[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Panther läuft extrem langsam

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Panther läuft extrem langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Nov 2003, 15:33
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1270 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
nach einer Clean-Installation von MacOS X 10.3 läuft alles extrem langsam. Hardware: Blau-Weisser G3/400 MHz, 640 MB, 80 GB Disk. Mir ist aufgefallen, dass der Prozess Kernel immer fast 100% CPU Zeit verbraucht, bei einem anderen Mac sind das nur etwa 5%. Hat jemand eine Ahnung was da nicht stimmen könnte?
Gruss
Hans
X

Panther läuft extrem langsam

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

12. Nov 2003, 19:55
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #58674
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde das System neu aufsetzen. Ausserdem: so ein Rechner ist nun wirklich etwas gar alt für dieses OS. Immerhin doch schon mehr als 3-4 Jahre oder?


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#58622]

Panther läuft extrem langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Nov 2003, 09:11
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #58731
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Neu aufgesetzt habe ich schon 2 mal, bringt nichts. HD wurde jedesmal neu partitioniert, also keine Altlasten. Ein 2. Rechner mit noch langsamerem Prozessor (350 MHz) läuft einigermassen zügig.
Macht irgend wie keinen Sinn, da mit MacOS 9 alles normal läuft, Hardware-Defekt kann also ausgeschlossen werden.


als Antwort auf: [#58622]

Panther läuft extrem langsam

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Dez 2003, 11:10
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #63799
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich die Aussage, unter System 9 läuft alles glatt, lese, dann frage ich mich, warum um Himmels Willen ich auf was anderes umsteigen soll? Würde ich im alltag alles immer gleich wegschmeissen, nur weil es was neueres gibt, ich wäre längst ruiniert....

Ich bleib auf Bewährtem... mag nicht schon wieder neues, dafür total unwichtiges lernen müssen...


als Antwort auf: [#58622]

Panther läuft extrem langsam

typneun
Beiträge gesamt: 395

30. Dez 2003, 12:20
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #63808
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
najo, ich hab das neue nicht bereut, nachdem os9 mich totalangenervt hat...

zum topic: hängt irgendweine externe hardware dran, oder ist fremde hardware intern installiert? klingt so, als würde ein gerät soviel cpu-zeit ziehen. evtl. kaputter ram oder ein isdn-adapter...


als Antwort auf: [#58622]

Panther läuft extrem langsam

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

30. Dez 2003, 12:27
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #63812
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich denk auch, dass es da ein externes gerät ist, dass einfach zu viel peformance frisst. schlechter treiber oder so.


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#58622]

Panther läuft extrem langsam

deif
Beiträge gesamt: 105

30. Dez 2003, 12:29
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #63813
Bewertung:
(1268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auch noch einen B/W G3, auf dem allerdings OS X 10.2.6 läuft. Unter OS 9 hatte ich nur Troubles: der alltägliche Wahnsinn mit Crashs, Neustarts und Nichts-geht-mehr inkl. Daten-GAU haben mich fast in die Depression getrieben. Ehrlich, ich wollte tatsächlich einen PC kaufen, weil ich meinen Mac bis zum A... hatte.
Seit meinem Wechsel auf OS X 10.2 habe ich nun Ruhe. Das System ist super stabil, die meisten Programme habe ich inzwischen upgedatet und ich kann endlich wieder mit meinem Mac tun, wozu ich ihn eigentlich gekauft habe - nämlich arbeiten. Mein grösstes Highlight war, als der Yosi das erste Mal aus einem Ruhezustand erwachte und normal weiterfunktionierte. Unter OS 9 bedeutete das jeweils einen kompletten Neustart inkl. Erste Hilfe, Norton DiscDoctor usw.
Wie gesagt, ich bin zufrieden, auch wenn ich inzwischen schon in die G4-Liga weitergegangen bin. Mein Yosi läuft trotzdem stabil weiter.

Guten Rutsch und Grüsse
deif


als Antwort auf: [#58622]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022