[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

jan.fe
Beiträge gesamt: 1

5. Dez 2018, 10:23
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe folgendes Problem: Wir haben ein Logo als .eps Datei, in welcher der Pantone-Farbton 032 U enthalten ist (ziemlich kräftiges, fast leuchtendes rot, in CMYK: 0, 90, 86, 0). Versuche ich nun, das Logo in einer InDesign-Datei zu platzieren, wird aus dem leuchtenden Rot ein blasses Rosa. Der Farbwert lässt sich dabei auch nur noch im LAB-Farbraum anzeigen, laut Online-Farbkonvertern soll dieser jedoch ungefähr dem CMYK 0, 84, 59, 0 entsprechen.

Ich vermute ja, dass irgendeine Einstellung bei InDesign falsch ist, habe jedoch keine Ahnung wo ich das ändern könnte.

Danke für eure Ratschläge :-)
X

Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4601

5. Dez 2018, 10:36
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #567897
Bewertung:
(1332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bedienfeldmenü des Farbfelderbedienfelds > Druchfarbenmanager > Standard-Lab-Werte für Volltonfarben verwenden

Das ist allerdings die genauere Darstellung.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#567896]

Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

liselotte
Beiträge gesamt: 69

5. Dez 2018, 12:16
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #567900
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: laut Online-Farbkonvertern soll dieser jedoch ungefähr dem CMYK 0, 84, 59, 0 entsprechen.

Laut Pantone Webseite
https://www.pantone.com/color-finder/Red-032-U

RGB
246 80 88
HEX/HTML
F65058
CMYK
0 78 73 0

???
MfG


als Antwort auf: [#567896]
(Dieser Beitrag wurde von liselotte am 5. Dez 2018, 12:17 geändert)

Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18016

5. Dez 2018, 18:15
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #567907
Bewertung:
(1195 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wird denn überhaupt auf ungestrichenem Papier gesruckt? Wenn nicht, ist es vielleicht einfach das falsche Logo.

Online und Pantone Homepage taugt den Schuss Pulver nicht, wenn nciht dabei sthet, wie und für weöche Druckbedingung der CMYK Farbwert errechnet wurde.

In der Regel sollte das per absolut farbmetrischem Rendering vom hinterlegten Lab-Wert sein, in das angestrebte Ausgabeprofil, also den Output Intent, den die Fertige Seite dann auch mitbekommt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#567896]

Pantone-Farben werden bei Import in InDesign verfälscht

hpilg
Beiträge gesamt: 5

6. Mär 2019, 17:40
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #569145
Bewertung:
(316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir hatten ein ähnliches Problem letzthin in der Agentur.

Kann es sein, dass das Logo in Illustrator erstellt ist und ein eingebettetes Farbprofil enthält? Wenn nun das Farbprofil in der Indesign-Datei ein anderes ist (ISOcoated V2 etwa), dann könnte es durchaus sein, dass die Farben beim Import konvertiert werden.

Vielleicht hilft das.

Viel Erfolg


als Antwort auf: [#567896]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.03.2019

Vorstellung der neuen Version des Farbservers

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 26. März 2019, 10.00 - 11.00 Uhr

Webinar

Vor kurzem hat ColorLogic die neueste Version seines Farbservers ZePrA 7 veröffentlicht. In diesem knapp ein-stündigen Webinar stellen Ihnen Dietmar Fuchs, Produktmanager von ColorLogic und Karsten Schwarze, Produktmanager bei Impressed die neuen Funktionen vor.

Kostenloses Webinar

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=271

ColorLogic ZePrA 7 - die Neuerungen
Veranstaltungen
03.04.2019 - 04.04.2019

Messe Zürich, Halle 7
Mittwoch, 03. Apr. 2019, 09.00 Uhr - Donnerstag, 04. Apr. 2019, 17.30 Uhr

Messe

Seit nun schon zehn Jahren ist die SOM für Entscheider ein fester Begriff – nicht nur in der Schweiz. Geballtes Insiderwissen, Trends und Innovationen, Business-Kontakte: Treffen Sie auf die Profis aus den Bereichen eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing! Von Global Playern über nationale Agenturen und Dienstleister bis hin zu Start-ups und Branchenverbänden sind die prägenden Unternehmen und Organisationen vor Ort. Ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und Masterclasses bietet Einblicke in die neusten Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen. Entdecken Sie innovative Produkte oder Dienstleistungen und profitieren Sie vom Know-how der Experten! Überzeugen Sie sich selbst vom lebendigen Schweizer eBusiness- und Marketing-Geschäft und merken Sie sich jetzt schon den 3. und 4. April 2019 vor. Denn dann findet die elfte Auflage der SOM statt – wie gewohnt in der Messe Zürich.

Nein

Organisator: boerding exposition SA

Hier Klicken