News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop PS CS3 - Arbeitsspeicher

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

19. Sep 2007, 19:15
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(16478 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Habe ein Problem in PS CS3 bei der Nutzung eines Plugins, das mir sehr wichtig ist.

Vorab:
Windows XP
4x2.4GHz
4GB RAM (lt. Systemeigenschaften nur 3.5GB)

PS CS3 läuft soweit gut.
Aber das Plugin "lens correction" von "powerretouche" arbeitet mit sehr großen Daten (7228x5428Pixel) nicht mehr. Mit kleineren schon... Plugin ist also intakt. Fehlermeldung ist dann "Programmfehler" bzw. "nicht genügend RAM".
Nun habe ich festgestellt, dass PS in der Voreinstellung nur von 1.7GB RAM ausgeht... wie denn das? Kann ich das ändern? Oder ist das nur eine falsche Anzeige?

Das Plugin läuft auch nicht, wenn ich PS sehr viel oder auch sehr wenig RAM zuweise. "Version Cue" ist deaktiviert.

Hat jemand eine Idee, wie ich das ans Laufen kriege?

Oder - wenn gar nichts geht - kennt jemand zu diesem Plugin eine gute Alternative?
- Der PS eigene Filter interpoliert zu unscharf
- PTLens ist auch zu unscharf
- DXO ist nur für DSLR
- Acolens ist derzeit nur für MAC
- Image Align gibt's nicht mehr
- Lens Doc ist zu ungenau im Handling
- Altostrom Reting. Panorama interpoliert sensationell gut, ist aber für eine standardmässige Linsenkorrektur zu kompliziert zu bedienen (keine Presets abspeicherbar)

... :-( ... ratlos.

Würde mich über Hilfe freuen!

Danke + Beste Grüße.

(Dieser Beitrag wurde von thowi am 19. Sep 2007, 19:17 geändert)
X

PS CS3 - Arbeitsspeicher

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

19. Sep 2007, 19:35
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #313277
Bewertung:
(16417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was sagt der Hersteller zu dem Problem?

Gruß


als Antwort auf: [#313273]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

19. Sep 2007, 19:43
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #313279
Bewertung:
(16412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat was sagt der Hersteller zu dem Problem?

Dass das Plugin freien Arbeitsspeicher braucht, weil es die ganze Datei auf einmal bearbeiten muss. Er hatte empfohlen PS weniger bzw. mehr Arbeitsspeicher zuzuweisen. Nachdem das nicht ging, war er auch ratlos.
Vielleicht liegt's ja an og. Phänomen, dass bei mir PS trotz 4GM RAM nur 1.7GB wahrnimmt (jedenfalls in den Voreinstellungen)?
Beste Grüße.


als Antwort auf: [#313277]
(Dieser Beitrag wurde von thowi am 19. Sep 2007, 19:44 geändert)

PS CS3 - Arbeitsspeicher

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

19. Sep 2007, 20:03
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #313282
Bewertung:
(16396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du meinst unter Leistung? Steht da zufällig 1677 MB, das ist nämlich der Wert bei mir hier, allerdings bei 2 GB RAM?

Ich kenne das Plugin nicht, aber in der aktuellen Macwelt steht gerade ein sehr ausführlicher Bericht zur Speicherverwaltung in PS-CS3 - getestet auf einem 3GHZ-8Core-Mac mit 16 GB ;-)

Die Vorgehensweise sollte aber auch für Win gelten. PS soll angeblich bis zu 3 GB für sich selbst beanspruchen können. Darüber hinaus wird es tricky auch wenn du mehr RAM hast. Er kann das nicht direkt adressieren, aber nutzt den übrigen freien Platz im RAM trotzdem.

Du kannst mal die Protokollschritte von default 20 auf z.B. 3 reduzieren. Oder vor Aufruf des Filters das Protokoll komplett leeren, damit mehr RAM frei wird. Zweites Arbeitsvolume definieren usw. Alles hilflose Ideen, aber wenn sonst nichts klappt...

