[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PPD verloren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PPD verloren

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

13. Nov 2006, 12:34
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2481 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebes Forum,

seit langem schon schreibe ich meine PDFs aus Quark mit dem virtuellen Drucker - nun ist mir allerdings die PPD "verloren" gegangen (das ist passiert, als ich eine PDF in s/w geschrieben habe) nun habe ich vesucht, einen neuen PostScriptDriver zu installieren, jedoch wird die Installation nicht beendet, dann stürzt der Mac ab.

Was kann ich tun? Ich muss dringend PDF schreiben können! :(

heißen Dank für alle Tipps übrigens habe ich den Mac 10.2.8
X

PPD verloren

klasinger
Beiträge gesamt: 1668

13. Nov 2006, 12:48
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #261578
Bewertung:
(2476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

welche PPD kam dennzum Einsatz?
Ich halte es für unwahrscheinlich, das eine PPD einfach so verschindet.
Es wäre zu klären, ob die Datei gelöscht wurde, oder zu Vernüpfung in Quark verloren gegangen ist (Hilfsmittel > PPD Manager).
Wie legen Sie Ihren virtuellen Drucker an?


als Antwort auf: [#261571]

PPD verloren

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

13. Nov 2006, 13:36
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #261600
Bewertung:
(2464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo klasinger,

ich hatte die PDF CS in Gebrauch - ich kann sie nur nicht mehr finden! Wo müsste sie denn theoretisch liegen? Bei System - printers eigentlich, oder? dort ist sie aber nicht... und die Neuinstallation klappt nicht :(

Über Hilfsmittel - PPD Manager könnte ich natürlich die Verknüpfung wieder herstellen - wenn ich nur wüßte, wo die Datei ist!

Danke!


als Antwort auf: [#261578]

PPD verloren

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

13. Nov 2006, 14:00
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #261610
Bewertung:
(2458 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jess

Antwort auf [ jessimwunderland ] ich hatte die PDF CS in Gebrauch...

was ist denn "pdf cs"? ich vermute mal, du willst eigentlich sagen, dass du im xpress-druckdialog die adobe-pdf-ppd ausgewählt hast? ich nehme des weiteren an, dass das problem nicht beim drucker (auf systemebene) liegt, sondern lediglich die verknüpfung zum bisherigen ppd-ordner in xpress verloren gegangen ist?

such mal auf deiner platte nach "ADPDF7.PPD" (oder "ADPDF6.PPD" für acrobat 6) - die liegt normalerweise unter HD > library > printers > ppds > contents > resources > en.lproj


als Antwort auf: [#261600]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 13. Nov 2006, 14:29 geändert)

PPD verloren

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

13. Nov 2006, 14:21
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #261618
Bewertung:
(2452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist CS nicht irgendwas für asiatische Font-Unterstützung in Acrobat 5 gewesen? Da gab es doch diese ganzen Zusätze CJ, CS usw.

Der Vorschlag von gremlin macht auf jeden Fall Sinn, die Adobe-PPD zu wählen. Da du unter OS-X arbeitest, müsstest du ja mind. einen Acrobat 6 haben, wenn der nicht in der Classic-Umgebung läuft.

Aber wichtig wäre tatsächlich auch noch mal zu wissen, wo die PPD genau fehlt. In XPress oder im Betriebssystem? Kannst du nicht einfach einen neuen Drucker anlegen über das Druckerdienstprogramm?

Gruß


als Antwort auf: [#261610]

PPD verloren

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

13. Nov 2006, 14:34
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #261619
Bewertung:
(2449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo rohrfrei

Antwort auf [ rohrfrei ] ist CS nicht irgendwas für asiatische Font-Unterstützung in Acrobat 5 gewesen? Da gab es doch diese ganzen Zusätze CJ, CS usw.

stimmt - früher gab's die ppds acrobat distiller CS (chinese simplified), CT (chinese traditional), J (japanese) und k (korean).


als Antwort auf: [#261618]

PPD verloren

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

13. Nov 2006, 14:40
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #261623
Bewertung:
(2442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gremlin,

dann ist das aber alles noch komischer. Unter OS-X mit Distiller 6 eine solche veraltete PPD von Acrobat 5 zu verwenden. Aber das ist natürlich nur Spekulation - solange bis wir erfahren, welche Acrobat-Version zum Einsatz kommt. Sollte ich aber recht haben, dann wäre der Verlust gar kein Problem, sondern man kann dann ja die Gelegenheit beim Schopf packen und es korrekt neu installieren mit den entsprechenden korrekten Dateien und Voreinstellungen.

Gruß


als Antwort auf: [#261619]

PPD verloren

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

14. Nov 2006, 10:21
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #261759
Bewertung:
(2404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi rohrfrei, hallo gremlin

erstmal heißen dank für eure tipps - es war tatsächlich nur die verknüpfung welche aus unerfindlichen gründen hopps gegangen ist - jetzt funzt es wieder; ich arbeite mit quark 5 und distilliere mit dem 7.0 distiller; das läuft (bis auf so lästige kleinigkeiten) eigentlich ganz prima.

ich liebe dieses forum! :)

frohes schaffen noch;


als Antwort auf: [#261623]
X