

was fehlt denn und welche anpassungen meinst du denn!?*neugierigfrag*


als Antwort auf: [#106840]
(Dieser Beitrag wurde von Pappnase am 24. Sep 2004, 09:27 geändert)

PHPwcms

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

24. Sep 2004, 10:08
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #110893
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hey pappi..
wieder auferstanden aus ruinen?!
was ist mit deiner Fone los??
Habe dich vermittelt, but: no feetback..
sup..

=8¬(

---
mfG WolfJack
-------------


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Pappnase
Beiträge gesamt: 4

24. Sep 2004, 10:21
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #110905
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo wolle*ggg

sorry war die tage nicht ansprechbar!*zahnarzt*

rufe dich heute mal an!



als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

24. Sep 2004, 11:47
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #110943
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Pappnase,

z.B. fehlt mir da die Möglichkeit eine sich selbst aktualisierende Dateiliste anzubieten. Dann fehlt mir da ein Downloadcounter, welchen ich mir dann nachgerüstet habe. Die Contentbereiche sind alle Tabellenbasierend, ich hätte es gerne strukturierter mit DIVs und H1,H2 bla bla und eine einfache Möglichkeit eigene Bereich hinzuzufügen. Die angebotenen Menüs sind noch nicht flexibel genug und müssten angepasst werden. Löschen mehrerer Dateien im Dateibereich fehlt. Angepasst habe ich mir auch, dass bei Downloads Datum und Dateigröße steht. Was ich genau alles geändert habe, habe ich zu Hause notiert und da bin ich gerade nicht. :-)

Klar phpwcms ist noch am Anfang und hat eine Menge Potenzial, doch was machen, wenn vieles fehlt und einem eigentlich phpwcms gut gefällt?

Wolfgang


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Pappnase
Beiträge gesamt: 4

24. Sep 2004, 12:17
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #110961
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

ja das ist eine gute frage! wobei ich einige dinge für überflüssig halte die du angesprochen hast! wenn diese im frontend auftauchen. wie .zb. ein dowload zähler.

ansonsten wenn man fileliste nimmt wird doch angezeigt datum und größe hatte ich früher auch auf meiner seite.

und wenn du magst kannst du doch auch mit css arbeiten ein css basiertes layout steht doch auch zur verfügung.*hmm*gg*

naja ende september soll die neue release erscheinen da werden (sollen) etliche neue feat. mit bei sein!

nur mal am rande wlche version nutzt du!?

Gruß
Oliver


als Antwort auf: [#106840]

PHPwcms

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

24. Sep 2004, 14:14
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #110992
Bewertung:
(3359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oliver,

kann sein, dass da doch Datum und Dateigröße mit drin war, weiß nicht mehr. Den Counter will ich ja nicht im Frontend, sondern im Backend um zu sehen, wie oft eine Datei geladen wurde.

Also ist mir das mit dem CSS-Layout irgendwie entgangen, wenn ich Artikel verfasse und da z.B. Abstände einstelle, wird das per Tabellen erledigt. Auch Bilder werden mit Tabellen eingesetzt. Muss mich da nochmal genauer reinfinden. Zurzeit mach ich nix mehr, da ich auf das angesprochene Update warte. Ich würde nämlich gerne http://illustrator.hilfdirselbst.ch mit phpwcms umsetzen.

Wolfgang


als Antwort auf: [#106840]
X

Aktuell

Farbmanagement
colorlogic_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch