News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

Stephan3
Beiträge gesamt: 38

25. Feb 2009, 18:57
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich benutze unter anderem Photoshop 6.0, und mir ist dabei folgendes aufgefallen.
Wenn ich in den Farbeinstellungen ECI-RGB als Farbraum auswählen (icc Profil von eci), und ich bspw. einem beliebigen Foto ohne Farbprofil dieses Farbprofil (in PS 6.0) zuweise, oder in den Arbeitsfarbraum konvertiere, erhalte ich beim Öffnen derselben Datei in Photoshop CS, dass gar kein Farbprofil eingebettet wäre.

Dieselbe Vorgehensweise in PS CS hingegen führt zum erwarteten Ergebnis. Hier zeigt PS "scheinbar ?" richtig das eingebettete Farbprofil an.

Meine Frage ist nun, warum bei der einen Version (PS 6.0) das ECI-RGB Farbprofil als "RGB ohne Tags" erscheint, in PS CS hingegen als das, was es per definitionem ist.

Das ist fast so, als wenn PS 6.0 das Farbprofil überhaupt nicht speichern will. Habe ich da was nicht ganz verstanden beim Farbmanagement oder woran liegt das ?
Und was zum Himmel ist "RGB ohne Tags" ?

Könnte mir vielleicht jemand helfen, den Überblick zu bewahren ?
;) Danke.

Stephan
X

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

gpo
Beiträge gesamt: 5520

25. Feb 2009, 19:46
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #387065
Bewertung:
(4662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin

Gut wäre (immer!!!)

erstmal dein System anzugeben...! Win/Mac?

und eine Erklärung warum hier PS 6 und dann CS3...wäre auch nicht schlecht?

sonst...
sag uns mal was wirklich in den Farbeinstellungen steht???
vor allem im erweiterten Modus???

also ALLES!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#387061]

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

25. Feb 2009, 20:39
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #387073
Bewertung:
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,
Antwort auf: einem beliebigen Foto ohne Farbprofil dieses Farbprofil (in PS 6.0) zuweise


speicherst du die Datei danach auch mit dem Häkchen bei "Profil einbetten?"
Antwort auf: Und was zum Himmel ist "RGB ohne Tags" ?


Bild im RGB-Farbraum ohne ICC-Quellprofil.
Photoshop interpretiert dann die RGB-Werte so, als wären sie für das Profil, das unter Arbeitsfarbraum eingestellt ist, gültig.


als Antwort auf: [#387061]

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

Stephan3
Beiträge gesamt: 38

25. Feb 2009, 21:09
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #387078
Bewertung:
(4633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

cool, das war schnell geantwortet ! :)

Ich arbeite unter Win XP Professional.
Deine Frage, warum CS, ich habe kein CS3 (!) und PS 6.0, ist einfach beantwortet:
Hab ich mir irgendwann im Bundle gekauft, war was billiger.
Wollen PS 6.0 nun auf einem weiteren Arbeitsplatz (ebenfalls Win XP Professional) für vorbereitende Bildbearbeitung einsetzen,
sprich Freisteller. Das kann man damit ganz prima machen. Aber wenn das ECI-Profil nicht erkannt wird, ist das natürlich saublöd.

Das Service Pack von Win habe ich jetzt aber nicht nachgeschaut.

PS CS läuft auf einem eigenen Arbeitsplatz in einer kalibrierten Umgebung für grafikkritische Sachen (in Kombination mit ID CS 3, halt nichts besonderes eigentlich).
Na gut, PS CS hat zwar so seine Macken. Aber warum teures Geld in neue Software investieren, wenn die Ansprüche bisher gedeckt sind ?

Zu den Einstellungen:

Photoshop CS:

Rubrik Arbeitsfarbraum

RGB: ECI-RGB.icc
CMYK: ISO Coated v2 (halt das von der ECI )
Graustufen: Dot Gain 15%
Schmuckfarbe: Dot Gain 15%

Rubrik Farbmanagement-Richtlinien
RGB: In RGB-Arbeitsfarbraum konvertieren
CMYK: Eingebette Profile beibehalten (eigentlich auch so sinnvoll, weil die RGB Fotos von einem Dienstleister ins CMYK
umgewandelt werden). Das machen wir aus bewussten Gründen nicht.

Weiter:

Profilfehler: Beim Öffnen wählen, Beim Einfügen wählen
Fehlende Profile: Beim Öffnen wählen

Rubrik Konvertierungsoptionen:
Modul: Adobe (ACE)
Priorität: Perzeptiv (sollte auch richtig sein)
Tiefenkompensierung verwenden, Dither verwenden

Erweiterte Einstellungen:
nichts angeklickt, keine Sättigung, und kein Gamma

Photoshop 6.0 hat exakt dieselben Einstellungen.

Der einzige Unterschied ist der, dass PS 6.0 das ECI-RGB als RGB ohne Tags interpretiert, CS erkennts.
Keine Ahnung, warum.

@Loethelm:

speicherst du die Datei danach auch mit dem Häkchen bei "Profil einbetten?"

Ja, nur PS 6.0 kann einer Datei das Profil nicht zuweisen bzw.
konvertieren.

Vielen, vielen Dank,

Stephan


als Antwort auf: [#387065]

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

25. Feb 2009, 21:18
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #387085
Bewertung:
(4628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

lade mal bitte dieses Profil runter. Es heisst CX RGB Proof Test.
Weise das mal einem Bild in Photoshop 6 zu. Speichern. Dann das Bild in PS CS öffnen. Wenn das Profil korrekt eingebettet wurde, wirst du völlig verschobene Farben sehen.
Wenn nicht, stimmt definitiv was mit der Profileinbettung nicht.


als Antwort auf: [#387078]

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

Stephan3
Beiträge gesamt: 38

26. Feb 2009, 07:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #387105
Bewertung:
(4572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm,

ich habe das CX-Testprofil in PS 6.0 einem freigestellen Foto auf weißem Hintergrund zugewiesen, danach gespeichert.
Das Foto weist danach in diesem Farbraum eine "Grünverschiebung" auf. Hab es in Photoshop CS geöffnet, und es in den Arbeitsfarbraum ECI-RGB konvertiert.
Danach sah das Foto rot aus.

Ist das so ok oder falsch ?

;) Vielen Dank.

Schönen Gruß,
Stephan


als Antwort auf: [#387085]

PS 6.0 Farbeinstellungen/Farbprofil

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

26. Feb 2009, 08:46
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #387117
Bewertung:
(4562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

dann bettet PS6 das Profil korrekt ein.


als Antwort auf: [#387105]
X