[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Paginierung im XPress

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Paginierung im XPress

Carol
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 10:32
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1823 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir setzen ein Buch mit X-Kapiteln (5 / 5.1 / 5.3.5). Jetzt fangen die ersten Seiten der Unterkapitel zum Teil auf der linken Seite an weil keine Leerseiten eingefügt werden dürfen. Wenn ich aber mit Abschnitt... die Seite als erste Seite definiere, springt sie sofort auf die rechte Seite. Wie kann ich das umgehen??? 5.3.1 soll z.B. auf einer linken Seite sein, 5.3.2 dann auf der rechten etc.
X

Paginierung im XPress

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

21. Sep 2006, 11:56
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #252270
Bewertung:
(1808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo carol

wie paginierst du die seite denn? mit einer ungeraden seitenzahl? dann ist das logischerweise immer eine rechte seite.


als Antwort auf: [#252251]

Paginierung im XPress

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

21. Sep 2006, 13:03
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #252293
Bewertung:
(1803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Carol,

das passiert dann, wenn die Seiten als *Doppelseiten* festgelegt sind. Diese beginnen immer mit einer rechten Seite. Hier hilft nur, die einzelnen Projekte in *Einzelseiten* umzuändern. Denn ein Ändern des Kapitelanfangs auf eine linke Seite erzeugt bei Doppelseiten 2 aufeinander folgende linke Seiten, obwohl die Paginierung dann stimmt.


als Antwort auf: [#252270]

Paginierung im XPress

Carol
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 13:16
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #252301
Bewertung:
(1794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Natürlich weiss ich, dass eine ungerade Seitenzahl rechts stehen soll. Aber wenn der Kunde das so will!!! Dann muss die Seitenzahl wohl von Hand eingefügt werden.


als Antwort auf: [#252270]

Paginierung im XPress

Carol
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 13:20
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #252304
Bewertung:
(1793 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein Buch mit 400 Seiten, bei dem innen weniger Raum ist als aussen, ist aber mühsam im Einzelseitenmodus zu setzen. Dann gibt es also keinen Trick XPress zu überlisten damit eine ungerade Seite auch mal links steht?


als Antwort auf: [#252293]

Paginierung im XPress

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

21. Sep 2006, 13:41
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #252314
Bewertung:
(1790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Carol,

naja, Du könntest jeweils die Seiten in der *Seitenlayoutpalette* manuell »nachschlichten«. D.h., im Abschnitt die linke Seite festlegen und dann die anderen Seiten nachziehen.

Problematisch ist das aber dann, wenn Seiten bei einer Korrektur entfallen oder hinzukommen, da jetzt die Paginierung der nachfolgenden Kapitel nicht mehr automatisiert ist. Es besteht also die Gefahr von doppelt paginierten Seiten bzw. fehlenden Seitenzahlen.


als Antwort auf: [#252304]
X