News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

gpo
Beiträge gesamt: 5520

20. Sep 2007, 10:31
Beitrag # 1 von 20
Bewertung:
(36371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

es häufen sich die Meldungen über Fehler in CS3...

ob es nun wie häufig Anwenderfehler sind oder/und Bugs läst sich nicht genau klären, deshalb hier nur in Kurzform reinschreiben wo das/ein Problem liegt!

Betriebsystem angeben auch Hardware in Kurzform.
wir sammeln das mal hier:))
Mfg gpo
X

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Rita
Beiträge gesamt: 234

28. Sep 2007, 09:56
Beitrag # 2 von 20
Beitrag ID: #314605
Bewertung:
(36206 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bild lässt sich nicht überschreiben:
"konnte bild xy nicht speichern, weil die datei bereits geöffnet ist oder nicht geschlossen wurde"

(hab dieses problem schon als eigene frage hier ins forum reingestellt)
rita


als Antwort auf: [#313367]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

ruebe
Beiträge gesamt: 1113

7. Okt 2007, 13:00
Beitrag # 3 von 20
Beitrag ID: #315805
Bewertung:
(36121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Zwischenablage funktioniert bei der Farbauswahl (Webfarben #) nicht mehr :-( Früher konnte ich mit Befehl + C die ausgewählte Farbe kopieren und im HTML-Quellcode einfügen. Adobe scheint diese Funktion vergessen zu haben.

Mac OS X 10.4.10
Photoshop CS3 (10.0)

 


als Antwort auf: [#313367]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19351

9. Okt 2007, 19:09
Beitrag # 4 von 20
Beitrag ID: #316188
Bewertung:
(36076 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kleinigkeit:
Beim 'in Profil umwandeln...' werden per Infopalette keine Graustufen mehr simuliert. Für RGB und CMYK Zielfarbräume geht es, aber bei Graygamma und Dotgain xy steht immer das selbe (laut Arbeitsfarbraum Grasustufen), bis man OK klickt und dann nochmal misst.

Was auch nicht mehr geht, ist die Visualisierung des 'Out of Gamut' von Monitorprofilen (bzw. grundsätzlich RGB Profilen) per Farb-Proof und Farbumfang-Warnung.


als Antwort auf: [#315805]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

designette
Beiträge gesamt: 16

23. Nov 2007, 00:26
Beitrag # 5 von 20
Beitrag ID: #323855
Bewertung:
(35648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Filter "Selektiver Scharfzeichner" lässt sich das "ok" nicht mit der Return-Taste anwählen. Man muss tatsächlich immer auf den Button klicken.

PS 10.0.1 auf G5 mit Mac OS 10.4.10

Gruß,
designette


als Antwort auf: [#313367]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

ChrisEs
Beiträge gesamt: 474

28. Nov 2007, 17:33
Beitrag # 6 von 20
Beitrag ID: #324825
Bewertung:
(35569 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
tastaturbefehl zu "extrahieren / kantenmarkierung" vergrössern / verkleinern (ü, +) funktioniert nicht mehr.


als Antwort auf: [#313367]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

MAChimoHABA
Beiträge gesamt: 7

2. Mär 2008, 11:51
Beitrag # 7 von 20
Beitrag ID: #339747
Bewertung:
(34607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Vollbildmodus funktioniert Expose nicht mehr korrekt.
Die Bilder werden in der Verkleinerung nicht mehr angezeigt.
Sehr ärgerlich!!!

G5 2,5 Dual, OSX 10.4.11


als Antwort auf: [#313367]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

13. Mär 2008, 14:54
Beitrag # 8 von 20
Beitrag ID: #341510
Bewertung:
(34436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Werkzeugspitzen lassen sich nicht mehr per Shortcut verkleinern (vergrößern geht).