Gruß


als Antwort auf: [#313279]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

19. Sep 2007, 20:14
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #313283
Bewertung:
(16390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat du meinst unter Leistung

Ja. Voreinstellungen->Leistung. Da steht als verfügbarer RAM 1700MB statt 4GB (oder meinetwegen 3.5GB). Ich frage mich, warum?
Dann steht "idealer Bereich" 935-1224MB.
Derzeit 1GB zugewiesen. Arbeitsvolume ist Extra-Partition.
Mit Protokoll hat's leider nichts zu tun. Geht auch direkt nach Neustart nicht. Auch wenn ich alle Programme auf dem Rechner beende (Virenscanner usw.)
Danke dennoch!
Beste Grüße.


als Antwort auf: [#313282]
(Dieser Beitrag wurde von thowi am 19. Sep 2007, 20:15 geändert)

PS CS3 - Arbeitsspeicher

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

19. Sep 2007, 20:39
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #313286
Bewertung:
(16381 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Da steht als verfügbarer RAM 1700MB statt 4GB (oder meinetwegen 3.5GB). Ich frage mich, warum?

ja, das ist wirklich merkwürdig, da stimmt was nicht
ganz oben hast du ja gesagt, daß laut Systemeigenschaften 3,5 GB (also 4) zur Verfügung stehen. Warum kann er dann nur auf 1,7 GB zugreifen? Da müsste er bei Dir eigentlich das Maximum von 3 GB zur Verfügung stellen. Dann hätte er immer noch 1 GB für das OS frei, das sollte doch reichen.

Was sagt denn der Taskmanager zum Speicher?

War da nicht mal etwas, das Win-XP pro Prozess oder Programm nur 2 GB adressieren kann? Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, das wurde erst mit Win2003-Server angehoben. Vielleicht findest du dazu was im Netz, wenn es für dich noch von Interesse ist oder dir vielleicht in der Diskussion mit dem Hersteller weiterhilft. Der soll doch mal mit deiner Konfiguration unter XP das Bild berechnen und dir zurückschicken. Dann soll er aber die Systemeigenschaften protokollieren, damit man das nachvollziehen kann. Und er soll nicht auf Mac-OS-X ausweichen, falls es das Plugin plattformübergreifend gibt.

Gruß


als Antwort auf: [#313283]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19080

19. Sep 2007, 21:24
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #313290
Bewertung:
(16351 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wahrscheinlich wird es an der Begrenzung von 32 bittigen Programmen liegen, nur max. 3,5GB adressieren zu können:

http://blogs.adobe.com/.../12/64_bitswhen.html


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#313273]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

19. Sep 2007, 21:36
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #313291
Bewertung:
(16339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aber dann müßte PS die 3.5GB RAM vom System ja als verfügbar feststellen, oder?
Beste Grüße.


als Antwort auf: [#313290]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19080

19. Sep 2007, 21:52
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #313293
Bewertung:
(16331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, das da nur 1,7GB in Gebrauch sind, kann eigentlich nur an anderen Datendieben auf deinem System liegen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#313291]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

19. Sep 2007, 21:55
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #313294
Bewertung:
(16329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Ja, das da nur 1,7GB in Gebrauch sind, kann eigentlich nur an anderen Datendieben auf deinem System liegen.

ichwerdesiefindenundtöten...
Echt? Da gehe ich gleich mal forschen.
Danke Euch!

Beste Grüße.


als Antwort auf: [#313293]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

20. Sep 2007, 00:54
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #313309
Bewertung:
(16306 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

wo liegt eiegntlich dein Problem in den Voreinstellungen???

wenn du 4GB Ram hast...gebe PS davon 3 GB Ram ab!

und Arbeitsvolume sollte auf einer anderen Festplatte liegen!

und Pluggies hatten schon sehr häufig die Eigenart, sich nicht an irgendwelche Regeln zu halten...

sein es nun der von XP oder von PS!

dazu wie schon vermutet must du beim Hersteller klären
wie "kompatibel" das teil überhaupt programmiert ist???

und zwar wieder zu XP, also den OS und natürlich PS CS3???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#313294]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

mikschel
Beiträge gesamt: 81

20. Sep 2007, 01:35
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #313311
Bewertung:
(16302 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn das XP-System kein 64-Bit-XP ist, kann eine einzelne Applikation nur bis zu 2 GB RAM adressieren. Abzüglich des RAM-Bedarfs für sich selber bleiben dann Photoshop so noch etwa 1,7 GB freier Adressspeicher. Lenscorrection adressiert aber auch außerhalb des Photoshop zugewiesenen Arbeitsspeichers - da sollte man Photoshop etwas weniger zuweisen.

