[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign PageMaker

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PageMaker

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Jun 2003, 14:49
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was für einstellungen muss ich im pagemaker vornehmen, damit importierte dateien bei der belichtung einen übergriff vorweisen? konkreter ausgedrückt; ich muss stilisierte buchstaben aus dem photoshop in einen schwarzen hg im pagemaker integrieren.
X

PageMaker

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Jun 2003, 15:58
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #40969
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
kann mir niemand helfen oder habe ich mein problem ungenügend beschrieben? bin leider kein profi und wäre darum für ein paar tipps sehr dankbar!


als Antwort auf: [#40388]

PageMaker

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

24. Jun 2003, 23:39
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #41042
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kenne PageMaker nicht sehr genau. Aber grundsätzlich können in Layoutprogrammen nur "offene" Formate überfüllt werden wie Tiff, JPEG. Was nicht geht, sind PDF und EPS. Wenn solche Formate verwendet werden, dann wäre eine Überfüllung im RIP oder mit einem Acrobat Plug In wie Supertrap notwendig.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch


als Antwort auf: [#40388]

PageMaker

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Jul 2003, 10:45
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #42498
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
saluti

besten dank für deinen tip. musste zuerst testen wie ich ein tif mit transparentem hintergrund hinkriege, aber es hat geklappt. habe einen test vorbereitet welchen ich bei gelegenheit belichten lasse. hoffe ganz fest, dass es klappt!!! bin dir auf jeden fall sehr dankbar für deine hilfe und schicke dir ein mega onlinesmile! diese programme sind extrem komplex wenn man kein profi ist, ächz.

grüessli


als Antwort auf: [#40388]
X