[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator PPT-Grafik nachbauen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PPT-Grafik nachbauen

mkuenster
Beiträge gesamt: 655

2. Dez 2020, 13:07
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(4767 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte eine PowerPoint-Grafik mit Illustrator nachbauen, um sie in einem Buch drucken zu können. Speziell geht es mir um Flächen mit Farbverlauf, abgerundeten Ecken und Schattierung.

In PPT werden dafür Rechtecke mit abgerundeten Ecken genommen ein Verlauf hinzugefügt und darauf dann der Formeffekt "Abgeschrägt - Kreis" angewendet. Dann noch der Formeffekt "Schatten" und es ist schon fertig.

Mein Problem in Illustrator sind nicht Farbverlauf oder Schatten. Die Dreidimensionalität ist es, die ich einfach nicht so schön hinbekomme. Wenn ich hier "3D-Extrudieren und abgeflachte Kanten" anwende, dann hat die abgeflachte Kante immer einen scharfen Übergang der Flächenfarbe zum Rand. Ich habe schon viele Einstellungen ausprobiert, aber nichts sieht nur annähernd so gut aus, wie in PPT.

Was mache ich falsch?

Gruß
Michael
X

PPT-Grafik nachbauen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4852

2. Dez 2020, 14:50
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #577820
Bewertung:
(4727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
Dein Ansinnen ist löblich.
Ich denke nicht, dass Du irgendwas falsch machst.

Allerdings würde ich versuchen, die PowerPoint-Grafik entweder vergrößert innerhalb von PowerPoint als PDF auszugeben oder einen Screenshot weiterzuverarbeiten.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#577818]

PPT-Grafik nachbauen

mkuenster
Beiträge gesamt: 655

2. Dez 2020, 15:22
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #577821
Bewertung:
(4711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

wenn ich von der PPT-Grafik ein PDF mache und dieses dann im InDesign-Layout platziere, dann kommt später im InDesign-PDF-Export leider zu unschönen Veränderungen. Manche Teile werden ausgespart, andere haben dickere Konturen oder es gibt schwarze Flächen.

Bisher habe ich mir dann damit geholfen, von der PPT-Grafik einen Screenshot zu machen und diesen dann im InDesign-Layout zu platzieren. Das Ergebnis ist zwar brauchbarer, aber nicht perfekt.

Ich habe auch schon mal das aus PPT erstellte PDF in Illustrator geöffnet. Das ergibt dann aber eine unübersichtliche Anzahl an Objekten in Schnittmasken und zusammengesetzen Pfaden die letztlich aufgrund der Menge nicht mehr handhabbar sind.

Bei zweidimensionalen PPT-Grafiken ist das noch erträglich.

Wenn also niemand einen besseren Weg kennt, dann bleibe ich beim Screenshot.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#577820]

PPT-Grafik nachbauen

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2301

2. Dez 2020, 15:27
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #577822
Bewertung:
(4704 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

ich habe in der Anlage ein ZIP-Archiv bereitgestellt
https://www.dropbox.com/...-Nachbau_01.zip?dl=0
mit folgenden Dateien:

Präsentation1.pptx
PP-Nachbau_01_CS6.ai

•Die Schritte sind in der Illustrator-Datei beschrieben.
•Die jeweiligen Einstellungen kann man im Aussehen-Bedienfeld nachschauen.
•Das Tiefschwarz sowohl in der Verlaufsmitte als auch der Kontur wurde mit C=100 M=0 Y=0 K=100 definiert.
•Dokument-Rastereffekt-Einstellungen = 300 ppi

Das Ergebnis lässt sich vermutlich mit vertretbarem Aufwand erstellen.
Man könnte noch weiter verfeinern, aber dann wird es ziemlich aufwändig und unwirtschaftlich.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#577818]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 2. Dez 2020, 15:28 geändert)

PPT-Grafik nachbauen

mkuenster
Beiträge gesamt: 655

3. Dez 2020, 07:48
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #577828
Bewertung:
(4584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen Peter,

Vielen lieben Dank für Deine Mühe und die beiden Dateien. Doch leider stellt mich das Ergebnis nicht zufrieden. Die PP-Grafik sieht immer noch viel plastischer aus.

Ich habe erkannt, dass der Schatten der PP-Grafik die Probleme verursacht hat. Im Druck-PDF wurde daraus ein schwarzes Rechteck. Nun gehe ich folgenden Weg:

In PP entferne ich den Schatten und erzeuge ein PDF. Dieses öffne ich in Illustrator und füge den Schlagschatten wieder hinzu. Das AI platziere ich dann im InDesign-Layout.

Nochmals Danke für Deine Mühe!!!

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#577822]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Abrisse im Druck

Problem mit arabischer Schrift: Wie von rechts nach links setzen?

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten

Affinity Photo od. Designer -Bildecke einrollen

Suchen u. Ersetzen von Strings mit bestimmter horizontaler Skalierung [INDD15.1.1 WIN10]

Netzwerklaufwerke verbinden -> Bei nicht verfügbar Fehlermeldung unterdrücken

Fortlaufende Nummerierung der Druckbogen

Verschiedene Netzwerke Handeln

Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low
medienjobs