Ist das Plugin auf dem neuesten Stand, oder hast Du das vom vorigen Photoshop übernommen?


als Antwort auf: [#313273]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

thowi
Beiträge gesamt: 417

20. Sep 2007, 09:28
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #313343
Bewertung:
(16255 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] wo liegt eiegntlich dein Problem in den Voreinstellungen???
wenn du 4GB Ram hast...gebe PS davon 3 GB Ram ab!

Geht nicht. Auch wenn ich alles andere lahmlege zeigt PS nur 1700MB als verfügbaren Arbeitsspeicher an.

Antwort auf [ gpo ] und Arbeitsvolume sollte auf einer anderen Festplatte liegen!

Ja, hatte ich schon geschrieben.

Antwort auf [ gpo ] dazu wie schon vermutet must du beim Hersteller klären wie "kompatibel" das teil überhaupt programmiert ist???
und zwar wieder zu XP, also den OS und natürlich PS CS3???

Das Plugin funktioniert ja einwandfrei! ... bis zu einer bestimmten Datengröße. Jenseits davon verlangt es nach mehr RAM.

Antwort auf [ mikschel ] wenn das XP-System kein 64-Bit-XP ist, kann eine einzelne Applikation nur bis zu 2 GB RAM adressieren.
Abzüglich des RAM-Bedarfs für sich selber bleiben dann Photoshop so noch etwa 1,7 GB freier Adressspeicher.

Ja, darauf bin ich im Adobe-Forum inzwischen uch gestoßen...

Antwort auf [ mikschel ] Lenscorrection adressiert aber auch außerhalb des Photoshop zugewiesenen Arbeitsspeichers - da sollte man Photoshop etwas weniger zuweisen.

Momentan hat PS 1000MB zugewiesen. Geht aber auch nicht, wenn ich nur 500MB zuweise...

Antwort auf [ mikschel ] Ist das Plugin auf dem neuesten Stand, oder hast Du das vom vorigen Photoshop übernommen?

Ist das letzte Update. Das war noch für PS CS2. Aber in PS CS2 habe ich das gleiche Problem.
Zudem: es funkitoniert in CS3 ja auch... nur eben hört es bei einer bestimmten Dateigröße auf.

Danke Euch!

Beste Grüße.


als Antwort auf: [#313311]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

Ingo Herber
Beiträge gesamt: 453

20. Sep 2007, 10:19
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #313359
Bewertung:
(16243 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.
Ich möchte die Antwort von Mikschel nochmal unterstreichen:

Windows XP kann in der normalen (nicht 64 bit) Version "nur" 4 GB RAM verwalten. Dabei kann aber einer Anwendung nur 2 GB zugewiesen werden, und die eben auch nicht mehr komplett.

Da das gesamte CS3-Paket wenig Rücksicht auf die Ressourcen nimmt, schlage ich mich mit dem Performance-Problem ebenfalls rum.

Gruß,
Ingo Herber
_______________________
Windows 10 prof. | Adobe CC 2022


als Antwort auf: [#313311]

PS CS3 - Arbeitsspeicher

gpo
Beiträge gesamt: 5520

20. Sep 2007, 10:26
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #313363
Bewertung:
(16240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

OK, dann sind wir wieder mal in der (Adobe) CS3 Bugabteilung gelandet:))
und das sollte der Herstellen wissen...(?)

und was dazu sagen(?)
den mit Bordmitteln scheint es nicht lösbar zu sein.
Mfg gpo


als Antwort auf: [#313359]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022