[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Panoramabild -> zu lang

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Panoramabild -> zu lang

pooh666
Beiträge gesamt: 6

22. Jan 2008, 16:34
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Ich studiere Architektur und fertige zur Zeit ein Panorama einer ca 3 km langen Strasse an. Das Zusammenfügen der Fotos erledige ich mit Photoshop. Nun ist das Bild also 40 cm hoch und mehrere 10 Meter lang. Ich möchte es nun bei uns an der Uni plotten lasssen. Dazu habe ich es in inDesign auf ein Blatt montieren wollen. Hier war die erste Überraschung, dass inDesign mir sagt es gäbe eine maximale Dokument- "länge" von ca 5400 mm. Ok, denke ich mir, dann muss ich es halt stückeln, was schon nicht ideal ist. Jetzt wollte ich es als pdf speichern um es zum plotten zu schicken, da sagt inDesign, dass das Dokument zu groß für ein pdf wäre und es beschnitten würde.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann. Zur not auch mit anderen Programmen.

Hier nocheinmal in kurz mein Ziel: ein 40 cm hohes und ca. 25 Meter langes Panoramabild. Als pdf oder ps, damit ich es plotten lassen kann.

Ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann.

Gruß
Malte
X

Panoramabild -> zu lang

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

22. Jan 2008, 16:41
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #332604
Bewertung:
(3626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo malte,

setz das bild halt auf 5000 mm. und sag den leuten, die das bild plotten sollen, es muß auf xxx% skaliert werden.


gruß kurt


best rip hört übrigens bei 15 m auf, ob man das format in einem druckertreiber einstellen kann, weiß ich nicht. ohne probleme wird die ganze sache nicht funktionieren.


als Antwort auf: [#332603]

Panoramabild -> zu lang

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

25. Jan 2008, 14:53
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #333311
Bewertung:
(3547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hätt ich auch gesagt, aber machs allen ein bisschen einfacher: mach das dokument genau 50% kleiner, dann kannst du klar sagen: bitte 200% plotten. so ist nix komma und nix rechnen.

da du ja von anfang an von der originalgrösse ausgegangen bist nehme ich an, die dpi-grösse der bilder sollten in ordnung sein


als Antwort auf: [#332604]

Panoramabild -> zu lang

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

25. Jan 2008, 15:45
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #333326
Bewertung:
(3528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo graf poly,

indesign kann nur bis 5486 mm. ;-) damit ist nichts mit 50%


gruß kurt


als Antwort auf: [#333311]

Panoramabild -> zu lang

JoPo
Beiträge gesamt: 497

25. Jan 2008, 15:52
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #333331
Bewertung:
(3523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Malte,

dann leg das Dokument in 10% Größe an. Das machen wir bei Messeständen immer so. Dann ist auch der Vergrößerungsfaktor zum Plotten bekannt.

PDF geht glaube ich auch nicht über 5 m und ein bißchen hinaus.
Salü
Joachim


als Antwort auf: [#332603]

Panoramabild -> zu lang

eymer
Beiträge gesamt: 434

25. Jan 2008, 16:31
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #333352
Bewertung:
(3500 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Problem – wenn auch in kleineren Dimensionen.

Die Lösung von damals auf das aktuell Problem angepasst:
Seitenbreite von 500 cm wählen, dann folgendermassen das Bild platzieren:
Seite 1: Ausschnitt von Meter 0 bis 5
Seite 2: Ausschnitt von Meter 5 bis 10
etc.
Das geht natürlich nur, wenn der Plotter Seite 2 nahtlos an Seite 1 drucken kann.
Und sonst: von Hand zusammenkleben ;-)

Gruss vom eymer
---
macOS 12.x :: Adobe CC-Abo


als Antwort auf: [#332603]

Panoramabild -> zu lang

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

28. Jan 2008, 16:04
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #333671
Bewertung:
(3418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ kurtnau ] hallo graf poly,

indesign kann nur bis 5486 mm. ;-) damit ist nichts mit 50%


mist... :-) aber das prinzip bleibt das selbe. danke aber für den hinweis!


als Antwort auf: [#333326]

Panoramabild -> zu lang

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

28. Jan 2008, 16:48
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #333683
Bewertung:
(3404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 


aber abgesehen vom skalierungsfaktor gibt es wahrscheinlich ein ganz anderes problem.
die druckertreiber können solche längen selten ausgeben. ich arbeite mit dem best rip. und der geht auch nur bis 15 m. und danach die "wurst" auf 40 cm schneiden ... ;-)

da kommt richtig freude auf. und die plottabteilungen der unis machen sowas richtig gerne ;-)

gruß kurt


als Antwort auf: [#333671]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 28. Jan 2008, 16:48 geändert)
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022