PS 10.0.1 auf 2x2 GHz Quad-Core Intel Xenon mit OS 10.5.2

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#339747]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19351

13. Mär 2008, 15:07
Beitrag # 9 von 20
Beitrag ID: #341516
Bewertung:
(34433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
doch, sollte gehen. Schau mal ob sich nicht einfach nur die Tastenbelegungen geändert haben, bzw. eine von dir gewählte Belegung durch eine neue default Zuteilung überschrieben wurde.


als Antwort auf: [#341510]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

13. Mär 2008, 16:08
Beitrag # 10 von 20
Beitrag ID: #341544
Bewertung:
(34417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

leider tut sich bei mir definitv nichts, egal was ich tue, weder mit den Standardbelegungen noch mit von mir selbst gewählten. Genau wie in diesem Thread beschrieben:
http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread

Also doch ein Bug!?

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#341516]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

marathon
Beiträge gesamt: 24

13. Mär 2008, 22:46
Beitrag # 11 von 20
Beitrag ID: #341613
Bewertung:
(34399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in Photoshop CS3 unter OSX 10.5.2 erhalte ich beim Drucken ständig den Fehler "No %%BoundingBox: comment in header!". Der Drucker blockiert dann und gibt nichts aus. Dieser Fehler erscheint sowohl beim Druck auf einem Canon Tintendrucker, als auch bei einem HP PostScript-Laserdrucker.
Andere Programme drucken normal.
Im Internet wird dieser Fehler schon häufig genannt, aber es gibt wohl noch keine Lösung.

marathon


als Antwort auf: [#341544]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Lady Stardust
Beiträge gesamt: 803

29. Mär 2008, 21:43
Beitrag # 12 von 20
Beitrag ID: #343660
Bewertung:
(34147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

hier ein kurzes Update zu meinem Problem mit dem Verkleinern der Pinselspitzen in CS3 unter OS 10.5.2. Vor Kurzem schrieb ich Folgendes:
Zitat leider tut sich bei mir definitf nichts, egal was ich tue, weder mit den Standardbelegungen noch mit von mir selbst gewählten.

Das ist so nicht ganz richtig. Ich hatte leider nur versucht, den Shortcut zum Verkleinern der Pinselspitzen vom ö auf das ä zu legen. Anscheinend haben die Tastaturbefehle von PS unter Leopard aber ein Problem mit den Umlauten. Verlegt man die Shortcuts zum Vergrößern-/Verkleinern z.B. auf die Tasten , und . funktioniert die Chose. Ein Bug ist es trotzdem!

Grüße,
Lady S.


als Antwort auf: [#341544]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

Pixelmaler
Beiträge gesamt: 1

13. Mai 2008, 14:02
Beitrag # 13 von 20
Beitrag ID: #350042
Bewertung:
(33270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoffe das ist richtig gepostet. Habe soeben endeckt das in Fireworks CS3 bei Option --> Befehle/Create Slideshow ein Bug vorliegt. Siehe auch Screenshot: http://bild-upload.smok.de/gallery/979.htm Bei mir ist ziemlich viel Japanisch da. Kann mir auch jemand sagen ob man sich direkt an Adobe wenden kann wenn sowas auftritt? Ist ja nicht billig die komplette Kollektion! Danke


als Antwort auf: [#343660]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

gpo
Beiträge gesamt: 5520

6. Jun 2008, 18:10
Beitrag # 14 von 20
Beitrag ID: #353374
Bewertung:
(32756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe noch mal einen Link gefunden der vielleicht etwas Licht ins dunkle bringt:)

Photoscala===>http://www.photoscala.de/...op-Usern-zu-schaffen

vielleicht hilfst ja einem weiter...
Mfg gpo


als Antwort auf: [#350042]

PS CS3 Bugabteilung...hier mal sammeln:))

pik7ben
Beiträge gesamt: 1

30. Okt 2008, 14:46
Beitrag # 15 von 20
Beitrag ID: #372538
Bewertung:
(30201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Habe eine mail an den Support geschickt, jedoch (noch) keine Antwort erhalten. Bist Du da einer Lösung schon näher??

Grüße

Johannes


als Antwort auf: [#350042]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow