hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

biene2015
Beiträge: 21
5. Apr 2018, 13:32
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PSD Bilder Einbetten Beschriftung


Hallo zusammen,

wenn ich im Illustrator PSD Motive mit einer Vollton Farbe einbette geht
meine Beschriftung verloren.
Somit habe ich keine Kontrolle welches Motiv sich in diesem Dokument befindet.
Bei einer Verknüpfung bleibt die Beschriftung erhalten.

Kann man dies beeinflussen das die Beschriftung erhalten bleibt?


Vielen Dank und liebe Grüße biene
Top
 
X
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17688
5. Apr 2018, 14:43
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #563256
Bewertung:
(148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PSD Bilder Einbetten Beschriftung


Das ist aber doch kein PS sondern ein Illustratorproblem.

In einem Fall wird das Bild um es einfärben zu können, ins Illudokument eingebettet, ist also keine rEferenzierte Datei mehr, somit auch der Name obsolet, im andern Fall ist es eine Verknüpfung mit einem externen Bild, da brauchts dann zwingend Name und Ablageort um ständig drauf zugreifen zu können.

Mir fiele jetzt nur ein, neben der Sonderfarbversion eine normale Verknüpfung des Bildes außerhalb des Seitenformats vorzuhalten.

Das bietet aber keine Garantie, dass die Sonderfarbversion auch dieser entspricht und vor allem beinhaltet es keinerlei Automatik, dass immer auf die aktuelle Version des Bildes in der eingefärbten Version zurückgegriffen wird/wurde.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#563254] Top
 
q3player
Beiträge: 62
6. Apr 2018, 09:21
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #563270
Bewertung:
(87 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

PSD Bilder Einbetten Beschriftung


Eine Frage, da wir das Bild ja nicht kennen/sehen:

Besteht das Bild nur aus der einen Sonderfarbe oder sind zusätzlich noch CMYK-Elemente darin?

Sofern es nur ein 1-farbiges Bild ist, würde ich einen anderen Weg vorschlagen:

1.) statt CMYK-PSD mit Sonderfarbe ein Graustufen-TIFF erstellen

2.) das Bild in Illustrator verknüpfen, nicht einbetten

3.) TIFF in Illustrator in der gewünschten Sonderfarbe einfärben

Bei einem PSD mit CMYK + Schmuckfarbe ist nur der von Thomas beschriebene Weg sinnvoll (verknüpfte Kopie aufbewahren).

BTW: der oben beschriebene Weg ist für mich auch der sinnvollste bei speziellen Schmuckfarben für bspw. Spot-Lack oder partielles Weiss bei Druck auf transparentem Material. So kann man in AI die Design-Elemente, die in der SF angelegt sein müssen, auf eine separte Ebene legen. Der Vorteil besteht vor allem darin, dass diese für die Abstimmung mit dem Kunden per PDF ausgeblendet werden kann.

q3player
als Antwort auf: [#563256]
(Dieser Beitrag wurde von q3player am 6. Apr 2018, 09:26 geändert)
Top